Cordial CSM FM Gold 250 Test: Kabel für High-End-Mikrofone

Cordial CSM FM Gold 250 Test

Lies, warum das Cordial CSM FM Gold 250 und dein erstklassiges Mic ein gutes Paar wären ...

Was ist es?

Das Cordial CSM FM Gold 250 ist ein Mikrofonkabel. Genauer: eine Serie von Mikrofonkabeln (XLR female auf XLR male) in Längen von 2,5, 5, 7,5 und 10 Metern oder nach Maßanfertigung. Für Musiker, Produzenten, Ausstatter von Studios & Co., die bei Gesangsaufnahmen mit sehr hochwertigen Mikrofonen auf eine entsprechend gute Klangleitung setzen wollen – hier vor allem Großmembran-Kondensatormikrofone mit ihren präsenten Höhen.

Diese sollen durch den hohen Kupferquerschnitts von 0,5 mm² transportiert werden, den die verwendete Meterware CMK 250 aufweist. Es handele sich um hochreines Kupfer, was ebenfalls als maßgeblich für unverfälschten Sound bezeichnet wird. Vergoldete Kontakte der XLR-Steckverbinder aus dem Hause Neutrik schützen weitestgehend vor Rost aufgrund von Feuchtigkeit.


Passend dazu


Für eine individuelle Kennzeichnung lassen sich die etwa 4 cm langen, transparente Schrumpfschlauch-Abschnitte nutzen. Schließlich ist ein Klettband für eine ordentliche Wickelung angebracht.

Die wichtigsten Features – Cordial CSM FM Gold 250

  • Mikrofonkabel (XLR female ↔ XLR male)
  • Längen: 2,5 / 5 / 7,5 / 10 m oder Maßanfertigung
  • Vergoldete Kontakte
  • Schrumpfschläuche für Beschriftung/Farbkodierung
  • Klettband

anzeige


Cordial CSM FM Gold 250 Testbericht

Erster Eindruck

Durch und durch in gediegenem Anthrazit und Schwarz gehalten, ist die Optik von Understatement geprägt. Praktisch gelöst: Eine individuelle Farbkodierung und/oder Beschriftung wird durch etwa vier Zentimeter lange transparente Schrumpfschläuche ermöglicht, die ab Werk an beiden Kabelenden prangen. Kabelklett zur Fixierung nach dem Aufrollen rundet das Bild ab.

Der Biegeradius der Cordial CSM FM Gold 250 ist klein genug, um eine Kabelverlegung »mit Ecken und Kanten« zu realisieren.

Auch Top-Produzenten, nutzen Cordial Kabel: Sylvia Massy: Produzentin im Porträt

Erwartungsgemäß ist die Verarbeitung ist in allen Belangen tadellos, inklusive sehr robustem Knickschutz jeweils zwischen Meterware und Steckverbinder. Letzterer ist nicht nur nach meiner Erfahrung über jeden Zweifel erhaben, da aus dem Hause Neutrik.

Terminaldiagramm - Cordial CSM FM Gold 250 Test

Der Vollständigkeit halber: Das für ein Mikrofonkabel übliche Terminaldiagramm gilt freilich auch für das Cordial CSM FM Gold 250

In der Praxis mit dem Cordial CSM FM Gold 250

Im Vergleich mit anderen, etwas günstigeren Kabeln mit geringerem Leiterquerschnitt meine ich, tatsächlich einen Hauch mehr »Air« und Brillanz in den Signalen erstklassiger Mikrofone wie dem Neumann U 87 Ai zu hören. Das Ganze ist subtil und tritt nicht bei jeder Quelle auf, aber es ist durchaus ein Gewinn. Anders gesagt: Die Nutzung eines weniger guten Kabels ist ein Verlust, sprichwörtlich und was das obere Ende des Übertragungsbereichs betrifft.

So kann ich dieses Audiokabel für den vom Hersteller ausgegebenen Einsatzzweck empfehlen – um das letzte Quäntchen des Klangspektrums hochwertiger Mikrofone zu transportieren. Na klar, Mikrofonvorverstärker und Wandler müssen ebenfalls von gehobener Qualität sein, sonst wären günstigere Kabel gangbar.

Uns lagen sowohl eine 5- als auch eine 10-Meter-Variante des Cordial CSM FM Gold 250 vor. Ich habe keinen Klangunterschied gehört.

Neben den klanglichen Sahnehäubchen ist auch entscheidend, wie gut sich das Kabel handhaben lässt und wie robust es ist. Den ausreichend engen Biegeradius erwähnte ich bereits, zudem ist die Qualität der XLR-Verbinder zu loben. Etliche Steckzyklen verliefen im wahrsten Sinne reibungslos.

Übersicht Cordial CSM FM Gold 250 Review

PRO

  • Bewahrt die brillanten Höhen von Signalen edler Mikrofone
  • Gute Verarbeitung mit Neutrik-Steckern und robustem Mantel
  • … Dennoch ausreichend biegsam
  • Nützliche Extras: Transparenter Schrumpfschlauch und Klett

CONTRA


anzeige


Fazit zum Cordial CSM FM Gold 250 Test

Das Cordial CSM FM Gold 250 ist ein Mikrofonkabel, das gehobenen Ansprüchen gerecht wird. Bei entsprechendem Equipment ringsherum – Preamp, Wandler & Co. von hoher Qualität, adäquate Mikrofonierung etc. – ist der Klang in der Tat einen Hauch luftiger, offener, brillanter.

Mindestens ebenso wichtig sind für mich die Fertigungsqualität und das Handling eines Kabels. Hier sammelt unser Kandidat ebenfalls Punkte. So ist der Mantel robust, aber noch flexibel genug, zudem kommen erstklassige Neutrik-Steckverbinder zum Einsatz. Hinzu kommen Extras wie die Schrumpfschläuche an beiden Enden (damit lässt sich eine Farbcodierung und/oder Beschriftung fixieren) und Klettband zur Fixierung im aufgewickelten Zustand.

Anlässe zur Kritik gibt es nicht und das Preis-Leistungs-Verhältnis passt. Summa summarum gibt es sehr gute viereinhalb von fünf Punkten im Cordial CSM FM Gold 250 Test auf delamar. Wer bislang Kabel aus der Grabbelkiste nutzt und mehr aus seinem hochwertigen Equipment rund ums Mikrofon herausholen will, kann zugreifen. Auch feine aktive Studiomonitore lassen sich damit bestens speisen.

Inhaltsverzeichnis // Cordial CSM FM Gold 250 Test

  1. Was erwartet dich?
  2. Review
  3. Pro & Contra
  4. Fazit
  5. Wertung

SEHR GUT

Cordial CSM FM Gold 250 am 24.06.2019

Produkt:      Cordial CSM FM Gold 250
Hersteller:    

Preis:  28,00 (2,5 m) bis 44,00 (10 m) Euro
UVP:    28,00 (2,5 m) bis 44,00 (10 m) Euro

Kurzfazit

XLR-Kabel für hochklassige Mikrofone und Studiomonitore. Dieses Audiokabel erfüllt den hohen Standard, an dem der Hersteller gemessen werden kann. Hochwertige Mikrofone (mit gutem Preamp & Co.) können am oberen Ende des Spektrums befreit aufspielen. Fertigungsqualität und Handling sind tadellos. Als Sahnehäubchen gibt's Schrumpfschläuche und ein Klettband. Damit ist der Preis vollends angemessen, wenn ein Studio gut verkabelt werden will.

Für wen

Anspruchsvolle Homerecording-Enthusiasten und Ausstatter großer Tonstudios

Wichtige Merkmale
  • Mikrofonkabel (XLR female auf XLR male)
  • Konfektionen von 2,5, 5, 7,5 und 10 m, Maßanfertigung möglich
  • Vergoldete Kontakte
  • Leiterquerschnitt: 0,5 mm²
  • AWG: AWG 21
  • Leiteraufbau: 28 x 0,15 mm
  • Material: CU blank
  • Leiterwiderstand: 39 Ohm/km
  • Kapazität Leiter-Leiter: 60 pF/m
  • Schrumpfschläuche zur individuellen Kennzeichnung
  • Klettband zur ordentlichen Wickelung

Sag uns deine Meinung!

Empfehlungen