IMG Stageline FLAT-M100 Test: Klein, kompakt und kraftvoll

IMG Stageline FLAT-M100 Test

Im IMG Stagline FLAT-M100 Test eine kleine Aktivbox für das Monitoring auf der Bühne.

Was ist es?

Der IMG Stageline FLAT-M100 ist ein aktiver Lautsprecher mit kompakten Abmessungen. Er ist für die Bühne gemacht und beherbergt zwei 10cm Breitbandlautsprecher sowie eine 100 Watt Endstufe.

Trotz der sehr handlichen Größe soll die Box einen kraftvollen Sound haben und nicht nur für Monitoring zu nutzen sein. Hierfür steht u.a. ein Gewinde zur Befestigung auf einem Mikrofonstativ bereit. Im Lieferumfang befindet sich neben dem Netzkabel noch eine praktische Rohr-/Stativ-Klemme.


anzeige


 

IMG Stageline FLAT-M100 Testbericht

IMG Stagline FLAT-M100 Features:

  • Kompakter Aktivlautsprecher
  • 2 x 10 cm Fullrange-Speaker
  • 100 Watt Nennleistung
  • Eingebauter Limiter
  • Kombinierter Mikro-/Line-Eingang
  • Nur 2,4 Kg Gewicht

Erster Eindruck

Beim Öffnen des Kartons, der kaum größer als ein Schuhkarton ist, offenbart sich ein professionell anmutender Lautsprecher mit einem schwarzen Strukturlack und massivem Frontgitter. Die Aktivbox ist an drei Seiten mit Gewinden zur Stativmontage versehen. An der breiten Unterseite gibt es vier Füße aus Hartgummi. Die Box ist erkennbar als Monitorbox konzipiert.

Längs an der rechten Seite befinden sich gut zugänglich die Anschlüsse und Bedienelemente.

Neben der Netzbuchse mit beleuchtetem Power-Schalter, gibt es eine Kombibuchse für XLR- und Klinken-Stecker, eine XLR Buchse zum Durchschleifen des Eingangssignals, sowie Lautstärkeregler und eine Tonblende (Erklärung folgt). Außerdem zeigen zwei Status-LEDs, ob der AMP in Betrieb und die Schutzschaltung vor Übersteuerung (Limiter) aktiv sind.

IMG Stageline FLAT-M100 Test

Der IMG Stagline FLAT-M100 punktet mit guter Verarbeitung und einfacher Bedienung

Bedienung

Die Bedienung der IMG Stagline FLAT-M100 ist einfach. Die Eingangsbuchse ist multifunktional und verarbeitet sowohl Line- als auch Mikrofon-Pegel, einen dedizierten Input-Gain gibt es nicht. Die Gesamtlautstärke lässt sich an einem nicht gerasterten Poti justieren.

Daneben befindet sich noch ein kleinerer Poti zur Tonregelung. Es handelt sich um eine Tonblende, die eine Verschiebung/Betonung jeweils eines breiten Frequenzbandes erlaubt. Entweder kann das Signal tiefen- oder höhen-betonter werden. Eine weitere Möglichkeit der Klanganpassung gibt es nicht.

Transport

Einen Tragegriff gibt es bei der IMG Stageline FLAT-M100 nicht. Bei dem geringen Gewicht und den kleinen Abmessungen dürfte das in der Regel allerdings unproblematisch sein. Schöner wäre es natürlich gewesen.

IMG Stageline FLAT-M100 Test

Die zwei M10 Gewinde der IMG Stagline FLAT-M100 dienen zur Montage an einem Mikrofonstativ.

Montage auf einem Stativ

Sehr positiv sind die vielfältigen Möglichkeiten zur Stativmontage. Hier bietet die IMG Stageline FLAT-M100 gleich drei Montagepunkte. Zwei M10 Gewinde – je eines auf der Längs und eines auf der Unterseite – zum direkten Aufschrauben auf ein Standard-Mikrofonstativ.

Oder eine mitgelieferte Rohrschelle, die am Schaft eines Noten- oder Mikrofonstatives befestigt werden kann. Gerade für persönliches Monitoring, um die Bühnenlautstärke gering zu halten, ist dies eine klasse Lösung.

Der Klang der IMG Stageline FLAT-M100

Der Klang ist ausgewogen in Anbetracht der Membranfläche. Gerade Stimmen werden neutral, kraftvoll und mit einer sehr guten Sprachverständlichkeit übertragen. Hier spielt das Breitbandsystem seinen Vorteil aus. Es gibt keine Frequenzweichen und damit keine Übergangsbereiche, die den Klangverlauf stören könnten.

Bei der Musikwiedergabe fehlt es bauartbedingt am unteren Ende. Der Frequenzgang geht laut Herstellerangaben bis auf 65 Hz herunter. Ab etwa 180 Hz setzt ein hörbarer Roll-Off ein, d.h. der Pegel der tieferen Frequenzen nimmt nach unten hin ab.

In den Höhen ist die Box crispy und zeichnet klar, ohne Zisch- und S-Laute zu stark zu betonen. Erst bei Einstellungen im Grenzbereich konnte ich im Test eine Neigung zu Feedbacks im Bereich um 8 kHz feststellen. Der Klang ist also nicht nur ausgewogen, sondern genügt auch professionelleren Ansprüchen, gerade bei der Übertragung von Sprache und im Monitorbetrieb.

Lautstärke

Es kommt nicht immer auf die Größe an. Der hohe Nennschallpegel (die Lautstärke, die ein Speaker bei 1 Watt Leistung und der Frequenz 1 kHz erreicht) von 97 dB spricht für sich. Das kann durchaus mit deutlich größeren Systemen mithalten.

Bei zu hohem Pegel greift der Limiter rechtzeitig ein, ohne das Signal zu sehr abzuschneiden. Die Übertragung bleibt an der Belastungsgrenze noch sauber und recht dynamisch.

Die Box hat ein unproblematisches Grundrauschen bei zugedrehtem Lautstärke-Poti. Im Live-Einsatz ist es aufgrund höherer Umgebungsgeräusche nicht störend.

IMG Stageline FLAT-M100 Test

Aufgrund seiner kompakten und flachen Bauweise eignet sich die IMG Stagline FLAT-M100 für dezente Beschallungslösungen.

Abstrahlverhalten

Da im IMG Stageline FLAT-M100 keine Waveguides oder gar Hornsysteme zur Schallführung zum Einsatz kommen, gestaltet sich die Abstrahlung ohne größere Richtwirkung. Die Breitbandlautsprecher übertragen gleichmäßig in allen Frequenzbereichen. Naturgemäß fallen die Höhen außerhalb der akustischen Mitte etwas ab.

Durch das ungerichtete Abstrahlverhalten empfiehlt sich eine Anwendung im direkten Nahbereich. Also als Front-Fill, Monitorbox und überall dort, wo z.B. Sprache auf kleinere Entfernungen übertragen werden soll. In Kombination mit einem aktiven Subwoofer, können die Boxen auch als leistungsstarke Satelliten sehr gut eingesetzt werden.

Übersicht IMG Stageline FLAT-M100 Review

PRO

  • Ultra kompakt
  • Robuste, roadtaugliche Konstruktion
  • Hohe Lautstärke
  • Gute Verarbeitung
  • Gewinde zur Stativmontage

CONTRA

  • Kein Tragegriff

anzeige


Fazit zum IMG Stageline FLAT-M100 Test

Mit dem IMG Stageline FLAT-M100 ist gerade ein Speaker auf den Markt gekommen, der trotz seiner kompakten Abmessungen einen amtlichen Output generiert. Die robuste Bauweise mit stabilem Frontgitter und widerstandsfähigem Strukturlack machen diese Aktivbox roadtauglich.

Klanglich weiß die Box im Rahmen ihrer Möglichkeiten zu überzeugen, Sprache und Gesang werden klar übertragen. Dank unterschiedlicher Befestigungsmöglichkeiten z.B. an Mikrofonständern kann ein persönliches, optische dezentes und platzsparendes Monitoring realisiert werden.

Auch für kleinere Beschallungsaufgaben oder als zusätzlicher Front Fill, ist der Aktivlautsprecher zu empfehlen. Durch den kombinierten Mic-/Line-Eingang kannst Du auch mal ein Mikrofon direkt anschließen, um z.B. Sprachdurchsagen zu realisieren. Ein halbes Pünktchen Abzug gibt es für den fehlenden Tragegriff, der in machen Situationen die Handhabung erleichtern würde.

Die gute Verarbeitung, eine kinderleichte Bedienung und das gute Preis-/Leistungsverhältnis runden den sehr guten Gesamteindruck ab und bringen viereinhalb von fünf möglichen Punkten im IMG Stageline FLAT-M100 Test.

Inhaltsverzeichnis // IMG Stageline FLAT-M100 Test

  1. Was erwartet dich?
  2. Review
  3. Pro & Contra
  4. Fazit
  5. Wertung

SEHR GUT

IMG Stageline FLAT-M100 am 09.07.2018

Produkt:      IMG Stageline FLAT-M100
Hersteller:    

Preis:  229,00 Euro
UVP:    229,00 Euro

Kurzfazit

Die IMG Stageline FLAT-M100 ist eine kompakte, aktive Lautsprecherbox. Mit der FLAT-M100 hat der Hersteller eine kleine und leistungsfähige Lautsprecherbox mit eingebautem 100 Watt Verstärker im Angebot. Sie kann mit hohem Output bei kleinstem Platzbedarf punkten. Besonders für dezentes Monitoring und Beschallungen im Nahbereich kann die vielseitige Aktivbox ihre Stärken ausspielen.

Für wen

Bandmusiker, Alleinunterhalter, Verleiher

Wichtige Merkmale
  • Kompakter Aktivlautsprecher für Monitoring und Kleinbeschallung
  • 2 x 10cm Fullrange Breitbandlautsprecher
  • 100 Watt Class-D Endstufe
  • 116 dB Maximalpegel bei Nennleistung
  • Limiter
  • Eingang Mic/Line mit XLR-/Klinke-Kombibuchse
  • Übertragungsbereich 65-20.000 Hz
  • Stabiles Holzgehäuse mit Strukturlack
  • 2 x M10 Stativgewinde
  • 2 x M6 Gewinde für Stativschelle (im Lieferumfang)
  • Abmessungen: 265 x 120 x 193 mm (B x H x T)
  • Gewicht: 2,4 Kg

Sag uns deine Meinung!

Empfehlungen