Yooz Music BL-303 V2.0 – Freeware Emulation der TB-303

9
SHARES
Yooz Music BL-303

Yooz Music BL-303 bekam in der zweiten Version eine aufgefrischte Benutzeroberfläche.

anzeige

Das bietet Yooz Music BL-303 V2.0

Wer sich bereits mit der ersten Version vertraut gemacht hat, dem wird als erstes die leicht angepasste Benutzeroberfläche auffallen. Die Steuerelemente sind noch die selben, aber das Interface glänzt nun in einem modernen Design.

Die Sound-Engine soll dem Klang des Originals nun noch näher kommen. Die Slide-Funktion gleitet jetzt in der neuen Ausführung zur nächsten Note und löst nicht erneut die Filterhüllkurve aus. Der Accent-Amount wächst, bzw. die Lautstärke der nachfolgenden Noten erhöht sich, wenn einige Akzente hintereinander gespielt werden.

Kürzt man die Notenlänge etwas, endet sie leicht vor der nächsten. Über die Geschwindigkeit lassen sich der Akzent und das typische Gleiten steuern, wobei das Schema hierfür wie folgt aussieht: Velocity 0 – 9 »Slide On«, 10 – 100 »Regular Note«, 101 – 126 »Accent On«, 127 »Accent & Slide On«.

Dank des optimierten Steuerungsschemas wird der Workflow intuitiver und lässt das Sequenzieren der Noten noch schneller von der Hand gehen. Um Slides, reguläre Noten oder Akzente auszulösen, werden verschiedene Velocity-Bereiche verwendet, was zu einem superschnellen Aufbau der Bassline führt. Fans elektronischer Klangerzeugung dürften hier voll auf ihre Kosten kommen. Noch dazu erfreut sich der charakteristische »Acid«-Sound in heutigen Tagen immer größerer Beliebtheit und feiert quasi eine kleine Reunion.

Yooz Music BL-303 V2.0: Features

  • Emulation der Roland der TB-303 für Windows und Mac (32 & 64 Bit)
  • In Version 2 klanglich noch näher am Original
  • Formate: VST, AU
  • Download: 10,6 MB (ZIP-Archiv)

Yooz Music BL-303 V2.0: Preis & Verfügbarkeit

Das Plugin kann direkt von der Entwicklerseite aus heruntergeladen werden. Du benötigst lediglich eine E-Mail Adresse für den kostenfreien Checkout-Prozess. In meinem Fall startete der Download erst nach einer Gedenkminute. Möglich, dass das Herunterladen inzwischen aber wieder reibungslos funktioniert.

» Hier geht es zum Download

Mehr zum Thema:
            

Lesermeinungen (6)

zu 'Yooz Music BL-303 V2.0 – Freeware Emulation der TB-303'

  • robotron sömmerda   17. Nov 2017   14:03 UhrAntworten

    Man muss schon noch Noten in die Pianoroll einfügen? Gibt es da typische Midi-Sequenzen?

    • Alexander Schölzel (delamar)   17. Nov 2017   15:36 UhrAntworten

      Hi Robotron,

      richtig - da das Plugin selbst keinen Sequencer liefert, passiert das alles in der Pianoroll deiner DAW. Klassische Sequenzen findest Du beispielsweise hier -> http://www.acidvoice.com/midi_pattern_tb_303_x0xb0x.htm damit lässt es sich für den Anfang schon mal spielen.

      Liebe Grüße
      Alex

  • Marianne Wachtel   17. Nov 2017   17:34 UhrAntworten

    Peter,... Checkst du den mal? 😀

    • Peter Ho Pe Hofinger   17. Nov 2017   17:38 UhrAntworten

      No I bin gspannt ob der mit meim wohl getunten Abl3 mit halten kann aber schau I. Ma au heit... Mei Abstinenz findet heut hoffentlich a End obends xD

    • Peter Ho Pe Hofinger   17. Nov 2017   17:39 UhrAntworten

      Hert si ober mal nice au im Video XDXD

    • Lukas Bibl   18. Nov 2017   16:55 UhrAntworten

      und schon probiert? :D

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen