Managing Your Band: Ratgeber zum Artist Management

Managing your band

»Managing your band« ist ein mächtiger Ratgeber für das Managen von Künstlern

S. Marcone & D. Philip – Managing Your Band

In der nunmehr sechsten Auflage gilt »Managing Your Band« bereits als unumgängliche Lektüre für Manager, die sich das Ziel gesetzt haben, einen unbekannten Künstler zum Star zu machen. Die Autoren haben aber auch an die DIY-Generation gedacht und zeigen ebenso auf, wie Du dich und deine Band in Eigenregie pushen kannst.

Ein Schwergewicht der Industrie, John Butler Vice President für Promotion bei Curb, fasst es in treffende Worte: »Marcone and Philp take on our ever-changing business with a fresh and complete approach. The breadth of information here is as important to veterans as it is to the new entrepreneurs that will power the current and next versions of the music industry.«

Unerlässliche Rahmenbedingungen

In »Managing Your Band« findest Du alle nötigen Rahmenbedingungen, die es zu beachten gilt, um im Musikbusiness erfolgreich zu werden – egal ob Du dich auf das Managing spezialisiert hast oder dich und deine Band zum Erfolg führen möchtest. Michael Simon, Präsident für Musik-Lizenzierung bei Rumblefish, spricht von einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, die dir dabei helfen wird, es vom Gear-Schlepper zum professionellen Manager zu bringen.

Nicht umsonst brachte Musik-Mogul Harvey Leeds dieses Buch mit nach Israel, um die Menschen dort über das internationale Musik- und Unterhaltungsgeschäft aufzuklären. Doc McGhee, der unter anderem Bon Jovi zum Superstar machte, hätte sich dieses Buch in seinen Anfängen gewünscht.

Über den Autor

Dr. Stephen Marcone arbeitete für verschiedene Plattenfirmen und sammelte ausgiebigst Tour-Erfahrungen. Zur Zeit ist er Direktor der Musik- und Unterhaltungsmanagementprogramme der William Paterson University.

David Philip ist Assistant-Professor in den Bereichen Musik- und Unterhaltungsmanagement sowie Pop-Musik an der William Paterson University. Seit über 20 Jahren arbeitet er für Universal Music Group sowie PolyGram Video.

Mehr zum Thema:
  

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen