Doepfer A-100 Starter System 1: Modularer Synthesizer

Doepfer A-100 Starter System 1

anzeige

Einstieg ins Modulare: Doepfer A-100 Starter System 1

Mit dem Doepfer A-100 Starter System 1 wurde eine Zusammenstellung von Modulen ersonnen, die nicht den üblichen Konventionen folgt und auf Vorschlägen von Kunden beruht. Zwölf Module sind an Bord, angefangen von einem Oszillator als grundlegender Klangerzeuger über ein Filter, diverse Modulatoren wie Hüllkurvengeneratoren und LFOs plus Weiteres, was für elektronische Klänge benötigt wird.

Alle News lesen: Musikmesse 2018

Für ein als Einsteigerpaket konzipiertes, aber im Vergleich mit vielen gewöhnlichen Synthesizern dennoch ungleich mächtigeres System geht der Preis mehr als in Ordnung. Es folgt eine schematische Darstellung der Module in der vorgefertigten Konfiguration:

Doepfer A-100 Starter System 1

Doepfer A-100 Starter System 1 (schematische Darstellung)

Doepfer A-100 Starter System 1: Module

  • 1 x MIDI-to-CV/Gate/Sync-Interface A-190-4
  • 1 x Trigger-Teiler A-160
  • 1 x Basis-VCO A-110-2
  • 1 x Noise/Random A-118
  • 1 x Dual-S&H A-148
  • 1 x Polarizing Mixer A-138c
  • 1 x SEM VCF A-106-5
  • 1 x Dual-VCA linear/exponentiall A-132-3
  • 1 x Multiple I A-180-2
  • 1 x ADSR A-140
  • 1 x VC Slew-Limiter/Processor A-171-2 (Serge VCS Clone)
  • 1 x VCDLFO A-147-2

Standardmäßig sind die Module im Gehäuse A-100LC3 vormontiert, doch ist das System auch in Varianten erhältlich, bei denen die Komponenten in einem beliebigen anderen A-100-Gehäuse untergebracht werden.

Doepfer A-100 Starter System 1: Preis & Verfügbarkeit

Das Doepfer A-100 Starter System 1 (Produktkürzel »A-100BSS1«) wird voraussichtlich Mitte 2015 zum Preis von 1.240,- Euro (inkl. MwSt.) erhältlich sein.

Auf der Musikmesse 2015 kannst Du den Hersteller in Halle 5 auf Ebene 1 am Stand C53 und C54 finden.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen