LD Systems ICOA Serie
PA-Lautsprecher mit Bluetooth

LD Systems ICOA Serie

Hier siehst Du das Modell ICOA 15 A BT der LD Systems ICOA Serie.

anzeige

LD Systems ICOA Serie

Bei LD Systems findest Du die neue ICOA Serie, die mit verschiedenen aktiven PA-Lautsprechern in koaxialer Anordnung begeistern möchte. Zu den Modellen zählen zwei 12″-Versionen und zwei größere Modelle mit 15″ Treibern. Optional erhältliches Zubehör für Installation und Transport kannst Du ebenfalls erwerben.

Das Unternehmen bewirbt die PA-Lautsprecher als echte Allrounder für den Fullrange-, Satelliten- und Monitor-Einsatz.

Mit ihrem koaxialen Konzept inklusive drehbarem BEM-optimierten CD-Horn und dem horngeladenen Woofer sind diese Systeme sehr flexibel. Zudem findest Du DynX-DSP-Presets, damit Du den Sound an die Räumlichkeiten anpassen kannst. Des weiteren betont der Hersteller die hervorragende Bass-Wiedergabe.

Lies auch: PA-Lautsprecher Marktübersicht

Damit eignen sich die aktiven ICOA-Lautsprecher für Musiker, Bands und Entertainer sowie mobile DJs, die gerade keinen separaten Subwoofer zur Hand haben.

Da jedes Modell über ein stoßsicheres Frontgitter verfügt und der Neigungswinkel 55° beträgt, kannst Du diese auch als Bodenmonitor einsetzen. Im vertikalen Einsatz kann mit der 36 mm Dual-Tilt-Stativaufnahme ein Neigungswinkel von 0° oder 5° gewählt und das System an jede Beschallungssituation angepasst werden.

Auch Bluetooth vorhanden

Die BT-Versionen dieser Lautsprecher ermöglichen zusätzlich drahtloses Bluetooth-Streaming, um über Zuspielerquellen wie Smartphones und Tablets komplette Songs oder Backing-Parts einzuspielen.

Features der LD Systems ICOA Serie

  • Koaxiale PA-Lautsprecher
  • Bluetooth-Versionen vorhanden
  • Allrounder für Fullrange-, Satelliten- und Monitor-Anwendungen
  • 128 dB max. SPL und 1200 W PEAK-Leistung
  • Vertikale und horizontale Anwendung durch koaxialen Aufbau mit drehbarem, BEM-optimiertem CD-Horn (zum Patent angemeldet)
  • Horngeladener Woofer
  • DynX DSP mit 4 Presets, 3-Band-EQ und Delay-Funktion
  • Zwei Line/Mic Eingangskanäle mit individuellen Gain-Reglern plus Mono Mix Ausgang
  • 36 mm Dual-Tilt Stativaufnahme mit 0° und 5° Neigungswinkel, 55° Monitorwinkel mit stabilem Stand
  • Stoßsicheres Frontgitter zum optimalen Schutz des Lautsprechers
  • 4 Aluminiumgriffe mit ergonomischer, gummierter Oberfläche
  • Umfangreiches, optional erhältliches Zubehör für Installation und Transport

Alle News lesen: NAMM 2020

Preis und Verfügbarkeit

Die vier Modelle der LD Systems ICOA Serie sind ab sofort erhältlich und kosten 359 Euro (ICOA 12 A), 419 Euro (ICOA 12 A BT), 419 Euro (ICOA 15 A) und 479 Euro (ICOA 15 A BT).

NAMM 2020 Neuheiten - der große Live-Report

News Winter NAMM

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen