Kurzweil K2700
Nachfolger für Workstation-Legende

kurzweil k2700

Die Kurzweil K2700 Workstation schreit geradezu nach Performance auf Anschlag. Geeignet ist das neue Modell der K-Serie für Studio und Bühne gleichermaßen.

anzeige

Legendäre K-Serie erhält Zuwachs

Im Jahr 1990 wurde mit dem K2000 der Grundstein für eine Legende gelegt: die K2XXX Serie von Kurzweil. Neben den werksseitig bereitgestellten ROM-Sounds konnten auch eigene Samples mit der V.A.S.T. Synthese bearbeitet werden. Keyboardsounds und Klangsphären in bisher unerreichter Klangqualität wurden hierdurch Realität.

Kurzweil K2700 Workstation mit jeder Menge Sounds

Der Kurzweil K2700 wird als die moderne Wiedergeburt der legendären Kurzweil Workstations der letzten Jahre auf den Markt gebracht. Ausgestattet mit 256 Stimmen V.A.S.T. Polyphonie bietet er 5-fache Polyphonie gegenüber allen bisherigen K2 Modellen. Mit 1500 Werkssounds und 3,5 GB Samplespeicher übertrifft er auch seine Vorgänger.

Tasten, Knöpfe & Fader

Auch Pianisten werden erfreut sein an der vollgewichteten 88er Hammermechanik-Tastatur mit Aftertouch. Mit 16 MIDI Zonen, über 60 verschiedenen physikalischen Controllern, einschließlich Ribbon-Controller, Drumpads, Fadern, Drehreglern und Tasten, lässt sich wohl jede Herausforderung meistern.

Neue Funktionen & Features

Die Klangerzeugung hat einiges zu bieten: V.A.S.T. Synthese und Editing, 6-Operator FM Engine, Virtual Analog Synthese mit Anti-Aliasing Oszillatoren und den K3 Tonewheel Orgeln. Sie liefert exklusive Features wie die FlashPlay Technologie (bis zu 8GB Totalkapazität ohne spürbare Ladezeit und mit schneller Performance), K.S.R. – Kurzweil String Resonance Technologie, ein integriertes Audio Interface, Live-Audioeingänge, Live-Performance- und Masterkeyboard Funktionen. Dadurch eignet sich die Workstation als perfekte Schaltzentrale für die Bühne oder das Studio.

Features der Kurzweil K2700 Workstation

  • 88 Tasten Hammermechanik mit Aftertouch
  • 4,5 GB Werkssounds
  • 3,5 GB Speicher für eigene Samples
  • 256 Stimmen
  • V.A.S:T Synthese und Editing
  • Patentierte FlashPlay®- Technologie
  • 6-Operator FM engine
  • Sequencer für Noten und Controller sowie mehrspurige Arpeggiator und Riff Generatoren
  • Über 80 Echtzeit Controller
  • USB Audiointerface integriert
  • 2 XLR/Klinke Live Audio Eingänge

Video: Kurzweil K2700

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Preis und Verfügbarkeit

Die Kurzweil K2700 Workstation ist voraussichtlich ab Mai 2021 erhältlich. Der Preis wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen