8
SHARES

Producing

Ein Musikproduzent im modernen Sinne schreibt, arrangiert und produziert Songs und Beats für sich oder andere Musiker. Unter Producing verstehen wir zudem das technische Musik produzieren sowie Beats selber machen, wenn es um elektronische Musik wie Hip-Hop, House oder EDM geht.

Allerdings wird der Begriff „Producing“ von Musikern unterschiedlich genutzt. Während die einen mehr auf das Produzieren elektronischer Musik mit einem Computer abzielen, meinen andere eher einen Remixer und wiederum andere denken an einen Tontechniker bzw. Audio Engineer. Klick für mehr Infos zum Thema Mixing hier, und hier geht es zum Mastering.

Redaktionstipps Producing

Producing
Workshop

Beats selber machen Cover PDF

Alles zum
Beats selber machen

  • Fette Beats erstellen
  • Beat Maker Programme
  • Workshop: Beat Slicing
  • Controller zum Beats machen
  • Groovebox & Drum Sampler

Unverzichtbares beim Producing

anzeige

Was brauche ich für das Producing?

Wer zuhause Musik produzieren möchte, sollte als ersten Schritt sein Homestudio einrichten. Die wichtigsten Komponenten sind hierbei der Computer sowie ein Audio Interface und eine Abhöre. Als Abhöre kann hier bereits ein herkömmlicher Kopfhörer genutzt werden.

Das Producing ist neben dem Songwriting der vielleicht spannendste und kreativste Teil der Musikproduktion. Jeder Künstler geht anders an seine Musik heran – oftmals liegt hier der Zauber verschiedener Produzenten.

Auch gibt es keinen einen richtigen Weg an das Producing heranzugehen, der immer und für alle Producer funktioniert. Natürlich helfen Erfahrung im Recording und im Tonstudio hierbei, doch auch Einsteiger kommen mit hervorragenden und fresh klingenden Ergebnissen um die Ecke.

Wir bei delamar wollen dir auf deiner Reise helfen und diese Seite ist ein guter Einstieg in das Producing. Du findest hier zahlreiche Ratgeber, Workshops und Tutorials. Schau anderen Producern bei ihrer Arbeit in unseren VIdeos zu und lerne, wie sie ihre Ideen umsetzen.

anzeige

Empfehlungen