Auto Tune Plugins kostenlos: 4 Tools für perfekte Intonation & Vocal FX

Auto Tune Plugins kostenlos

Top 4 Auto Tune Plugins kostenlos zum Download - jetzt auschecken!

anzeige

Autotune – Free

Mittlerweile gibt es eine ganze Handvoll Auto Tune Free VST Plugins. Nutze sie entweder für leichte Korrekturen der Intonation von Vocals (bei »schiefem« Gesang) oder für bewusst übertriebene, künstlich wirkende Stimmeffekte à la T-Pain, Cher & Co.

Hier erfährst Du übrigens ganz ausführlich, wie das mit dem kostenpflichtigen Original Antares Auto-Tune bei Vocals funktioniert:

Video: Auto-Tune-Effekt erzeugen 🎬

Der Autotune-Effekt ist omnipräsent im Hip Hop, R’n’B, Trap und weiteren Genres. Grund genug, eine Bestenliste mit den feinsten Auto Tune Plugins (kostenlos) zusammenzustellen. Gleich stellen wir die Kandidaten vor, die auf deinen Download warten:

  1. Auburn Sounds Graillon Free Edition  
  2. MeldaProduction MAutoPitch  
  3. GVST Gsnap
  4. g200kg KeroVee

Auburn Sounds Graillon Free Edition - Auto Tune Plugins kostenlos

Auburn Sounds Graillon Free Edition

  / VST, AU, AAX / 32 & 64 Bit

Erst kürzlich erschien dieses »Autotune Free« in abgespeckter Form gegenüber der Vollversion. Dabei wurden der Bitcrusher und der Bereich zur Modulation der Tonhöhe deaktiviert. Auf der graphischen Oberfläche sind diese noch zu sehen, aber gesperrt. Schade, dadurch wird wertvoller Platz auf dem Bildschirm verschwendet.

Darüber sehen wird jedoch gerne hinweg, denn hier handelt es sich um das überzeugendste Auto Tune Free VST (auch für AU & AAX). Die Intonationskorrektur klingt ausgesprochen natürlich, wenn Du die passenden Timing-Einstellungen für deine konkreten Vocals findest. Man hört oft nicht, dass ein Autotune-Derivat am Werk ist – klasse!

Selbstverständlich sind auch roboterartige Autotune-Klänge möglich. Und das Pitch Shifting mit optionaler Bewahrung der Formanten ist ein schöner Bonus. So klingt es zumindest bei kleineren Verschiebungen, als würde die Sängerin oder der Sänger ein paar Töne tiefer/höher singen und es entsteht kein alberner Helium- oder Lachgaseffekt.

Auch dank der Kompatibilität mit Windows & Mac OS sowie diversen Schnittstellen setzt sich der Kandidat an die Spitze.

» Hier geht’s zum Download

MeldaProduction MAutoPitch - Auto Tune Plugins kostenlos

MeldaProduction MAutoPitch

  / VST, VST3, AAX / 32 & 64 Bit

Im Kern ist dieses »Autotune Free« sehr einfach bedienbar: Grundton + Tonart wählen (zur Auswahl stehen Dur, Moll, chromatisch und pentatonisch) und dann je nach Wunschsound an der Effektstärke und der Geschwindigkeit der Intonationskorrektur schrauben.

Die Extras: Wenn Du willst, peppst Du deine Vocals noch mit Effekten wie der Formantenverschiebung (für Helium- und Lachgasstimmen bei extremen Einstellungen) auf. Oder eine gegenseitige Verstimmung (Detuning) der linken und rechten Kanäle um bis zu 100 Hundertstel-Halbtöne (Cent).

Dieses Auto Tune Free VST Plugin – auch als VST3 und AAX zu haben – kommt von einem der eifrigsten Audio-Entwickler. Die Qualität seiner Software steigt stetig, auch die der kostenlosen Plugins. Das Drumherum stimmt einfach mit der anpassbaren Benutzeroberfläche oder Tools wie einem Limiter, automatischer Aufholverstärkung (Make-up Gain) und flexiblen Kanaleinstellungen.

» Hier geht’s zum Download

GVST Gsnap - Auto Tune Plugins kostenlos

GVST GSnap

/ VST / 32 & 64 Bit

Ein Klassiker in Sachen Auto Tune Plugins (kostenlos). Auf der Klaviatur für die zu bearbeitenden Töne kannst Du alternativ festlegen, dass sie nach eingespielten MIDI-Noten korrigiert werden sollen. So kannst Du über ein Digitalpiano mit MIDI-Ausgang oder dergleichen sprichwörtlich den Ton angeben.

Der künstlerisch übertriebene Autotune-Effekt nach dem Vorbild von Antares lässt sich hier gut erzielen, die natürlich anmutende Korrektur ist jedoch nicht so überzeugend. Die Stimme klingt immer etwas sprunghaft.

Gsnap bietet eine aufschlussreiche Verlaufsdarstellung der analysierten Tonhöhen und der bewirkten Tonhöhenkorrektur. Außerdem an Bord: Ein Regler für den Umfang des Pitch-Bend-Rädchens und ein Vibrato.

» Hier geht’s zum Download

g200kg KeroVee - Auto Tune Plugins kostenlos

g200kg KeroVee

/ VST / 32 Bit

Mit ein kreativen Bonuseffekten bestückt ist dieses Auto Tune Plugin. Kostenlos passt, denn das Teil leistet zwar prinzipiell ordentliche Arbeit (sowohl bei der Intonationskorrektur als auch bei Roboter-Vocals). Aber: Gerade bei »Sch«-Lauten (den nichtharmonischen Anteilen der Stimme) sind deutliche Verzerrungen und Rauschen zu hören.

Wie bei GSnap gibt es eine durchlaufende Darstellung der Tonhöhenkurve mit einer überlagerten Kurve, die die vorgenommenen Korrekturen anzeigt.

Dieses Autotune Free Plugin setzt sich von anderen mit seinen separaten Bearbeitungsmöglichkeiten für zwei erzeugte Stimmen ab. Als da wären: Kontrollen für Lautstärke, Panning, Transposition & Detuning sowie Formantenverschiebung. Damit lassen sich sehr spacige Vocals zaubern und so ist es mehr als nur ein (eher maues) Auto Tune Plugin. Kostenlos für VST unter Windows.

» Hier geht’s zum Download

Auto-Tune-Alternative?

Kleiner Exkurs: Grob gesagt gibt es eine etablierte Auto-Tune-Alternative namens Melodyne. Mittlerweile haben sich zumindest die besser ausgestatteten Versionen der Programme (z.B. Antares Auto-Tune Pro versus Celemony Melodyne Studio) funktional recht weit angenähert. Die Intonationskorrektur ist im Kern mit beiden gut möglich.

Auto-Tune-Alternative? Celemony Melodyne

Und doch gibt es ein paar gravierende Unterschiede. Antares Auto-Tune ist nach wie vor erste Wahl, wenn es um den T-Pain-Effekt geht. Auch und gerade für den Echtzeit-Einsatz, also live und direkt bei der Performance. Das kann Melodyne nicht.

Aber Melodyne erlaubt teils ausgefeiltere Anpassungen im Detail, die Erkennung/Bearbeitung von polyphonem Material (bei Stimmen: Duette, Chöre & Co. sowie per Harmonizer, Looper etc. »harmonisierte« Solo-Vocals) und mehr.

Insofern kann man die Frage »Gibt es eine Auto-Tune-Alternative« nur mit einem klaren »Jein!« beantworten. ;)

Auto Tune gratis – Wie machst Du’s?

Welche Auto Tune Plugins – kostenlos ist das Zauberwort – nutzt Du? Bevorzugst Du Graillon, MAutoPitch, Gsnap, KeroVee oder ein nicht aufgeführtes Plugin? Wie schätzt Du sie im Vergleich zum Original von Antares ein? Wir sind gespannt auf dein Feedback!

Zum Abschluss ein paar prominente Beispiele aus der Popmusik:

Geliebt, gehasst: 11 Auto-Tune Songs

Lesermeinungen (17)

zu 'Auto Tune Plugins kostenlos: 4 Tools für perfekte Intonation & Vocal FX'

  • René Leck   04. Dez 2018   07:47 UhrAntworten

    Wenn ihr dieses Posting ganz schnell löscht, merkt es vielleicht keiner...

    • Robin   04. Dez 2018   14:13 UhrAntworten

      bitte bitte bitte! nicht noch mehr davon! 😂

    • René Leck   04. Dez 2018   14:21 UhrAntworten

      Robin Dein Wort in Gottes Gehörgang! Ich bin auch lieber oldschool und uncool als diesen bescheidenen Trend mitzumachen.

    • Jannic Baader   05. Dez 2018   12:15 UhrAntworten

      Ich spiele klassische Konzertgitarre, 6 Jahre Konservatorium hinter mir und jahrelanges Auftreten in Berlin und Hamburg, ein paar Regler hin und herschieben ist nicht oldschool, aber uncool schon! Denk mal nach, bevor Du keep it real schreist und Andere so von oben herab belehrst!

    • René Leck   05. Dez 2018   13:54 UhrAntworten

      Jannic Baader Aha, sehr interessant. Was hat das alles mit Autotune zu tun und wer belehrt hier jemanden?
      Du hälst also Sounddesign und die Arbeit am Mischpult für Regler hin- und herschieben? Du warst sicherlich sehr beliebt bei den Tontechnikern vor Ort...
      Und was soll ich sagen, ich schreie weiterhin "keep it real" Autotune ist die Pest!

  • Jean-Claude Indus   04. Dez 2018   09:37 UhrAntworten

    auto tune ist eine der schlimmsten krankheiten. zum drüber lachen würd ichs benutzen :-D. seit dieser reggaeton-pop-scheiße ist das an peinlichkeit nicht mehr zu überbieten.

  • Dave Arcari   04. Dez 2018   10:29 UhrAntworten

    -10 Punkte.

  • delamar   04. Dez 2018   11:56 UhrAntworten

    Klar. Warum nicht?

  • Max Ningel   04. Dez 2018   14:47 UhrAntworten

    Ihr seid ja alle die absoluten Profis haha. Autotune kommt in ausnahmslos jeder Produktion vor, dass euch die schnelle Transition der Pitchkorrektur als Effekt nicht gefällt, steht auf einem anderen Blatt. Trotzdem lustig, wie ihr alle in Schnappatmung verfallt, sobald ihr den Begriff zu hören bekommt 😅

    • Jean-Claude Indus   04. Dez 2018   19:14 UhrAntworten

      aber du hast recht, autotune ist nicht gleich autotune ;-).

    • delamar   05. Dez 2018   09:17 UhrAntworten

      Danke, Max <3

    • Max Ningel   05. Dez 2018   09:57 UhrAntworten

      delamar jederzeit 😁

  • Thomas Reisel   04. Dez 2018   17:32 UhrAntworten

    Alles hat seine zwei Seiten. Wer’s nicht mag muss es nicht nutzen.

  • Carlos San Segundo   04. Dez 2018   18:13 UhrAntworten

    Ich sage nur...Bonnie, Bonnie...mwahahaha

  • John   05. Dez 2018   11:17 UhrAntworten

    Also um ne unrealistische Robovoice in nem Future Pop Projekt zu erstellen find ich sowas relativ praktisch.

  • Thomas Andernordsee Maier   06. Dez 2018   10:25 UhrAntworten

    Eine Rückbesinnung auf die Grundwerte des HipHop ist vonnöten. »Oftmals täuschen mit Autotune verfremdete Hooks und Verses über die Sinnentleertheit der Texte hinweg.
    Bedingt durch den vermehrten Einsatz von Autotune ist eine Abgrenzung des Genres Deutschrap zu Schlagermusik heute oftmals kaum noch möglich.

    Heute ist Auto-Tune in sämtlichen Popmusik-Dieses Genres hat sich so sehr etabliert, dass sogar Studien herausgefunden haben wollen, es gebe unter Kindern, die nach dem Jahr 2000 geboren wurden, Kandidaten, die den unbearbeiteten Gesang eines professionellen Sängers ohne Auto-Tune als unnatürlich empfinden.

  • delamar   06. Dez 2018   14:14 UhrAntworten

    Ja, wir verstehen das. Subjektive Meinung. Und ja, sicher haben wir mit "Zeitgeist" auch ein Augenzwinkern in die Debatte gebracht. Aber: Dezent eingesetzt ist der Effekt für den Laien nicht hörbar und man kann in der Tat ganz feine Sachen damit machen und dezente Korrekturen erledigen.

    Ob man tatsächlich "kaputtgetunte" Tracks damit macht, bleibt jedem selbst überlassen.Das ist der subjektive Meinungsteil :)

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen