IK Multimedia iLoud MTM: Studiomonitor mit Kalibrierung inkl. Messmikrofon

IK Multimedia iLoud MTM

Ein Paar der IK Multimedia iLoud MTM inklusive Messmikrofon

anzeige

Das verspricht der IK Multimedia iLoud MTM

IK Multimedia hat den kleinen Monitor aus dem Jahr 2016 überarbeitet und gibt an, dessen Klangqualität enorm erhöht zu haben. Digitale Innereien realisieren die Frequenztrennung für die beiden Wege, aber auch die Kalibrierung per Messmikrofon sowie eine erhöhte Linearität in den Phasen- und Frequenzgängen.

Alle News lesen: NAMM 2020

Dadurch soll der kompakte Studiomonitor einen sehr neutralen Klang liefern. Ein Übertragungsbereich von 40 Hz bis 24 kHz wird angegeben, allerdings ohne Dezibeltoleranz. 100 Watt RMS-Leistung und ein maximaler Schalldruckpegel von 103 dB SPL stehen zu Buche.

Der Referenzmonitor ist für den Nahfeldbereich im heimischen Studio konzipiert. Das schmale Gehäuse kann gekippt werden, um eine optimale Ausrichtung auf den Hörer zu ermöglichen. Auch eine Querausrichtung ist möglich.

IK Multimedia iLoud MTM: Features

  • Aktiver 2-Wege-Studiomonitor für das Nahfeld
  • Tieftöner: 2 x 3,5″
  • Hochtöner: 1 x 1″
  • Leistung: 100 Watt (RMS)
  • Übertragungsbereich: 40-24.000 Hz
  • Automatische Kalibrierung per Messmikrofon (liegt bei)
  • Kippständer zur Anwinkelung nach oben (0-20°)

IK Multimedia iLoud MTM: Preis & Verfügbarkeit

Das Produkt soll ab dem zweiten Quartal 2019 erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 426,99 € (inkl. MwSt.) pro Einzelbox.

Inwiefern genau beim Einzelverkauf der Lieferumfang mit dem Messmikrofon geregelt ist, war weder der Pressemeldung, noch der Produktseite auf der Hersteller-Homepage zu entnehmen.

NAMM 2020 Neuheiten - der große Live-Report

News Winter NAMM

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen