Baton Rouge X11S/OME Test
Vintage Gitarre mit modernen Features

Baton Rouge X11SOME Test 01

Was ist es?

Die Baton Rouge X11S/OME ist eine Westerngitarre im Folk Stil. Sie ist also etwas kleiner als eine typische Dreadnought Gitarrenform.

20s Reloaded ist das Motto der neuen Serie von Baton Rouge, in der typische Korpusformen und auch optisches Design der 20er Jahre mit modernen Features unter einen Hut gebracht werden.


Passend dazu


Unter anderem ist die Baton Rouge X11S/OME mit einem Piezo Tonabnehmer samt Stimmgerät ausgestattet, sie lässt sich also per Instrumentenkabel direkt mit einem Verstärker oder Mischpult verbinden. So musst du dich im Live Einsatz nicht mit einem Mikrofon, und allen Problemen das es beim Konzert machen kann, herumschlagen.

Die Baton Rouge X11S ist auch in anderen Farben und ohne Piezo System erhältlich, die sich auch im Preis unterscheiden. Einen ausführlichen Test des Schwestermodells findest du hier.

Wie die Baton Rouge X11S/OME so klingt und ob in der Verarbeitung alles stimmt erfährst du jetzt im Baton Rouge X11S/OME Test.


anzeige


 

Baton Rouge X11S/OME Testbericht

Der erste Eindruck

Geliefert wird die Baton Rouge X11S/OME in einem Pappkarton ohne Tasche, was in dieser Preisklasse nicht ungewöhnlich ist.

Ist die Gitarre dann erst einmal ausgepackt fällt einem zunächst die schöne Maserung, besonders auf der Rückseite auf. Die Baton Rouge X11S/OME macht keinen billigen Eindruck.

Baton Rouge X11SOME Test 03

Die massive Fichtendecke verleiht der Baton Rouge X11S/OME eine klassische Optik.

Schaut man sich nun die Gitarre ganz genau aus der Nähe an, fallen doch einige kleinere, unsauber verarbeitete, Übergänge in der Lackierung oder kleine Astlöcher auf. In diesem Preissegment fällt das jedoch nicht nachteilig ins Gewicht, da es sich ausschließlich um optische Feinheiten handelt.

Die Verarbeitung der Baton Rouge X11S/OME ist solide und der Preisklasse entsprechend.

Der Hals der Baton Rouge X11S/OME

Der Hals der Baton Rouge X11S/OME fällt positiv auf. Hier wurde in der Bundarbeit erstklassige Arbeit geleistet.

Gerade die Arbeit an den Seiten des Halses ist absolut vorbildlich, besonders in Anbetracht des Preises der Baton Rouge X11S/OME.

Bespielbarkeit auf hohem Niveau

Das Halsprofil der Gitarre ist eher schlank, dafür am Sattel etwas breiter. Zusammen mit der kürzeren Mensur lässt sich die Gitarre so auch mit kleineren Händen sehr gut bespielen.

Baton Rouge X11SOME Test 04

Sattel und Steg der Baton Rouge X11S/OME sind aus Knochen gefertigt

Der breitere Sattel, durch den die Saiten der Gitarre einen größeren Abstand als bei anderen Gitarrenbauweisen haben, ist natürlich Geschmackssache. Mir gefällt es besonders für gezupfte Passagen sehr gut. Hier ist unbedingt ein Probespielen im Gitarrenladen deines Vertrauens angesagt.

Die Werkseinstellung der Baton Rouge X11S/OME ist absolut klasse. Hier wurde viel Wert darauf gelegt, die Gitarre gut spielbar zu machen, ohne nachträglich Einstellungen verändern zu müssen.

Die Saitenlage ist sehr flach, was auch schnellere Licks möglich macht und allgemein ein sehr angenehmes Spielen ermöglichen.

Der Baton Rouge X11S/OME Sound im Test

Der Sound der Baton Rouge X11S/OME ist ganz dem Motto der 20er Jahre entsprechend. Durch den kleineren Korpus und die kleinere Mensur zaubert man sofort authentische Blues und Country Sounds à la Robert Johnson aus den Saiten.

Der Klang der Baton Rouge X11S/OME ist in den Mitten sehr ausgeprägt, unser vorliegendes Testmodell schwächelt hingegen etwas im Bass, was wohl ein Resultat der kleineren Bauweise ist.

Insgesamt ist der Sound sehr durchsetzungsfähig und im Kontext einer Band absolut brauchbar. Alleine gespielt kann die Gitarre hingegen etwas dünn klingen.

Im direkten Vergleich zum gleichzeitig getesteten Schwestermodell, der Baton Rouge X11S/OM-CAB, fällt einem hier ein etwas unausgewogener Klang auf. Trotz gleicher Hölzer und Bauweisen. Ein Anspielen empfiehlt sich – da Geschmäcker verschieden sind und Klang auch ein subjektives Empfinden ist – vor allem im Zusammenhang mit dem Genre und dem Kontext, in dem die Akustikgitarre zum Einsatz kommt.

Test zum Schwestermodell: Baton Rouge X11S/OM-CAB Test.

Baton Rouge X11SOME Review

Auf der Rückseite begrüßt uns schön gemasertes Mahagoni.

20s goes Electric – Der Baton Rouge X11S/OME Piezo Sound

Ein besonders modernes Feature der Baton Rouge X11S/OME ist der eingebaute Piezo Tonabnehmer, mit dem Du deine Gitarre direkt per Kabel an einem Mischpult oder Verstärker anschließen kannst. Besonders für den Live Einsatz ist das interessant.

Der Sound des Piezo Tonabnehmers ist dem Preis entsprechend OK. Er klingt im Vergleich zu einer „großen“ Akustikgitarre dünner und kann bei den tiefen Saiten ein hörbares Schnarren verursachen. Das geht bei dem Preis, zumal noch ein Stimmgerät eingebaut ist, absolut in Ordnung.

Insgesamt ist der Piezo Tonabnehmer ein brauchbares Feature für den Live-Einsatz der Baton Rouge X11S/OME. Wer häufig live spielt, kann mit dem Tausch des Tonabnehmer-System noch mehr Klang herauskitzeln.

Baton Rouge X11S/OME Soundbeispiele


Beispiele des Piezo Tonabnehmers:


Fazit zum Baton Rouge X11S/OME Test

Unterm Strich ist die Baton Rouge X11S/OME eine gute Gitarre mit klasse Bespielbarkeit und gutem Sound, schwächelt jedoch etwas im Detail der Verarbeitung, sowie im Klang des Piezo Tonabnehmers.

Wer Fan von traditionellen Blues, Country und Jazz Sounds der 20er Jahre ist wird mit der X11S/OME glücklich werden. Der Piezo Tonabnehmer macht die Gitarre auch für die Bühne einsetzbar.

Besonders in Sachen Bespielbarkeit kann die Baton Rouge X11S/OME glänzen. Im direkten Vergleich mit dem Schwestermodell der Baton Rouge X11S/OM-CAB fällt der Sound jedoch etwas schwächer aus.

Baton Rouge X11S/OME Features

  • OM Korpusform
  • Mahagoni Boden & Zargen
  • massive Fichtendecke
  • Laurel Griffbrett &
  • Steg Okoume Hals
  • Sattel & Stegeinlage aus Knochen
  • Saiten D'Addario EXP
  • 21 Bünde
  • Bindings creme ABS
  • Finish natur satin offenporig
  • Mechanik chrom
  • Sattelbreite 46mm
  • Mensur 630mm
  • Pickup System BR-1
Hersteller: Baton Rouge Guitars
Produkt:

Baton Rouge X11S/OME Test

Sag uns deine Meinung!

Empfehlungen