Partikkel Audio Hadron: Granularer Synthie & Effekt

Partikkel Audio Hadron

Die Benutzeroberfläche des Partikkel Audio Hadron.

anzeige

Das leistet Partikkel Audio Hadron

Die Klangerzeugung in Hadron geht so weit über das Prinzip der granularen Synthese hinaus, dass sich der Hersteller kurzerhand dazu entschloss, die zugrundeliegende Technologie als Partikelsynthese zu bezeichnen.

Das Plugin ist kostenlos, zudem liegt der Quellcode für Csound allen interessierten Programmierern offen. Der Hadron kann als Synthesizer oder als Audioeffekt genutzt werden. Sehr cool: Du kannst zwischen dem Sound der beiden Modi stufenlos ineinander überblenden, auch kannst Du so mehrere Presets verschmelzen. Neben der Fütterung mit Audiodateien sind auch Live Sampling bzw. die Audiosignale aus deiner DAW als Klangquelle möglich.

Mit granularer Synthese dürften die meisten nicht so gut vertraut sein, also hat der Entwickler mehrere Presets mit expressiven Kontrollen implementiert. Zusätzliche Preset-Pakete sind käuflich zu erwerben – eine gute Möglichkeit, die Arbeit von Partikkel Audio zu unterstützen, wenn der Hadron schon für lau zu haben ist.

Hadron im Video

Partikkel Audio Hadron: Features

  • Granularer Sythesizer und Effekt für Windows und Mac (32 & 64 Bit)
  • XY-Control
  • Expression Control
  • Live Sampling
  • Preset Packs
  • Formate: VST, AU

Partikkel Audio Hadron: Preis & Verfügbarkeit

Der granulare Synthesizer & Effekt Hadron ist kostenlos über die Website des Hersteller erhältlich. Zum Download stehen Versionen für Windows & macOS und die Schnittstellen VST, AU und Max for Live bereit. Eine Version für Csound wird mitinstalliert.

» Hier geht es zum Download

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen