Oz-Soft Genesis Pro
Synthesizer von Star DJ Ummet Ozcan

Oz-Soft Genesis Pro

Oz-Soft Genesis Pro ist ein Hybrid-Synthesizer vom DJ-Start

anzeige

Oz-Soft Genesis Pro

Der hybride Synthesizer Genesis Pro von Oz-Soft bringt eine Menge Klangpotential mit, denn hierfür kommen Synthesearten wie subtraktiv, FM, Phase Distortion, MultiWave und Rom zum Einsatz. Du kannst also typische „Analog“-Sounds wie Moog-Bässe basteln und genauso gut in glockig-metallische FM-Sphären abdriften.

Außerdem ist der Synthesizer Multimode-fähig, was bedeutet, dass Du mehrere Instanzen zu einem neuen Sound schichten kannst. Das ist praktisch, wenn Du beispielsweise überfette SuperSAW-Klänge für Trance und Co. kreieren willst.

Das große Display bietet dir eine detaillierte Übersicht über aktuell aktive Parameter, wie beispielsweise LFO, Filterfrequenz etc. Auch feinere Einstellmöglichkeiten werden dir durch das Display eröffnet.

Mittlerweile gehört es ja schon zum guten Ton, ein virtuelles Instrument mit Einspielhilfen und Akkord-Generatoren zu versehen. Davor macht auch Oz-Soft Genesis Pro keinen Halt, denn der intelligente Chord Mode macht genau das, was der Name vermuten lässt.

Wenn Du diesen aktiviert hast, brauchst Du nur eine Taste auf der Klaviatur spielen und schon erklingt ein kompletter Akkord. Auch hier kannst Du den Modus an die eigenen Bedürfnisse anpassen.

Natürlich dürfen auch Klangformer wie resonanzfähige Multimode-Filter (acht Typen stehen zur Wahl), zahlreiche LFOs und Modulationsziele nicht fehlen. Ebenso an einen Sequenzer wurde gedacht, mit dem Du Phrasen für Automationen erzeugen kannst.

Am Ende der Signalkette triffst Du zudem auf 14 hochwertige Effekte, darunter Reverb, Delay, Chorus und so weiter. Dadurch erhält dein Sound den finalen Schliff.

Lies auch: Der EDM-Superstar schlecht hin: David Guetta im Portrait

Features

Preis und Verfügbarkeit

Das Plugin Oz-Soft Genesis Pro ist aktuell noch nicht erhältlich, doch wenn es so weit ist, brauchst Du tatsächlich nur 1 Euro. Das ist nämlich der Preis, den der Entwickler in seinem Demo-Video verraten hat.

Lesermeinungen (7)

zu 'Oz-Soft Genesis Pro: Synthesizer von Star DJ Ummet Ozcan'

  • robotron sömmerda   05. Feb 2020   21:38 UhrAntworten

    Das Warten (seit 2014) hat ein Ende. Wird der Hammer.

    • Marc   08. Mrz 2020   19:19 UhrAntworten

      Mit einer 32-bit Technologie dahinter und Windows-only wohl eher nicht.

  • Jörg   10. Mrz 2020   22:38 UhrAntworten

    Lassen wir uns überaschen was da kommt. Wobei die Aufmachung für das Plugin schon ernorm viel hermacht.

  • Sim   12. Mrz 2020   17:05 UhrAntworten

    12. März 2020 ….
    Heute ist das angekündigte Datum für Oz-Soft Genesis Pro...
    Momentan ist es allerdings heiße Luft, da die Internetseite
    mit der Meldung "403 Forbidden" versehen ist....

    Hat für mich momentan eher die Tendenz einer "Laberbacke".
    Gute PR, gute Aufmachung aber momentan nix dahinter....still waiting

    • MoneyMaker   18. Mai 2020   02:50 UhrAntworten

      Ni..a was laberst du ich habs lol geh und kauf es

  • Ragnar   14. Mrz 2020   12:09 UhrAntworten

    Vorhin gekauft.

  • Florian   21. Aug 2020   22:03 UhrAntworten

    Leider seit Monaten keine Neuigkeiten mehr. Wünschte, es käme der 64 Bit- und der Mac-Support. Geduld ist eine Tugend :-)

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen