Seite 4 - News für Musiker & Pro Audio

Soundmote RaPG: Kostenfreier Rhythm and Pitch Generator

Soundmote RaPG

Wer sich gerne soundtechnisch überraschen lässt, könnte am Soundmote RaPG Gefallen finden: Dieses kostenlose Plugin im VST und AU Format arbeitet mit Hilfe eines anlog angehauchten Arpeggiator, der wiederum auf Basis eines Zufalls-Samples melodisc...


anzeige

Mehr zu: News für Musiker & Pro Audio

IMG STAGELINE TXS-871 Test: Amtliche Funkstrecke für Vocals

IMG STAGELINE TXS-871

Erster Eindruck Vollständige und verständlich geschriebene Bedienungsanleitungen liegen dem Handsender und dem Empfänger bei. Alternativ lädst Du die entsprechenden PDF-Dateien herunter. Prima: Du findest sieben bunte Schutzkappen für den Antenn...

Roland DJ-202 Test: DJ Controller und Drum Machine in einem

Roland DJ-202

Erster Eindruck Aus schwarzem Plastik gefertigt kommt der DJ-202 sehr kompakt und leicht daher. Bei Abmaßen von 478 x 297 x 62 mm (B x T x H) und schlanken 2,1 kg zeigt sich der Controller als angenehm transportabel und steht dank sechs gummierten P...

Baby Don’t Hurt Me: Unvergessene 90’s Songs

90's Songs

Wir leben in verrückten Zeiten: Heino covert Kraftwerks »Das Model« und widmet die Platte auch noch Heidi Klum – wie gut, dass auf diese 90’s Songs, damals wie heute, Verlass ist. Versetzen wir uns zurück in eine Zeit, in der man noch gep...

t.mix 20.12 Test: Digitales Mischpult und Wolf im Schafspelz

t.mix 20.12

Erster Eindruck Im Verhältnis zur Fülle der Kanäle und Bedienelemente ist das t.mix 20.12 recht kompakt. Das Chassis ist tadellos verarbeitet und lässt sich nirgends eindellen. Anders als beim direkten Mitbewerber IMG STAGELINE DMIX-20 lässt sic...

Comeback Songs: Die musikalische Wiederauferstehung

Comeback

Comeback Songs — nicht immer Glanzstücke, doch es gibt Momente im Leben eines Musikers, da braucht es einfach mal eine Auszeit. Oft ist es nicht leicht, danach wieder dort anzuknüpfen, wo man aufgehört hat. Vielleicht aber auch ganz gut so. Ande...

Walrus Audio 385 Test: Ein Filmprojektor als Zerre

Walrus Audio 385

Erster Eindruck Auf den ersten Blick sieht das Walrus Audio 385 nicht besonders auffällig aus. Ein schlichtes, mattes Schwarz mit blassgrünem Aufdruck des 50er Jahre Filmprojektors muss reichen. Positiv fällt mir sofort das leichte Gewicht des 12...

Reportage: Ein Tag am Abbey Road Institute

Reportage: Ein Tag am Abbey Road Institute

Du willst selbst Musik produzieren, mit internationalen Künstlern zusammenarbeiten und im Musik-Business mitmischen? Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an staatlichen und privaten Ausbildungsinstituten im Bereich der Musikproduktion. Hierbei setzen ...

Manley Reference Silver Test: Modernes Röhrenmikrofon

Manley Reference Silver

Erster Eindruck Das Design ist markant – gut möglich, dass der eine oder andere Künstler dadurch besonders motiviert wird. Der Mikrofonkorb könnte allerdings robuster sein, unter moderatem Druck lässt er sich leicht eindellen. Ansonsten zeigt s...

Beetronics Whoctahell & Octahive Test: Fuzz & Fuzzer

Beetronics Whoctahell & Octahive

Erster Eindruck Die beiden Gitarren-Pedale kommen in einem Gehäuse aus Vollmetall im gelungenen Used-Look. Man sieht und fühlt, dass die Kratzer und Schäden im Lack im Nachhinein hinzugefügt wurden. Das wirkt realistischer als beim Lackieren absi...

Komet KODA Test: Overdrive Preamp in Pedalformat

Komet KODA Test

Erster Eindruck Die Oberfläche des Komet KODA wirkt auf den ersten Blick sehr aufgeräumt und besticht durch ein einfaches Design. Das O in KODA wird einfach durch einen Schweif aus drei roten Linien zu einem fallenden Kometen – einfach und clever...

Mehr zu News für Musiker & Pro Audio hier:

1 2 3 4 5

Empfehlungen