IMG STAGELINE BEAM-8/RGBW Testbericht: Acht Beams in Reihe

10
SHARES
IMG STAGELINE BEAM-8/RGBW Testbericht

Darum geht es im IMG Stage Line BEAM-8/RGBW Testbericht auf delamar

Was ist es?

Die IMG STAGELINE BEAM-8/RGBW ist eine LED Moving Bar, die Du als Effektlicht auf Bühnen oder in Clubs und Discotheken einsetzen kannst. Auf der um maximal 270° schwenkbaren Leiste sitzen acht RGBW-LEDs mit jeweils 10 Watt in Reihe. Als Beamlight strahlen die LEDs mit 3° sehr eng ab, um die charakteristischen kompakten Lichtstrahlen (Beams) zu erzeugen. Zusätzlich bietet die Moving Bar eine Stroboskop-Funktion. Steuern kannst Du die BEAM-8 über DMX oder über die integrierten Automatikmodi.

Die IMG STAGELINE BEAM-8/RGBW ist zum Straßenpreis von 395,- Euro (inkl. MwSt.) im deutschen Fachhandel erhältlich.


anzeige


 

IMG STAGELINE BEAM-8/RGBW Testbericht

Verarbeitung & Ausstattung

Dass es sich bei der IMG STAGELINE BEAM-8/RGBW nicht um Spielzeug handelt, wird nach dem Auspacken sofort klar: Das schwarze Metallgehäuse wirkt überaus robust und die gesamte Konstruktion bringt 7,7 kg auf die Waage. Ein Vorteil, denn frei auf dem Boden liegend verharrt die Moving Bar auch bei versehentlichen Stößen gelassen an ihrer Position. Zusätzlich kannst Du das Gerät kopfüber an einer Traverse montieren. Die dafür nötigen Schellen sind im Lieferumfang enthalten. Ein weiteres Zeichen der Tauglichkeit zum professionellen Einsatz: Für die Stromversorgung zeichnen verriegelte PowerCon-Anschlüsse verantwortlich.

Über das vierstellige Display und vier Taster hast Du Zugriff auf die Menüführung. Für die DMX-Steuerung werden ein 4- und ein 39-Kanal-Modus geboten. Selbstverständlich sind auch die obligatorischen Automatik- und Musikmodi integriert. Wie bei vielen Lichteffekten des Herstellers bietet Dir auch die IMG STAGELINE BEAM-8/RGBW am Gerät selbst einen sehr ausführlichen Zugriff auf die meisten Funktionen. Darunter leidet jedoch die Übersichtlichkeit der Menüführung, wozu auch die teils kryptischen Menüpunkte beitragen.

Funktionen & Praxis der IMG STAGELINE BEAM-8/RGBW

DA es sich um ein Effektlicht mit Einzel-LED-Ansteuerung handelt, konzentrieren wir uns im Test auf die beiden Hauptfunktionen: die schwenkbare Leiste sowie die Beam-Funktion. Letztere profitiert natürlich von den verbauten RGBW-LEDs, mit denen Du jede einzelne LED farblich abstimmen kannst. Dies ist freilich nur im 39-Kanal-DMX-Modus möglich.

Ein weiterer beliebter Effekt ist das Lauflicht. Es lässt sich über einen Extrakanal für die vier Grundfarben rot, grün, blau und weiß in der Geschwindigkeit regeln. Leider lassen sich keine individuellen Lauflichter programmieren. Dazu müsste das Gerät den separaten Zugriff auf die Helligkeit jeder einzelnen LED gewähren. Wer keine bis ins Detail ausgetüftelte Lightshow plant, kommt mit den vorprogrammierten Lauflicht-Mustern jedoch gut zurecht.

Flexibilität & Leistung

Die schwenkbare LED-Leiste lässt sich um bis zu 270° über einen eigenen DMX-Kanal schwenken. Ein weiterer Kanal dient der Schwenkgeschwindigkeit von schnell bis sehr langsam. Die maximale Geschwindigkeit geht vollauf in Ordnung – Pan/Tilt-Speed wie bei Movinglights solltest Du aber nicht erwarten.

Die Beams der acht LEDs können hinsichtlich Helligkeit und Farbe durchweg überzeugen und leisten das, was Du von einer Beam-Bar erwarten kannst: saubere, klar konturierte, enge Lichtstrahlen in frei wählbaren Farben. Wie bei allen Beamlights erzeugen diese ihre volle Wirkung natürlich erst im gemeinsamen Einsatz mit Nebel, durch den der komplette Beamstrahl sichtbar wird.

Übersicht IMG STAGELINE BEAM-8/RGBW Review

PRO

  • Saubere, enge Beams
  • Schwenkbare LED-Leiste
  • PowerCon-Anschlüsse
  • Verarbeitung

CONTRA

  • Unübersichtliche Menüführung
  • Keine individuelle Lauflichtprogrammierung

anzeige


Fazit zum IMG STAGELINE BEAM-8/RGBW Test

Wer noch auf der Suche nach dem besonderen Etwas für die Bühne oder Discothek ist, sollte sich diese Moving Bar einmal näher ansehen. Die IMG STAGELINE BEAM-8/RGBW gibt Dir durch die schwenkbare LED-Leiste viele Effektlicht-Möglichkeiten an die Hand, die normale Scheinwerfer nicht bieten.

IMG STAGELINE BEAM-8/RGBW Testbericht

Der IMG STAGELINE BEAM-8/RGBW Testbericht offenbarte, dass das Produkt überzeugen kann

Die Beams sind vorbildlich eng und klar umrissen. Die PowerCon-Anschlüsse stehen dem Gerät in professionellen Szenarien gut zu Gesicht, darüber hinaus überzeugt es durch seine äußerst wertige Verarbeitung und das angenehm hohe Gewicht.

Im IMG STAGELINE BEAM-8/RGBW Testbericht auf delamar komme ich schließlich zu einer guten Wertung – vier von fünf Punkten stehen zu Buche. Es lohnt sich, das Gerät in die engere Wahl zu ziehen.

Inhaltsverzeichnis // IMG STAGELINE BEAM-8/RGBW Test

  1. Was erwartet dich?
  2. Review
  3. Pro & Contra
  4. Fazit
  5. Wertung

Mehr zum Thema:
    

GUT

IMG STAGELINE BEAM-8/RGBW Testbericht am 18.05.2015

Produkt:      IMG STAGELINE BEAM-8/RGBW
Hersteller:    

Preis:  395,00 Euro
UVP:    449,00 Euro

Kurzfazit

LED Moving Bar mit RGBW-LEDs. Das gewisse Etwas für Bühnen, Clubs und Discos – hier hast Du viele Optionen für Effektlicht, mit denen normale Scheinwerfer nicht aufwarten können.

Für wen

Ausstatter von Veranstaltungen.

Wichtige Merkmale
  • 8 RGBW-LEDs à 10 Watt
  • Abstrahlwinkel: 3°
  • Neigungswinkel: 270°
  • Ansteuerbar über 4 oder 39 DMX-Kanäle
  • DMX-, Musik-, Auto- und Master/Slave-Modus
  • Schwarzes Metallgehäuse mit beiliegenden Montagewinkeln
  • PowerCon-Netzanschluss
  • Maße: 108 x 14,5 x 8 cm
  • Gewicht: 7,7 kg

 

Sag uns deine Meinung!

Empfehlungen