Cubase

Das Musikprogramm Steinberg Cubase gehört noch zu den beliebtesten MIDI-Sequenzern und DAWs. In der Zwischenzeit hat es viele unterschiedliche Versionen gegeben, aktuell bietet der Hamburger Hersteller vier abgespeckte Versionen an. Im Vergleich zu anderer DAW-Software gehört Cubase zu den eher teureren Sequencern, zeichnet sich aber durch seine Stabilität und aufgeräumte Oberfläche aus.

Die vier kleineren Versionen von Cubase dienen Einsteigern dazu, nur so viel Geld auszugeben, wie sie tatsächlich Funktionen benötigen.

Auf dieser Seite findest Du alle Cubase News zur DAW, Tutorials und jede Menge Tests der unterschiedlichen Versionen.

Viel Spaß beim Stöbern und Lesen der Highlights!

Cubase Testberichte

Großer Guide
Musikprogramme

Musikprogramme Einsteiger

Alles über
Musikprogramme

  • DAW Vergleich
  • Software Synthesizer
  • Software Sampler
  • Produzententipps
  • Guide: Audioeffekte

Cubase: Verwandte Themen

anzeige

Cubase von Anfang an

Das Musikprogramm Cubase entstand im Jahr 1989 und wurde für den Atari ST veröffentlicht.

In den 1990er Jahren populär, als die VST-Schnittstelle (Virtual Studio Technology) eingeführt wurde. Diese zählt bis heute zu den beliebtesten Schnittstellen für Audio Plugins und virtuelle Instrumente.

Das Musikprogramm Cubase wird vor allem in privaten Homestudios verwendet, auch einige professionelle Tonstudios setzen es ein. Als DAW-Software bildet es die Zentrale zur Musikproduktion und kann für Aufnahmen genutzt werden.

Der Hamburger Hersteller Steinberg wurde in der Zwischenzeit von Yamaha aufgekauft.

Neue Versionen von Cubase erscheinen jährlich, die Kunden werden für diese Updates zur Kasse gebeten.

Abgespeckte Cubase Versionen

Es gibt einige Versionen der Musiksoftware, die mit einem geringeren Funktionsumfang um die Gunst von Einsteigern und privaten Anwendern buhlen.

  • Cubase Artist
  • Cubase Elements
  • Cubase LE
  • Cubase AI

Alternativen zu Cubase

Obwohl sich Ableton Live als Musikprogramm für Produzenten elektronischer Musik durchgesetzt hat, gibt es einige kostengünstigere (und teilweise bessere) Alternativen.

  • Avid Pro Tools – Standard in professiollen Tonstudios
  • PreSonus Studio One
  • Apple Logic Pro X
  • Reaper.FM – preiswerteste Alternative
  • Ableton Live
  • Image-Line FL Studio
  • Bitwig Studio
  • Mixcraft Pro Studio
  • MOTU Digital Performer
  • Propellerhead Reason
  • Apple Garageband
anzeige

Empfehlungen