Das richtige Tonstudio finden

8
SHARES
anzeige

Homerecording Podcast: Das richtige Tonstudio finden

In diesem etwa 30-minütigem Podcast gehen wir auf die unserer Meinung nach wichtigsten Kriterien ein, um das richtige Tonstudio für die Aufnahme einer Demo-CD zu finden. Die Auswahl an Tonstudios ist groß und nicht jedes von außen professionell wirkende Tonstudio kann bei näherer Betrachtung standhalten.

Oftmals findet man leider auch die schwarzen Schafe, die sich Tonstudio nennen, weil sie irgendeine geraubte Software nutzen oder mittelgroße Tonstudios, die großes Geld nehmen, aber nur kleine Arbeit verrichten.

Das richtige Tonstudio finden: Die Kriterien

Hier in der Übersicht einige Punkte, auf die wir eingehen:

  • Der Toningeneur
  • Das Tonstudio selbst
  • Das vorhandene Equipment
  • Kosten und Abrechnungsmethodik
  • Der Wohlfühlfaktor
  • Dinge, die man vor der Auswahl machen sollte

Homerecording-Podcast: Das richtige Tonstudio finden

Hier könnt ihr den etwa 30-minütigen Homerecording-Podcast hören. Viel Spass!

Das richtige Tonstudio finden

Die wichtigsten Kriterien zur Auswahl des richtigen Tonstudios hier nach subjektiver Wichtigkeit sortiert:

  1. Erfahrung des Toningenieurs
    Ein erfahrener Toningenieur kann auch aus mittelmässigem Equipment noch eine Menge rausholen. Vice versa gilt das nicht. Hinzu kommen noch Kriterien wie Sympathie, Ehrlichkeit und Offenheit gegenüber der Band / Künstler, gegenseitiger Respekt, Engagement. Natürlich auch die Referenzen können hier einen guten Anhaltspunkt für die Erfahrung und das Können des Toningenieurs geben.
  2. Räumlichkeiten des Tonstudios
    Nähe zum eigenen Wohnort, Lage des Tonstudios (Umgebungslärm), Größe und Anzahl der Räumlichkeiten, Küche / Wohnzimmer, Wohlfühlfaktor
  3. Equipment
    Typen und Arten des Equipments, Qualität, Anzahl, Alter, wichtiges Equipment: Mikrofone und Preamps, evtl. Synthesizer
  4. Kosten
    Abrechnungsmethodik, Preis je Projekt, je Stunde, je Tag, je Task, versteckte Kosten (Bänder, Sicherungen, ausgeliehenes Equipment etc.)
  5. Wohlfühlfaktor
    Denn nur wer sich wirklich wohl fühlt wird beflügelt sein, eine super Aufnahme zu machen.

Das richtige Tonstudio finden

Wer noch mehr Details und Anregungen möchte, der möge in den Homerecording Podcast: Das richtige Tonstudio finden reinhören.

Habt Ihr noch Fragen oder Anregungen? Wollt Ihr Kritik üben oder uns ein Lob ausprechen? Dann nutzt doch die Kommentarfunktion am Ende der Seite, wir freuen uns über Eure Kommentare!

Mehr zum Thema:
        

Lesermeinungen (2)

zu 'Das richtige Tonstudio finden'

  • Ken Park   09. Jan 2008   16:11 UhrAntworten

    Ganz klar fehlen da in meinen Augen noch "Referenzen des Studios". Es fällt zwar ein wenig in die Kategorie "Erfahrung des Toningenieurs" aber man merkt auch schnell daran, was produziert wurde, was man vom Studio XY erwarten kann.

    Gruß.

  • carlos (delamar)   09. Jan 2008   16:13 UhrAntworten

    Ja, im Podcast hatten wir das auch noch einmal explizit genannt, ich werde das jetzt nachtragen, denn das gehört auf jeden Fall auch in diese Liste.

    Danke für den Input!

    :)

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen