Sequential Prophet-5
Analog Synthesizer neu aufgelegt!

Sequential Prophet-5

Der Sequential Prophet-5 verfügt jetzt sogar über einen USB-Anschluss!

anzeige

Sequential Prophet-5 – Back tot he Future

Übrigens: Bereits 1978 wurde die erste Version des Synthies vorgestellt. Achtung, Nerd-Talk. Im Laufe der Zeit gab es unter anderem einen Wechsel von SSM- auf Curtis-Chips. Eine der großen Neuerungen im Vergleich zu den alten Varianten ist der Revisions-Umschalter.

Die unterschiedlichen Modelle gab es in verschiedenen Revisionen. Die neuen Versionen können nun zwischen Rev. 1 und Rev. 2 (SSM-Chips) und Rev. 3 (Curtis-Chips) umgeschaltet werden. Somit lässt sich der Sound der Klassiker problemlos rekonstruieren. Zusätzlich gibt es noch Rev.4. Mit dieser Funktion kannst du den Synthie noch älter klingen lassen. Der Prophet 10 verfügt über 10 statt fünf Stimmen und ist ansonsten identisch. Übrigens wurden MIDI- und USB-Buchsen verbaut.

Features des Sequential Prophet-5

Preise und Verfügbarkeit

Der Sequential Prophet-5 ist, im Laufe des Oktobers, für 3.469 Euro und der Prophet-10 für 4.365 Euro zu haben.

Was hältst Du von der Neuauflage des Sequential Prophet-5? Schreib es in die Kommentare!

Lesermeinungen (1)

zu 'Sequential Prophet-5: Analog Synthesizer neu aufgelegt!'

  • Martin   14. Okt 2020   09:46 UhrAntworten

    Ich will diesen "Digital-Virtuell-Cloud-Müll" nicht, und habe den neuen Prophet 10 bereits bestellt.
    Danke, lieber Dave.
    Gruß
    Martin

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen