Mit Apps Podcast erstellen
So geht Podcasting mit dem Smartphone

apps_podcast_erstellen

Mit Apps Podcasts aufnehmen, bearbeiten und veröffentlichen: Was die Apps inzwischen leisten und welche zu den fünf Besten gehören, erfährst Du hier.

anzeige

Mit Apps Podcasts unterwegs aufnehmen

Du liebst Podcasts und willst gerne selbst welche erstellen? Du willst kein Geld für teures Equipment oder Software ausgeben? Du möchtest einfach und bequem an deinem Smartphone, unterwegs oder im Zug Podcasts aufnehmen und bearbeiten?

Dann haben wir das Richtige für dich! Wir stellen dir fünf Apps zum Erstellen deines Podcasts vor.

Aber warum Apps zum Podcast erstellen?

  • Einfaches Aufnehmen – egal wo Du gerade bist
  • Aufnehmen, schneiden und veröffentlichen per Smartphone
  • Budgetfreundlich – Du brauchst nur dein Smartphone
  • Einsteigerfreundlich durch einfache Handhabung
  • Kein technisches Know-how nötig

Anleitung: Podcast erstellen

Podcast mit App starten

Bevor Du startest, brauchst Du natürlich einen Titel und ein Thema. Überlege dir zunächst, was dich interessiert und über was Du gerne und viel sprechen kannst. Außerdem musst Du dir eine Zielgruppe deines Podcasts überlegen. Welche potenziellen Hörer kannst und willst Du erreichen? Natürlich kannst Du deinen Podcast auch mit Sound-Effekten und Musik verfeinern, um ihn noch ansprechender zu machen.

Alles über Podcasts

Smartphone-Equipment für deinen Podcast

Smartphone-Equipment brauchst Du tatsächlich keins, denn die Apps für deinen Podcast kannst Du einfach so auf deinem Smartphone nutzen. Wenn Du deine Aufnahmen aber etwas verbessern willst, kannst Du folgende externe Smartphone-Mikrofone verwenden:

  • Ansteckmikrofone
  • Headsets
  • Kleine Audio Interfaces

Top Sound für deinen Podcast – auch unterwegs!

Für das Aufnehmen mit Podcast Apps kannst Du inzwischen auch hochwertige, klangstarke XLR-Mikrofone verwenden. Bisher scheiterte es hier an der 48-Volt-Phantomspeisung, die für diese Art Mikrofone benötigt wird. Auch Filmemacher und Streamer profitieren davon.

apps für podcast aufnehmen

Passt in jede Hosentasche: Das IK Multimedia iRig Pre 2.

IK Multimedia iRig Pre 2

Für Podcaster | YouTuber | Content Creation

Der IK Multimedia iRig Pre 2 ist ein mobiler Mikrofonvorverstärker im Taschenformat, der ein wuchtiges Audio Interface überflüssig macht. Mit +48-V-Phantomspeisung kann er allein durch 2 AA-Batterien für etwa 7 Stunden dauerbetrieben werden.

Mit dynamischen Mikrofonen kann der Preamp ohne die Phantomspeisung für ganze 20 Stunden genutzt werden. Er eignet sich ideal, um ein Handy mit einem XLR-Mikrofon zu verbinden. Auch für den Einsatz mit einer DSLR-Kamera ist das IK Multimedia iRig Pre 2 bestens ausgestattet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für präzisere Audioaufnahmen und die dafür nötige Kontrolle, sorgt das integrierte Direct Monitoring. Das kompakte Soft-Touch Gehäuse passt dabei in jede Tasche und kann platzsparend an Smartphone oder Kamera angeschlossen werden. Es ist möglich von einer App zur nächsten zu wechseln ohne Klangeinbußen in Kauf nehmen zu müssen.

Features

  • Smartphone- und DSLR-Preamp in Studioqualität
  • Für iPhone, iPad, Android und Digitalkameras
  • Frequenzgang: 20 Hz bis 20 kHz
  • Regelbarer Kopfhörerausgang mit latenzfreiem Monitoring
  • 3,5-mm Auto Sense Ausgang
  • Gain-Regler
  • mitgeliefertes Kabel mit 40cm Länge
  • XLR-Anschluss für Mikrofone

Straßenpreis: 59 Euro

Die Top 5 Apps für deinen Podcast

Wir haben fünf der besten Apps für das Erstellen deines Podcasts ausgesucht. Unsere Top fünf Apps laufen sowohl auf Android als auch auf iOS. Du kannst aufnehmen, schneiden, bearbeiten und uploaden, und das sogar mobil von überall.

Mit einfacher, kostenloser Bedienung und vielen Sound-Effekten ist für jeden etwas dabei. Mit einigen der Apps kannst Du sogar sofort veröffentlichen und live streamen. Hier sind unsere Top fünf Apps zum Podcast erstellen:

  • Anchor (gratis), für Android und iOS
  • Spreaker Studio (gratis, Upgrade kostenpflichtig), für Android und iOS
  • Ferrite (gratis, Upgrade kostenpflichtig), für iOS
  • Podbean (gratis, Upgrade kostenpflichtig), für Android und iOS
  • Backpack Studio (10,99 Euro), für iOS
Podcast Apps Anchor

Die Podcast App Anchor ist gratis für Android und iOS verfügbar.

Anchor

Die kostenlose App Anchor wird von Spotify präsentiert und bietet ein Rundum-Paket für das Erstellen deines Podcasts. Anchor ist einfach aufgebaut und lässt sich leicht bedienen. Du kannst Podcasts auf deinem eigenen Channel aufnehmen, editieren und mit Hintergrundmusik und Sound-Effekten verfeinern. Wenn Du auf dem Sprung bist, kannst Du deine Audiodateien in Segmenten speichern und später weiter bearbeiten. Außerdem kann Anchor hosten, das heißt deinen Podcast sofort veröffentlichen. Dein Smartphone wird zum kompletten Tonstudio – also leg´ sofort los!

Übersicht der Funktionen

  • Einfach aufgebaut und bedienbar
  • Kostenlos für iOS & Android, auch auf Laptop oder Tablet anwendbar
  • Auf Englisch, Deutsch und vielen weiteren Sprachen verfügbar
  • Aufnahme, Editing und Publikation von Podcasts
  • Mit integrierter Audiobibliothek
  • Mobile Aufnahme mit mehreren Podcastern
  • Datenanalyse deiner Podcast-Folgen möglich
  • Hosting-Funktion
Podcast Apps Spreaker Studio

Spreaker Studio ist gratis für Android und iOS erhältlich und gibt es auch als Pro-Version.

Spreaker Studio

Die Podcast App Spreaker Studio läuft auf Android und iOS und verwandelt dein Smartphone in ein Tonstudio. Mit Spreaker Studio kannst Du deine Podcasts aufnehmen, editieren, analysieren und sogar live streamen. Die Podcast App besitzt viele Effekte und sorgt mit regelmäßigen Aktualisierungen für immer neue Features. Um noch mehr Funktionen zu nutzen, kannst Du Spreaker Studio kostenpflichtig upgraden. Außerdem kannst Du deinen Podcast direkt hosten.

Übersicht der Funktionen

  • Gratis App für Android und iOS
  • Upgrade kostenpflichtig verfügbar
  • Aufnahme, Postproduktion und Analyse deines Podcasts
  • Mit vielen Effekten und einfach bedienbar
  • Live Stream möglich
  • Hosting-Funktion
Podcast Apps Ferrite

Die App Ferrite ist kostenlos für iOS und auch als Pro-Version verfügbar.

Ferrite

Ferrite ist eine einfache Podcast App für dein iPhone und gratis in allen App-Stores erhältlich. Du kannst Ferrite kostenpflichtig upgraden, wenn Du noch mehr Funktionen nutzen willst. Du kannst deinen Podcast mit dem Upgrade zum Beispiel mehr als 24 Stunden bearbeiten. Auch mit Ferrite kannst Du deine Podcasts aufnehmen und deine Audiodateien sogar mehrspurig editieren. So kannst Du zusätzliche Audios importieren und mit deiner Aufnahme verknüpfen und verfeinern. Ferrite kann leider nicht hosten – wie Du stattdessen deinen Podcast veröffentlichst, kannst Du weiter unten lesen.

Übersicht der Funktionen

  • Gratis für iOS erhältlich
  • Upgrade mit allen Effekten kostenpflichtig verfügbar
  • Einfache Bedienung
  • Aufnahme und mehrspuriges Editieren von Audiodateien
  • Keine Hosting-Funktion
Podcast Apps Podbean

Podbean ist für Android und iOS verfügbar und gibt es auch als Pro-Version.

Podbean

Die Podcast App Podbean ist sowohl zum Podcast erstellen als auch zum Podcast anhören nutzbar. Du kannst dich hier also von deinen Lieblingspodcasts inspirieren lassen und gleich mit deiner eigenen Idee durchstarten. Podbean ist kostenlos für iOS und Android verfügbar und einfach zu bedienen. Du kannst aufnehmen, schneiden, mischen und deine Audiodateien mit Soundeffekten und Musik spicken. Wenn Du noch mehr Funktionen nutzen willst, kannst Du Podbean kostenpflichtig upgraden. Außerdem besitzt die Podcast App eine Hosting-Funktion.

Übersicht der Funktionen

  • Kostenlos für iOS und Android
  • Upgrade kostenpflichtig verfügbar
  • Podcast erstellen & Podcast anhören
  • Einfache Aufnahme und Postproduktion des Podcasts
  • Integrierte Soundeffekte sowie Hintergrundmusik, auch Musikimport möglich
  • In vielen Sprachen verfügbar
  • Hosting-Funktion
Podcast Apps Backpack Studio

Die App Backpack Studio ist für 10,99€ im App Store und auch als Pro-Version erhältlich.

Backpack Studio

Eine weitere App zum Erstellen deines Podcasts ist Backpack Studio. Die App ist nur für iOS nutzbar und für einen Preis von 10,99 Euro erhältlich. Die Podcast App verfügt über ein kreatives Soundboard und besitzt viele Features. Backpack Studio nimmt deine Audiodateien in hochwertiger Qualität auf und mischt diese automatisch ab. So bekommst Du mit nur einer App ein komplettes mobiles Tonstudio auf dein iPhone oder iPad. Ein Upgrade von Backpack Studio ermöglicht dir Live-Streaming.

Übersicht der Funktionen

  • Für iOS verfügbar
  • Kostenpflichtig für 10,99 Euro
  • Aufnahme, Editieren und Hochladen deiner Audiodatei in hochwertiger Qualität
  • Kreatives, individuelles Soundboard
  • Live-Streaming als Upgrade
  • Keine Hosting-Funktion

Podcast Hosting – was ist das?

Du bist fertig mit deinem Podcast, hast alles überprüft und möchtest dein Werk nun verbreiten. Wie geht das?

In der Podcast-Welt nennt man das Hosting. Das bedeutet, Du veröffentlichst deinen Podcast auf einer Plattform wie SoundCloud. Einige der Apps wie Anchor oder Spreaker Studio haben eine eigene Hosting-Funktion.

Im Normalfall musst Du dich aber auf einer Hosting-Plattform anmelden. Das geht ganz einfach und ist kostenlos. Es gibt viele verschiedene Podcast-Hosts, zum Beispiel Podigee oder iTunes.

Die Hosts kümmern sich um die benötigte Speicherkapazität und die Programmierung deines Podcasts. Sie stellen der Welt deine Podcasts auf den gängigen Podcast-Plattformen zur Verfügung.

Alles über Podcast Hosting

Alternativen und Ergänzungen zur Podcast App

Wenn Du bereit bist, mehr Zeit und Geld in deinen Podcast zu investieren, haben wir einige Alternativen und Ergänzungen für dich herausgesucht.

Was sind weitere Tipps & Tricks für den perfekten Podcast? Schau in unser Video!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Podcasting Apps: Welche nutzt Du?

Die besten Apps für deinen Podcast sind einfach zu bedienen, kostenlos und überall verwendbar. So kannst Du sofort loslegen!

Schreib uns in die Kommentare: Was ist deine Lieblings-App zum Erstellen von Podcasts?

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen