MakeProAudio Kits: Innovative Soundmodule für Kreative

MakeProAudio Kits

Die MakeProAudio Kits sind eine Sammlung von Audiomodulen - die Abbildung zeigt das Synthesis Kit

anzeige

Das versprechen die MakeProAudio Kits

Frank Hund, der Mastermind von MakeProAudio, hat mit Kits ein eigenes Audio-Ökosystem erschaffen, der Klangenthusiasten und Soundtüftler begeistern dürfte. Die einzelnen Module sollen sowohl als fertige Modulsammlung aber auch einzeln zu erwerben sein. Zum Einstieg sollen hierfür ein Synthesis-Kit, ein Guitar-Stomp-Kit, ein Mixer und Effects-Kit nebst eines Motor-Fader-UI-Kit angeboten werden.

Angepeilt wird dabei zum einen die „Make Music Gear“-Serie, mit der sich kleine bis mittlere Systeme realisieren lassen, bei dem Arduino im Fokus steht. Zum anderen will man die Richtung der „Make Pro Audio Gear“-Klasse für größere Systeme verfolgen, bei der eine netzwerkverteilte Softwareplattform für die Steuerung sorgt.

Collage - Einige der MakeProAudio Kits

Kleine Collage von einigen der MakeProAudio Kits

Aus den einzelnen Modulen soll sich ein professionelles Audiosystem erschaffen lassen, die man in Form eines eigenen Gerätes sogar selbst verkaufen darf. Zur Entwicklung eigener Audiosysteme wird der Arduino-Standard inkl. Open-Source-Software verwendet. Die Modifikation und Weiterentwicklung soll dabei gern von der Community angenommen werden.

MakeProAudio Kits: Features

  • Modulares Audiosystem
  • individuell kombinier- und erweiterbar
  • verschiedene fertige Kits u.a. Synthesis-Kit, Mixer und Effects-Kit
  • Make Music Gear und Make Pro Audio Gear-Klassen
  • Verkauf eigener Geräte möglich
  • für Klangenthusiasten, Soundtüftler und Arduino-Entwickler

MakeProAudio Kits: Preis & Verfügbarkeit

Die erste Auslieferung der „Make Music Gear“-Kits ist laut Hersteller Ende des Jahres 2018 geplant. Genaue Preisangaben sollen in Kürze bekanntgegeben werden.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen