IMG STAGELINE TXS-871 Test: Amtliche Funkstrecke für Vocals

IMG STAGELINE TXS-871

Dieses Duo kommt im IMG STAGELINE TXS-871 Test unter die Lupe - erfahre, was die erschwingliche Funkstrecke für Vocals in der Praxis leistet ...

Was ist es?

Das IMG STAGELINE TXS-871 ist ein drahtloses Mikrofonsystem für Sprach- und Gesangsanwendungen. Strenggenommen bezeichnet der Name nur den Empfänger dieser Funkstrecke – das beiliegende Mikrofon ist durch den Zusatz »HT« nach der Zahl gekennzeichnet. Das System funkt im sogenannten ISM-Band bzw. EU-Band, das von 863 bis 865 MHz reicht. In den EU- und EFTA-Staaten ist es anmelde- und gebührenfrei nutzbar. Innerhalb dieses Bereichs kannst Du eine von 15 Frequenzen wählen.

Lesetipp: Funkfrequenzen in der Übersicht


Passend dazu


Beim Empfänger handelt es sich um einen True-Diversity-System mit zwei abnehmbaren Antennen. Die Maße entsprechen der halben Breite und einer Höheneinheit eines 19″-Rack-Einschubs – ein passender Halter zum Einbau kann separat erworben werden.

Auf den Handsender sind verschiedene Kapseln schraubbar. Mitgeliefert wird eine dynamische Kapsel mit der Richtcharakteristik Superniere, alternativ bietet der Hersteller die Kondensatorkapsel MD-872 an.

Ein Taschensender (TXY-871HSE) zum Anschluss eines Kopfbügel- oder Krawattenmikrofons ist ebenfalls erhältlich.

Die wichtigsten Features des IMG STAGELINE TXS-871

  • Drahtlos-Mikrofonsystem
  • Frequenzbereich: 863-865 MHz
  • 15 Frequenzen wählbar
  • True Diversity mit zwei abnehmbaren Antennen
  • Automatische Stummschaltung und Rauschsperre (Squelch)
  • Handsender TXS-871HT mit Wechselkapsel
    • Dynamische Kapsel (Superniere) liegt bei / Kondensatorkapsel erhältlich
    • An/Aus-Schalter
    • Empfindlichkeit in 10-dB-Schritten regelbar
    • Display für Frequenz & Batterieladestand

anzeige


 

IMG STAGELINE TXS-871 Testbericht

Erster Eindruck

Vollständige und verständlich geschriebene Bedienungsanleitungen liegen dem Handsender und dem Empfänger bei. Alternativ lädst Du die entsprechenden PDF-Dateien herunter. Prima: Du findest sieben bunte Schutzkappen für den Antennen- und Display-Fortsatz (plus die schwarze, ab Werk aufgesteckte), um ein bestimmtes Mikro bei einer Veranstaltung besser zu erkennen. Gerade bei Setups mit Mics für mehrere Musiker/Sprecher/Moderatoren ist das praktisch.

Handsender TXS-871HT mit Lieferumfang - IMG STAGELINE TXS-871 Review

Nützliche bunte Kappen für den Einsatz mehrerer Exemplare bei einem Event

Das Steckernetzteil des Empfängers ist sehr kompakt und hat ein etwa 1,5 m langes Kabel. Als vorbildlich robust erweist sich das gefalzte Stahlblechgehäuse. Ein Detail, das gerne Schule machen darf: Zum Schutz der Anschlüsse und eingesteckter Kabel ist die Rückwand um knapp drei Zentimeter versenkt (das Stahlblech-Chassis »steht über«).

Nicht minder stark verarbeitet ist das Mikrofon. Es könnte als Schlagwaffe zweckentfremdet werden und der Mikrofonkorb macht den Eindruck, als bestünde er den berüchtigten Nageltest.

Inbetriebnahme

Im gut gepolsterten Kunststoffkoffer liegt der Handsender mit bereits aufgeschraubter Kapsel. Das Gewinde macht beim Auf- und Zuschrauben einen zuverlässigen Eindruck. Schnell sind die Batterien eingelegt und die zwei Antennen an die BNC-Anschlüsse des Empfängers gesteckt.

Es dauert rund drei Sekunden vom Einschalten des Empfängers bis zu seiner Betriebsbereitschaft, wenn der Handsender auch schon aktiviert wurde. Letzteres geht in einem Wimpernschlag vonstatten.

Der An/Aus-Schalter des Mics ist leicht versenkt am unteren Ende des Antennenfortsatzes zu finden. Eine Fehlbedienung während des Gigs erscheint äußerst unwahrscheinlich. Und selbst wenn es passiert, kann das mit zugeschalteter Sperrfunktion ignoriert werden – eine Deaktivierung ist dann partout nicht möglich.

Besteht keine Verbindung zum Sender, schaltet der Empfänger seine Audioausgänge stumm.

Bedienung des Empfängers

Die Bedienung des Empfängers über drei Tasten mit klarem Druckpunkt ist denkbar einfach. Dank Frequenzsuchlauf bist Du im engen ISM-Band sehr schnell startklar, sofern Empfänger und Sender ab Werk noch nicht abgestimmt sein sollten. Diese Infos findest Du auf dem Display:

Display - IMG STAGELINE TXS-871 Check

a: Automatischer Frequenzsuchlauf / b: Pegel des Empfangssignals / c: Empfangsstärke des Signals / d: Batteriestatus des Senders / e: Übersteuerung des Empfangssignals / f: Manuelle Frequenzeinstellung / g: Anzeige des Empfangsteils mit dem stärkeren Signal / h: Stummschaltung des Empfängers / i: Frequenz

Dieses einfache LC-Display ist ausreichend beleuchtet. Bei diesem Preis verschmerze ich gerne, dass es kein kontrastreiches OLED-Display wie beim Sennheiser ew 100 G4-865-S [Test] gibt.

Handsender TXS-871HT - IMG STAGELINE TXS-871 Test

Dieser Handsender ist für die Funkstrecke IMG STAGELINE TXS-871 vorgesehen

Handsender

Am Funkmikrofon kannst Du …

  • Die Frequenz einstellen
  • Die Empfindlichkeit regeln: 0, -10, -20 oder -30 dB
  • Das Mikrofon sperren gegen Einstellungsänderungen oder Ausschaltung

Das Ganze gelingt mit drei kleinen Tasten, die unter der erwähnten Schutzkappe ruhen. Zusammen mit dem auch im Rack bestens zugänglichen, da vorne am Empfänger sitzenden Regler gelingt die Pegelabstimmung sehr bequem.

Schön, diese Optionen zu haben. Die Handsender von so manchen teureren Systemen begnügen sich mit einem An/Aus-Schalter.

Wechselkapsel

Wie erwähnt, ist die Kapsel austauschbar. So hast Du die Wahl, anstelle der mitgelieferten dynamischen Kapsel den optionale hauseigene Kondensatorkapsel MD-872 nutzen. Bei ihr ist naturgemäß ein bass- und höhenreicherer, feindynamisch besserer Sound zu erwarten. Gut vor allem für Moderationen oder Solo-Vocals in sparsam instrumentierter Musik, wo ein durchsetzungsfähiger Präsenzbereich in den Mitten nicht so wichtig ist.

Auch nicht zu unterschätzen: Für den Notfall könntest Du eine Ersatzkapsel (anstatt eines kompletten zweiten Handsenders) bereithalten und wärst in wenigen Sekunden wieder sendebereit. Zudem müsste nicht zwangsläufig das ganze Mikro zur Reparatur eingesendet oder ersetzt werden.

Handhabung

Mit gut 370 Gramm (bei eingelegten Batterien) ist der Handsender des IMG STAGELINE TXS-871 im Rahmen dessen, was die (teureren) Mitbewerber leisten.

Der Schwerpunkt liegt ganz leicht oberhalb von der Stelle, wo der Schaft so langsam in Richtung Korb breiter wird. Das passt. Der Schaftdurchmesser und die erwähnte Verbreiterung sorgen für einen guten Grip in meiner eher kleinen Hand. Die Oberfläche könnte etwas rauer sein, wie bei allen anderen bisher von mir getesteten Funkmikrofonen.

Batteriespeisung

Der außerordentlich sparsame Betrieb des Handsenders ist bemerkenswert: Die vom Hersteller angegebenen 30 Stunden sind definitiv drin. Du brauchst dir wesentlich seltener Nachschub an Batterien und Panik durch vergessene Ladegerätnutzung nach einem Gig ist nicht angebracht.

Umso erstaunlicher, dass es sich hier nicht um einen proprietären Spezialakku handelt wie bei Shure und seinen aktuellen Systemen der gehobenen Mittelklasse. Zwei ganz normale AA-Zellen (LR6) reichen, um den Handsender des IMG STAGELINE TXS-871 zu einem wahren Marathonläufer zu machen.

Klang im IMG STAGELINE TXS-871 Test

Die dynamische Mikrofonkapsel klingt erwartungsgemäß eine Spur matter als Kondensatorkapseln. Ich habe aber schon viele dynamische Mikros gehört, die spürbar höhenärmer waren, insofern ist hier für meinen Geschmack alles in Butter. Dank Supernierencharakteristik steht aber der ein vergleichsweise starker Nahbesprechungseffekt zu Buche. Mit dem lässt sich der Tieftonanteil, der bei Dynamikern ebenfalls einen Tick schwächer ausgeprägt ist, wieder gezielt stärken.

Der Sound passt gut zu Live-Szenarien, da der Präsenzbereich in den hohen Mitten knackig genug ist oder mit minimalen EQ-Eingriffen gemacht werden kann. Alles in allem gibt es Live-Mikrofone, die einen neutraleren Frequenzgang aufweisen, aber sei’s drum.

In der obigen Aufnahme sind die Plosive moderat. Bei einer Aufnahme mit leicht schrägem Einsprechwinkel und einer Distanz von rund 10 cm scheinen die P-Laute (und Atemgeräusche) stärker. Das lässt sich mit einer disziplinierten Sprech- oder Gesangsweise eindämmen.

Außerdem erwarten dich:

  • Angemessene Sprachverständlichkeit
  • Deutliche, aber in der Regel nicht überbordende Sibilanten
  • Geringe Anfälligkeit für Feedback
  • Griffgeräusche, die sich in Grenzen halten

À propos Griffgeräusche, hier ist das in dieser Preisklasse sehr ordentliche Testergebnis:

Ungetrübte Qualität & Stabilität aus großer Distanz

Tadellos zeigt sich die Qualität und Stabilität der Funkverbindung auch bei hohen Entfernungen. Hindernisse wie mehrere geschlossene Türen sind kein Problem.

Das ist ein Trumpf des UHF-Bereichs, in dem das IMG STAGELINE TXS-871 gebühren- und anmeldefrei funkt/empfängt. Unter Idealbedingungen sind dabei noch weitaus mehr als die erwähnte Distanz möglich.

Übersicht IMG STAGELINE TXS-871 Review

PRO

  • Guter Sound für eine dynamische Mikrofonkapsel dieser Preisklasse
  • Wechselkapsel für schnellen Ersatz in Notfällen und klangliche Flexibilität
  • Empfindlichkeit am Mikrofon regelbar
  • Auch über hohe Distanzen stabiler Funk in tadelloser Qualität
  • Extrem ausdauernd: ~30 Betriebsstunden mit 2 AA-Batterien
  • Sender und Empfänger bestens verarbeitet
  • Einfache Bedienung

CONTRA

  • Teils relativ anfällig für Plosive und Atmen
  • Handsender könnte leichter sein

anzeige


Fazit zum IMG STAGELINE TXS-871 Test

Das IMG STAGELINE TXS-871 ist ein sehr solides, für den Preis überzeugendes Drahtlos-Mikrofonsystem. Die mitgelieferte dynamische Kapsel klingt vergleichsweise frisch und der Bass lässt sich durch den ausgeprägten Nahbesprechungseffekt der Supernierencharakteristik gezielt verstärken. Generell ist das Wechselkapselsystem zu loben – im Notfall ist sofort ein Ersatz draufgeschraubt und Du kannst die hauseigene Kondensatorkapsel für brillanteren Sound zusätzlich erwerben.

Am Mikrofon selbst kannst Du über ein kleines Display mit Buttons unter anderem die Empfindlichkeit regeln. Das ist nicht bei allen Funkstrecken dieser Preisklasse der Fall und ermöglicht im Verbund mit dem Ausgangspegelregler am Empfänger eine passgenaue Pegelabstimmung.

Dank True Diversity und dem UHF-Frequenzbereich funkst Du stabil und klanglich unbeeinträchtigt über zig Meter, auch durch Hindernisse. So werden auch weiträumige Bühnen und Veranstaltungsorte zur Spielwiese für das IMG STAGELINE TXS-871.

Schließlich sind der unheimlich stromsparende Betrieb (30 Stunden mit zwei normalen AA-Zellen), die sehr gute Verarbeitung von Sender und Empfänger sowie die einfache Bedienung zu loben.

In der Mittelklasse muss nicht alles perfekt sein. So ist die Kapsel bei schrägen Winkeln und einer etwas impulsiven Sprech- oder Gesangsweise anfällig für Plosive sowie Atemgeräusche.

Insgesamt erspielt sich unser Kandidat jedoch mühelos das Prädikat »Gut« in seiner Preisklasse – ich beschließe meinen IMG STAGELINE TXS-871 Test mit vier von fünf Punkten.

Inhaltsverzeichnis // IMG STAGELINE TXS-871 Test

  1. Was erwartet dich?
  2. Review
  3. Pro & Contra
  4. Fazit
  5. Wertung

GUT

IMG STAGELINE TXS-871 am 24.10.2018

Produkt:      IMG STAGELINE TXS-871
Hersteller:    

Preis:  (mit Mic) ~380 Euro
UVP:    (mit Mic) 514,00 Euro

Kurzfazit

Drahtlos-Mikrofonsystem inklusive Handsender mit Wechselkapsel. Das IMG STAGELINE TXS-871 ist eine überzeugende Vocal-Funkstrecke der Mittelklasse. Mit solidem, live-tauglichem Sound, einem flexiblen Wechselkapselsystem, guten Features an Mic & Empfänger und stabilem Distanzfunk heimst es jede Menge Punkte ein. Verblüffend ist die lange Batterielaufzeit. Feine Verarbeitung und einfache Bedienung runden das Bild ab. Eine gewisse Empfindlichkeit für Plosive in bestimmten Positionen und dem stolzen Handsendergewicht von 372 Gramm trüben das Bild leicht. Dennoch gibt's ein klares »Gut«.

Für wen

Funkstrecke für Sänger, Rapper, Sprecher, Konferenzen.

Wichtige Merkmale
  • Drahtloses Mikrofonsystem bzw. Funkstrecke für Sprach- und Gesangsanwendungen
  • Empfänger TXS-871
    • Ein Kanal
    • 15 UHF-Frequenzen zwischen 863,125 und 864,875 MHz wählbar
    • Frequenzstabilität: ±0,005 %
    • True Diversity mit abnehmbaren Antennen
    • Automatischer Sendersuchlauf
    • Rauschsperre (Squelch) & automatische Stummschaltung
    • Sperrmodus einstellbar
    • Audio-Übertragungsbereich: 40–18.000 Hz
    • Klirrfaktor: <0,6 %
    • Dynamik: >105 dB
    • Ausgänge: XLR (symm.) & 6,3 mm (asymm.)
    • Maße: 211 x 40 x 130 mm
    • Gewicht: 1,1 kg
  • Mikrofon TXS-871HT
    • Dynamische Mikrofonkapsel mit Hypernierencharakteristik
    • Sendeleistung: <10 mW (EIRP)
    • Übertragungsbereich: 50–16.000 Hz
    • Empfindlichkeit: wahlweise 0, -10, -20, -30 dB
    • LCD-Anzeige für Frequenz & Batteriezustand
    • Strom über 2 1,5-V-Batterien (nicht mitgeliefert)
    • Betriebsdauer: >30 h
    • Druckguss-Aluminiumgehäuse
    • Maße: Ø 50 mm x 260 mm
    • Gewicht: 372 g (mit Batterien)
    • Inkl. Kunststoffkoffer, Stativhalter, 7 steckbaren Farbkennungen

Sag uns deine Meinung!

Empfehlungen