Ample Sound Percussion Cloudrum – Freeware Steel-Tongue-Drum

6
SHARES
Ample Sound Percussion Cloudrum

Die Ample Sound Percussion Cloudrum erzeugt spannende Klänge

anzeige

Das kann Ample Sound Percussion Cloudrum

Eine »Stahlzungentrommel« – falls Du immer schon auf der Suche nach einem solchen Klangerzeuger warst, hat deine Suche nun eine Ende. Aber Spaß bei Seite: Ample Percussion Cloudrum erzeugt schöne Töne.

Als Sample-basiertes Schlaginstrument werden dir vier verschiedene Artikulationen (Open, Mute, Opened Release und Muted Release) geboten. Dazu gibt es zwei Mikrofonpositionen mit Stereo- und Mono-Modus. Das enthaltene Sample-Material wird im DFD-Modus, also »Direct from Disk«, abgespielt, was zur Sicherstellung einer besseren RAM-Leistung erfolgt.

Die Benutzeroberfläche ist klar und einleuchtend. Rechts die Bedienelemente für die Klangregelung, links das Instrument. Steuern lassen sich nebst der Lautstärke, auch die Umgebungsmikrofone (solo/stumm), der Master Output sowie die ADSR-Hüllkurven. Die Cloudrum verfügt über einen Preset-Manager und bietet zudem einen Doubling-Modus, der verschiedene Samples im linken und rechten Kanal abspielt und damit einen breiten Stereo-Effekt erzeugt.

Ample Sound Percussion Cloudrum: Features

  • Steel-Tongue-Drum für Windows und Mac
  • Drei Oktaven Range
  • Zwei Mikrofonpositionen mit Stereo- und Mono-Modus
  • Formate: VST, AU, AAX
  • Download: 465 MB (EXE-Installer)

Ample Sound Percussion Cloudrum: Preis & Verfügbarkeit

Ample Sound Percussion Cloudrum gibt es zum kostenlosen Download auf der Website des Entwicklers. Der Download startet direkt. Weder eine Registrierung, noch die Angabe einer E-Mail-Adresse sind erforderlich.

» Hier geht es zum Download

Mehr zum Thema:
                    

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen