MXR EVH 5150 Overdrive Test
Kleiner Eddie für Unterwegs

MXR EVH 5150 Overdrive

Das MXR EVH 5150 Overdrive sieht nicht nur aus wie Eddie, sondern klingt auch so!

Was ist es?

Das MXR EVH 5150 Overdrive ist, wie es der Name schon vermuten lässt, ein Overdrive Pedal für E-Gitarren.

Es wurde von MXR in einer Kooperation mit Eddie Van Halen höchstpersönlich entwickelt. Es soll dir den original Van Halen Sound auf deinen Amp zaubern.


Passend dazu


Dabei soll das MXR EVH 5150 Overdrive die bekannten Classic Rock Sounds der frühen Van Halen Phase bis zu den singenden High Gains der Moderne bedienen.

Außerdem ist das MXR EVH 5150 Overdrive mit einem Noise Gate und einem Boost-Schalter ausgestattet. Es kann mit Batterie oder 9V Netzteil betrieben werden.

Bietet das MXR EVH 5150 Overdrive also alles was sich Rock- und Metal-Gitarristen wünschen? Wie klingt es wirklich? All das erfährst du jetzt im MXR EVH 5150 Overdrive Test.

5 MXR EVH 5150 Overdrive Features

  • Van Halen Signature Pedal
  • Classic Rock bis High Gain
  • Noise Gate
  • Boost
  • Als Pre-Amp nutzbar

anzeige


 

MXR EVH 5150 Overdrive Testbericht

Erster Eindruck

Nimmt man das MXR EVH 5150 Overdrive aus der Schachtel begrüßt einen ein relativ großes Pedal mit den unverwechselbaren Van Halen Streifen.

Die Verarbeitung des MXR EVH 5150 Overdrive kann sich absolut sehen lassen. Wir haben es hier schließlich auch mit einem Overdrive Effektpedal der oberen Preisklasse zu tun.

Das lässt sich das Pedal aber auch nicht nehmen und überzeugt mit einem absolut sauber und stabil verarbeiteten Gehäuse.

Bedienung

Alle Anschlüsse für Kabel und Netzteil befinden sich auf der Oberseite. Das MXR EVH 5150 Overdrive kann bereits hier mit durchdachtem Design überzeugen, denn es lässt sich ohne Kabelwirrwarr anschließen.

Das Pedal kann sowohl einfach vor dem Verstärker als auch im FX-Loop angeschlossen werden. Für den MXR EVH 5150 Overdrive Test verkabele ich es zunächst vor dem Amp.

In Betrieb lassen sich alle Sounds denkbar einfach über die typischen EQ Elemente sowie Gain und Lautstärke einstellen. Ich finde hier sofort einen klasse Sound.

Noise Gate und Boost

Praktisch ist hier auch das eingebaute Noise Gate, das sich per eigenem Regler stärker oder schwächer hinzuregeln lässt. Wenn es greift macht es sich mit einem Leuchten bemerkbar, so kann man es genau auf den Sound abstimmen.

Schaltet man den Boost ein wird auf den Sound noch eine Schippe drauf gelegt. Das ist sehr praktisch um das MXR EVH 5150 Overdrive für Soli oder tief gestimmte Riffs zu benutzen, denn der Boost lässt den Sound fokussierter und tighter klingen.

Der Boost kann nicht nach Bedarf per Schalter aktiviert werden. Man muss sich beim Betrieb des MXR EVH 5150 Overdrive dafür entscheiden den Boost permanent an- oder ausgeschaltet zu verwenden.

MXR EVH 5150 overdrive Test 02

Die Bedienelemente des MXR EVH 5150 Overdrive.

Amp im Mini-Format

Das MXR EVH 5150 Overdrive verhält sich wie ein Amp im Mini-Format. Vor dem Amp musst Du darauf achten den EQ anzupassen um einen guten Sound zu bekommen.

Verwendet man das MXR EVH 5150 Overdrive im FX-Loop kannst Du die Vorstufe, und damit den Eigencharakter deines Verstärkers, umgehen.

Vor dem Verstärker eingesetzt wirkt es wie ein zusätzlicher Kanal den du deinem Verstärker hinzufügen kannst.

Beide Varianten klingen klasse für meine Ohren. Doch dazu im nächsten Teil mehr. Wie schlägt es sich im MXR EVH 5150 Overdrive Test in Punkto Sound?

Video: MXR EVH 5150 Overdrive

Sound

Wie ich bereits in den vorigen Zeilen anklingen lassen habe, hat mich das MXR EVH 5150 Overdrive von der ersten Sekunde an im Sound total umgehauen.

Das MXR EVH 5150 Overdrive bringt den klassischen Sound der 5150 Amps im Pedal Format. Als Fan dieses Sounds kann ich sagen: Es klingt nahezu identisch wie die Verstärker.

Crunchige Rock Sounds

Verwendet man das MXR EVH 5150 Overdrive für Rhythmus Sounds hat es einen unheimlich fetten obertonreichen Klang.

Dabei komprimiert es den Sound sehr stark, das ist jedoch genau was man vom Van Halen Sound erwartet.

Dreht man den Drive weiter in den High Gain Bereich erwartet einen ein absolutes Gain Monster. Schaltet man noch den Boost hinzu kommt das Pedal auch mit Drop-Tunings bestens zurecht.

mxr evh 5150 eddie van halen

Klarer Pluspunkt: Im Overdrive Pedal MXR EVH 5150 steckt jede Menge Sound.

Singende Leads

Gerade mit dem zugeschalteten Boost entfaltet das MXR EVH 5150 Overdrive auch seine ganze Stärke im Lead Bereich.

Singende Soli mit einem großartigen Punch, die sich im Bandgefüge bestens durchsetzen, kann das Pedal wahnsinnig gut.

Auch die berühmten Pinch Harmonics, die Eddie Van Halen so gerne in seinem Spiel unterbringt, funktionieren unheimlich einfach. Das ist natürlich auch den schier endlosen Gain Reserven des MXR EVH 5150 Overdrive geschuldet.

Klasse Pedal für High Gain Liebhaber

Der MXR EVH 5150 Overdrive Sound ist absolut großartig für High Gain Liebhaber. Alle Rock- und Metal-Gitarristen werden mit dem Sound des Pedals völlig glücklich sein.

Wer hier allerdings einen Classic Rock oder Blues Rock Overdrive Sound erwartet ist definitiv an der falschen Adresse.

MXR EVH 5150 Overdrive Soundbeispiele




Fazit zum MXR EVH 5150 Overdrive Test

Das MXR EVH 5150 Overdrive bietet den berühmten Van Halen Sound im Pedal-Format.

Dabei fängt es den Sound der 5150 Amps erstaunlich gut ein. Es kann als Pre-Amp, aber auch als zusätzlicher Drive Kanal eingesetzt werden und glänzt in beiden Varianten.

Leider gibt es für die Boost-Funktion keinen zusätzlichen Fußschalter. Dieser kann nur per Hand betätigt werden, was ein schnelles Umschalten auf der Bühne nicht möglich macht.

Für den stattlichen Preis des Pedals wird hier auch genau das geliefert was man sich für Rock- und Metal-Sounds wünscht. Crunchige Riffs und singende Leads mit unendlichen Gain-Reserven.

Das MXR EVH 5150 Overdrive ist für alle Gain-Liebhaber hervorragend geeignet.

MXR EVH 5150 Overdrive Features

  • Overdrive
  • Regler für Output, Bass, Mid, Treble, Gain und aktivierbarer Gate-Regler
  • Gewicht: 809 g
  • Abmessungen (B x T x H): 122 x 91 x 52 mm
  • solides Metallgehäuse
  • Status-LED
  • Stromversorgung via 9 V-Batterie oder 9 V-Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten, z.B. Art. 409939)
  • Eingang: 6,3 mm Klinke mono
  • Ausgang: 6,3 mm Klinke mono
Hersteller: MXR
Produkt:

MXR EVH 5150 Overdrive Test

Sag uns deine Meinung!

Empfehlungen