Freeware Friday: SaschArt AdsrFilter Plugin – Multi-Mode Filter für Windows

3
SHARES
SaschArt AdsrFilter

Das Userinterface des SaschArt AdsrFilter bietet alles, was es braucht, und verzichtet zugunsten deiner CPU-Auslastung auf überflüssige Funktionen.

anzeige

Das kann das SaschArt AdsrFilter Plugin

SaschArt AdsrFilter ist ein übersichtliches Filter-Plugin, das ohne viel Schnickschnack auskommt. Die Bedienbarkeit gestaltet sich Dank des einfachen Layouts als wunderbar effizient, weshalb sich dieses Plugin hervorragend für den flotten Workflow eignet.

Das Plugin arbeitet quasi wie jedes andere Filter, das beispielsweise integriert in Synthesizern vorzufinden ist. Einziger Unterschied: Bei eigenständigen Filter-Plugins beginnt die Attack-Zeit, sobald das eingehende Audiosignal eine gewisse Lautstärke überschreitet (Envelope Follower bzw. Hüllkurvenfolger).

Denkbar wäre auch der Einsatz als eine Art EQ, um Stimmen oder Instrumente anpassen zu können. Bearbeiten lässt sich praktisch jede Audioquelle. Das AdsrFilter bietet drei verschiedene Modi: Tiefpass, Hochpass, Bandpass, wobei die Filterfrequenz, Bandbreite sowie Filtermischung durch die Standard-ADSR-Hüllkurve gesteuert werden.

Erfahre in unserem FAQ: Was ist eine Hüllkurve?

Hinzu kommen weitere Funktionen, wie eine Lautstärkeregelung oder visuelle Referenz für die modulierten Parameterwerte. Ebenso kannst Du auf Voreinstellungen für Up-Filter sowie Filter-Drops zurückgreifen. Praktisch: Eine Reset-Funktion, die durch ein MIDI-Signal getriggert werden kann.

SaschArt AdsrFilter: Features

  • Fiilter Plugin für Windows (32 und 64 Bit)
  • Ein Filter für Tiefpass, Hochpass und Bandpass
  • Bandbreite und Filtermischung
  • ADSR-Hüllkurve mit up/down-Modus
  • Volumenkompensation für ADSR mit Crescendo (rechts, links oder beides)
  • Visualisierung des modulierten Parameterwertes
  • Presets für Uplifting, Glissando und Bandbreite durch Oktaven
  • MIDI-Reset-Taste
  • Download: 465 KB (ZIP-Datei)

SaschArt AdsrFilter: Preis & Verfügbarkeit

Greif‘ ruhig unbekümmert zu, das Teil kostet nichts und macht einen wirklich guten Job. Wenn es dir gefällt, lässt sich den Entwicklern mit ein paar wenigen Klicks über den »Donate« Button eine Freude machen.

» Hier geht es zum Download

Mehr zum Thema:
            

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen