Virtuelle Instrumente (VSTi)

Ein virtuelles Instrument, kurz VSTi genannt, spielt in der modernen Musikproduktion eine große Rolle. Mehr und mehr übernehmen solche VSTi die Rolle klassischer Musikinstrumente und damit die Klangerzeugung innerhalb einer DAW- oder Musiksoftware. Die Vorteile virtueller Instrumente liegen auf der Hand: sie sind wesentlich bequemer in die laufende Songproduktion einzubauen.

VSTi imitieren häufig reale Instrumente, meistens aus dem Bereich der Synthesizer. Einige VSTi agieren eher als Workstation oder Sampler, andere bewegen sich im Bereich der Drum Machines und Grooveboxen.

Die Verwendung virtueller Instrumente ist einfach:

  • Du benötigst einen Host – ein Musikprogramm
  • In dieses lädst Du das VSTi Audio-Plugin
  • Jetzt kannst Du dieses mit einem externen MIDI-Controller spielen

Auf dieser Seite findest Du alle News, Testberichte und Downloads zum Thema VSTi. So kannst Du dir die Perlen für deine Musikproduktion heraus picken und sofort loslegen.

Tipp:
Besonders gefragt sind die Free VSTi Plugins und die Tests zu kommerziellen virtuellen Instrumenten.

Viel Vergnügen beim Durchstöbern der virtuellen Instrumente!

Beliebte Testberichte zu Virtuellen Instrumenten

Großer Guide
Musikprogramme

Musikprogramme Einsteiger

Alles über
Musikprogramme

  • DAW Vergleich
  • Software Synthesizer
  • Software Sampler
  • Produzententipps
  • Guide: Audioeffekte

Virtuelle Instrumente und verwandte Themen

anzeige

Alles zu virtuellen Instrumenten

Besonders beliebt sind derzeit die Neuheiten der virtuellen Instrumente bei Steinberg, Sonivox, Cakewalk & Co. Dabei werden immer gerne kostenlose VST Instrumente gesucht, die oftmals gleich gut oder sogar besser klingen als ihre kommerziellen Verwandten.
 
Am meisten gelesen in den letzten 30 Tagen: Unsere VSTi Downloads zum Freeware Friday (vst instruments plugins).

Hier findest du die Übersicht der Testberichte zu virtuellen Instrumenten »

Beim Stöbern auf dieser Seite wirst Du über alle drei Kandidaten stolpern – perfekt zum Stöbern und inspirieren lassen. Vielleicht findest Du ja auch genau den Sound, den Du gerade für deine Produktion suchst.

Empfehlungen