SUPERBOOTH19: Fachmesse für elektronische Musik und Instrumente

SUPERBOOTH19

Die SUPERBOOTH19 - Fachmesse für Synthesizer-Geeks und Freunde elektronischer Musik

anzeige

Komm zur SUPERBOOTH!

Die ersten drei SUPERBOOTH-Messen sind prächtig gelungen. Wie in den letzten beiden Jahren ist das Berliner Kulturzentrum FEZ auch heuer Austragungsort. Das FEZ Berlin ist Europas größtes gemeinnütziges Kinder-, Jugend- und Familienzentrum.

Hier gibt es großzügige und vielfältige Räumlichkeiten, auch abseits der eigentlichen Ausstellungsfläche der Fachmesse. Das zu DDR-Zeiten als »Pionierpalast« errichtete Gebäude wird dem gewachsenen Interesse an der SUPERBOOTH gerecht. Prima: Besucher und Hersteller erwarten kurze Wege, zudem sind sämtliche Räumlichkeiten und Locations der Fachmesse barrierefrei erreichbar.

Wie üblich, lassen sich die Veranstalter rund um Andreas Schneider [Interview] nicht lumpen: Erneut gibt’s neben der Ausstellung von Messe-Neuheiten aus der Welt der elektronischen Klangerzeugung ein großes, vielfältiges Rahmenprogramm. Besuch die Konzerte im Mai!

SUPERBOOTH – Trailer mit Impressionen vom Vorjahr

Programm der Fachmesse SUPERBOOTH18

Der Ausstellerbereich in den Obergeschossen des FEZ ist ab 10:00 Uhr für Fachbesucher und ab 13:00 für alle Besucher zugänglich. Dort werden 250 Aussteller (komplette Liste siehe Website) ihre Produkte und Innovationen präsentieren – (modulare) Synthesizer, elektronische Instrumente, Effektgeräte und -module, Bausätze, Software & Co. Eben alles, was mit Strom Klänge erzeugt oder formt.

Unter den Ausstellern finden sich auf der SUPERBOOTH sowohl eher kleine, unter Eingeweihten bekannte, als auch Branchengrößen wie Yamaha, Korg, Waldorf, Roland, Moog, Novation, Elektron, Teenage Engineering, Native Instruments, u-he und weitere.

In Galerie, Foyer, Gängen, Studios und Aufnahmeräumen laden die Veranstalter und Hersteller Ausprobieren und Austausch über Synthesizer und sonstige Musikinstrumente ein.

Wichtige Hinweise zur SUPERBOOTH

  • Das Mitbringen eigener Instrumente ist nicht gestattet
  • Der Erwerb von Musikinstrumenten und Produkten wie Synthesizern, Modulen & Co. direkt von den Herstellern auf der SUPERBOOTH ist für Besucher leider nicht möglich.
  • Direkt vor der Messe – Do., 9.5. und Fr., 10.5. – kannst Du SchneidersLaden (Skalitzer Str. 135 a, 10999 Berlin, über REWE) besuchen. Ggf. geänderte Öffnungszeiten beachten!

Konzerte, Workshops, Präsentationen und Vorträge

Nicht zu vergessen: Auf der SUPERBOOTH planen die Veranstalter neben der Messe an jedem Tag über 30 Konzerte, Gesprächskonzerte, Workshops, Diskussionsrunden und mehr.

Das komplette Veranstaltungsprogramm ist noch nicht veröffentlicht worden – wenn es so weit ist, wird die Website aktualisiert und wir erweitern die folgende, vorläufig aus Infos aus der Pressemeldung gespeiste Liste:

  • Daniel Miller (Mute Records)
  • Robert Lippok (Raster-Media)
  • Ken MacBeth mit T.Raumschmiere (Shitkatapult)
  • Caterina Barbieri
  • Cristian Vogel
  • Barbara Morgenstern
  • Lucid Grain
  • CYRK
  • KEBU
  • Kypski
  • Tilted Circle
  • POND

Dabei sein werden auch die Gewinner von »Ick mach Welle«. Das Projekt ermöglicht Menschen mit Behinderungen das Spielen elektronischer Musik.

Wann?

9. – 11. Mai 2019

  • 13:00 – 24:00 Uhr (siehe unten) für alle Messe-Besucher mit Ticket
  • Ganztägig Veranstaltungen für alle

Wo?

FEZ Berlin
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin

Anreisemöglichkeiten ohne Auto

S-Bahn

Nimm die Linie S3 ab Ostkreuz und fahre knapp zehn Minuten bis zur Station Wuhlheide. Von dort ist es ein 15-minütiger Spaziergang oder eine Fahrt mit der …

Parkeisenbahn Wuhlheide (früher »Pionierbahn«)

Sofern der Fahrplan nicht noch geändert wird, kannst Du ausschließlich am Samstag, den 11. Mai und damit am letzten letzten Messetag mit der Parkeisenbahn Wuhlheide zur SUPERBOOTH fahren. Die früheste fährt und 10:40 Uhr, die späteste um 18:05 Uhr, meist in Intervallen von knapp 20 Minuten.

Bootsshuttle

Ab Jannowitzbrücke werden wieder Shuttleboote für Besucher fahren. Die Zeiten für die Hin- und Rückfahrten zur/von der SUPERBOOTH im FEZ tragen wir an dieser Stelle noch nach.

Morgendliche Bootsfahrten ab der Jannowitzbrücke und die Nutzung der Parkeisenbahn sind im Ticketpreis inbegriffen!

Tickets für die SUPERBOOTH

  • Tagesticket
    • Vorverkauf bis 08.05.2019: 30 € / ermäßigt: 22 €
    • Abendkasse: 35 € / ermäßigt: 25 €
    • Gültig für einen beliebigen der drei Messetage
  • 3-Tages-Ticket
    • Vorverkauf bis 08.05.2019: 89 € / ermäßigt: 66 €
    • Abendkasse: 95 € / ermäßigt: 78 €
    • Gültig an allen drei Messetagen
    • Für …
      • Senioren
      • Hartz-IV-Empfänger
      • Schüler & Studenten (staatl. Hochschule)
      • Menschen mit Behinderung

Freier Eintritt für Kinder & Jugendliche bis 16 Jahren!

Die Tages- und Dreitagestickets berechtigen jeweils zum Einlass von 13:00 Uhr bis Mitternacht. Dabei können alle Workshops auf der SUPERBOOTH in Berlin besucht werden, für die kein separates Ticket notwendig ist.

SUPERBOOTH – Videos von der Messe

SUPERBOOTH – Website

» www.superbooth.com

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen