HY-Plugins HY-TP2: Kostenfreier Tremolo und Auto-Pan-Effekt

HY-Plugins HY-TP2

Die Benutzeroberfläche des HY-Plugins HY-TP2 ist frei skalierbar.

anzeige

Das bietet HY-Plugins HY-TP2

Unter der Haube des HY-TP2 stecken ein Tremolo sowie ein Auto-Panner. Dazu gesellen sich resonante Hoch- und Tiefpassfilter. Die neue Version enthält zwei zusätzliche LFO-Formen, wohingegen der Envelope-Follower als auch die Soft-Clipper-Funktion des Vorgängers entfernt wurden.

Im Vergleich zur Vorversion verfügt das LFO-Modul jetzt über einen Regler für die Phasenverschiebung, was präzise Timing-Einstellungen ermöglicht. In der linken Hälfte der Benutzeroberfläche befindet sich die Auswahl an LFO-Wellenformen (Sinus, Dreieck, Log-up, Log-down, Square und Zufallsgenerator). Der Tremolo- und Panner-Bereich bietet Regler für die Modulationsrate, -tiefe und -breite.

Mit dem Width-Regler kannst Du das Verhalten des Plugins als Tremolo oder Stereo-Auto-Pan-Effekt beeinflussen. Bleibt nur noch die Filtersektion, die Low- sowie High-Shelf-Filter enthält, zu erwähnen. Über den Output-Regler lässt sich, wie üblich, die Ausgangslautstärke steuern. Zum Speichern der Einstellungen wurde ein Preset-Manager integriert.

HY-Plugins HY-TP2 im Video

Erfreulich ist die frei skalierbare graphische Oberfläche auf Vektorbasis, wodurch sich das Plugin gut in die Arbeitsoberfläche einfügen lässt. Auch bei extremer Vergrößerung bleibt die Benutzeroberfläche scharf und verpixelt nicht.

HY-Plugins HY-TP2: Features

  • Tremolo & Auto-Pan-Effekt
  • Modulationsrate, -tiefe und -breite regulierbar
  • LFO-Modul mit Regler für Phasenverschiebung
  • Preset-Manager
  • skalierbare graphische Oberfläche
  • Formate: VST, AU
  • Download: 31 MB (ZIP-File)

HY-Plugins HY-TP2: Preis & Verfügbarkeit

HY-TP2 steht zum exklusiven und kostenfreien Download auf der Website des Bedroom Producers Blog bereit. Viel Freude beim Ausprobieren.

» Hier geht es zum Download

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen