UJAM Finisher NEO: Einfach zu bedienender Multi-FX

UJAM Finisher NEO

UJAM Finisher NEO: Einfach zu bedienender Multi-FX

anzeige

UJAM Finisher NEO

Schon im Dezember 2019 brachte UJAM das kostenlose Tool Finisher Micro auf den Markt, doch nun gibt’s die aufgebohrte Version mit weiteren Features.

Zunächst einmal handelt es sich bei der Neuheit um einen Multieeffekt, bei dem Du aus 50 sogenannten Modes wählen kannst. Jeder Mode ist ein verketteter Multieffekt, wie beispielsweise eine Kombination aus Delay, Hall und Distortion.

Der Clou besteht in der einfachen Bedienung, denn egal wie komplex der Effekt auch in Wirklichkeit ist, Du bedienst diesen immer über drei Parameter. Zwei Drehregler erzeugen Variationen und greifen im Hintergrund auf unterschiedlichste Effekt-Parameter zu.

Lies auch: Musik-Effekte: Was Du zu Audio-Effekten wissen musst

Nach Gehör stellst Du Finisher NEO entsprechend ein und wenn dir ein Sound gefällt, mischt Du das effektierte Signal mit dem Trockenen. Dies geschieht über den Dry/Wet-Regler, also die dritte Stellschraube auf der Benutzeroberfläche.

Im Inneren des Plugins werkeln 27 Algorithmen, die von granularen Pitch-Effekten bis zu Multiband-Verzerrung reichen. Damit Du zum Start auch gleich genug Inspiration bekommst, stehen dir 130 Presets zur Verfügung.

Finisher NEO Features

  • Stereo Audio Effekt Plugin
  • Modulare Engine mit 27 Algorithmen
  • 50 Modes – Komplexe Effektketten von Sounddesignern erstellt
  • 130 Presets
  • 3x Makro-Regler für eine leichte Bedienung

Preis und Verfügbarkeit

Das Plugin Finisher NEO ist ab sofort für 69 Euro im Hersteller-Shop verfügbar und läuft unter Windows und Mac im VST/AU/AAX-Format. Übrigens: Der genannte Preis gilt nur bis zum 9. Februar, denn danach steigt dieser auf reguläre 99 Euro. Ein voll funktionsfähige Demo-Version steht für 30 Tage bereit.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen