B.C. Rich Gunslinger II Prophecy
80’s Style für schnelle Riffs

B.C. Rich Gunslinger II Prophecy

Die B.C. Rich Gunslinger II Prophecy soll die guten Hardrock-Zeiten der 80er wieder aufleben lassen.

anzeige

Metal Superstrat geht auch 2021

Die Hochzeiten dieser E-Gitarren waren die berüchtigten 80er Jahre, als Spandex und Haarspray das Tagesgeschehen bestimmten und knallige Farben zum guten Ton gehörten. Wer nicht nur in Erinnerung schwelgen möchte, sondern auch weiterhin stilecht das Griffbrett bespielen will, sollte sich die B.C. Rich Gunslinger II Prophecy unbedingt anschauen, denn sie bringt viel mehr mit als nur die typische Optik.

Die B.C. Rich Gunslinger II ist mit dem DiMarzio Super Distortion Humbucker bestückt, den man bereits aus den 70er Jahren kennt. Der Humbucker gilt als Maß für anständigen Overdrive-Sound. Außerdem befindet sich ein Floyd Rose System an Bord. Neugier weckt auch die Tatsache, dass der Hersteller beim Bau wert auf super schnelle Bespielbarkeit am Hals gelegt hat – getreu dem Motto „designed by shredders – for the shredders“. Unterm Strich erwarten uns also bewährte Komponenten aus moderner Fertigung.

Features: B.C. Rich Gunslinger II Prophecy

  • Korpus: Erle
  • Hals und Griffbrett: Ahorn
  • 22 Jumbo-Bünde
  • Mensur: 64,77cm
  • Neck-Through Konstruktion
  • Floyd Rose Locking Sattel
  • Steg-Tonabnehmer: passiver DiMarzio Super Distortion Humbucker
  • Grover Rotomatics 18:1 Locking-Mechaniken
  • Floyd Rose 1000 Series Locking Bridge
  • Farben: Green Pearl, Orange Pearl, Gloss Black, Candy Apple Red

Video: B.C. Rich Gunslinger II Prophecy

Preis & Verfügbarkeit

Die E-Gitarre soll ab Mitte April im Fachhandel deines Vertrauens erhältlich sein. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 999 Euro.

Neue Gitarre: Das sind die Trends für 2021

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen