NAMM 2024: Yamaha SEQTRAK - Kreatives Werkzeug zur Musikproduktion

Yamaha SEQTRAK

Das Yamaha SEQTRAK ist ein kompakter Alleskönner.

anzeige

Yamaha SEQTRAK: Viele Instrumente in einem vereint

Das Yamaha SEQTRAK ist mit einer umfassenden und ständig wachsenden Soundbibliothek ausgestattet und soll einen intuitiven Workflow ermöglichen. Klangeinstellungen lassen sich am Gerät selber oder über die kostenlose SEQTRAK App vornehmen.

Der Umfang des Produktions-Tools ist sehr umfangreich. Es beinhaltet einen Step-Sequencer, eine Drum Machine, zwei AWM2-Synthesizer, einen FM-Synthesizer im reface DX-Stil, einen Sampler mit Aufnahmefunktion sowie eine Effektsektion.

Begleiter für unterwegs

Darüber hinaus ist das kompakte Gerät batteriebetrieben und hat ein Mikrofon und einen Lautsprecher integriert. So kannst Du auch unterwegs deine Ideen festhalten – unabhängig von deiner Umgebung.

Yamaha SEQTRAK

Mit einem modernen Design fällt das Gerät auch optisch auf.

Sequencer

Der Sequencer soll dynamische und intuitive Steuerungsmöglichkeiten bieten. Für jeden Track gibt es sechs Pattern-Slots zwischen denen Du umschalten kannst.

Drum Machine

Die Drum-Sektion des Music Production Studios besteht aus sieben Tracks: Kick, Snare, Clap, zwei Hi-Hats und zwei Percussion-Sounds. Du kannst jede Spur mit Sounds aus einer umfangreichen bereits 2.000 Sounds umfassenden Soundbibliothek belegen.

Du kannst auch Samples anderer Benutzer über die SEQTRAK App laden oder dort selbst eigene Samples zur Verfügung stellen.

Synthesizer-Sektion

Die Synthesizer-Sektion von Yamaha SEQTRAK bietet drei Synthesizer und einen Sampler. Diese können gleichzeitig eingesetzt werden. Die ersten beiden Synths nutzen die AWM2-Engine von Yamaha mit 128-facher Polyphonie.

Der dritte Synthesizer soll die charakteristischen Klänge des klassischen DX Yamaha-Synthesizers mit einer FM-Engine zurückbringen. Alle Synthesizer können zwischen den Modi Mono, Poly und Chord umgeschaltet werden.

Yamaha SEQTRAK

Es gibt das Yamaha SEQTRAK auch in einer dezenteren Farbvariante.

Tasten und mehr

Das Gerät verfügt über sieben Tasten, mit denen Du Melodien oder Akkorde spielen kannst. Die Tasten lassen sich in Bezug auf Tonleiter und Grundton einstellen. Das Music Production Studio bietet auch einen Arpeggiator.

Der Sampler legt auf jede der sieben Tasten einen Sound aus der Library. Es können auch eigene Sounds aufgenommen und gesampelt werden. Diese Sounds können entweder von einer externen Quelle, über USB, durch Re-Sampling oder mit dem eingebauten Mikrofon eingefügt werden.

Sound-Design- und Effekt-Sektion

Die Sound-Design-Sektion von Yamaha SEQTRAK soll die weitere Bearbeitung aller Preset-Sounds ermöglichen. Parameter wie Tonhöhe, Lautstärke, Panoramaposition, Attack, Decay oder Filter können je nach ausgewähltem Sound angepasst werden.

Die Effektsektion bietet Reverb, Delay, Modulationseffekte und mehr. Das Production Studio soll die vollständige Produktion von Songs von der Idee bis zum finalen Sound-Design ohne zusätzliche Geräte erlauben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

SEQTRAK App

Über die SEQTRAK App stehen erweiterte Einstellungsmöglichkeiten und Zugang zu allen Parametern von Effekten, Drums und Synthesizern zur Verfügung. Ein Visualizer für die intuitive Erstellung von Videos ist ebenfalls enthalten.

Lies auch: Producing Studio

Yamaha SEQTRAK: Features

  • Music Production Studio
  • Kompaktes Format
  • Step-Sequencer
  • 6 Pattern-Slots pro Track
  • Drum Machine
  • 2 AWM2-Synthesizer
  • FM-Synthesizer im reface DX-Stil
  • Sampler mit Aufnahmefunktion
  • Arpeggiator
  • Umfangreiche Effektsektion
  • Batteriebetrieben
  • Max. Batterielaufzeit: 3-4 Stunden
  • Mikrofon und Lautsprecher inkludiert
  • Soundbibliothek mit über 2.000 Klängen
  • Anschlüsse:
    • USB-C
    • Kopfhörerausgang (3,5 mm Miniklinke)
    • MIDI IN/OUT
    • Audio In (3,5 mm Miniklinke)
  • Abmessungen (B x H x T): 343 mm x 38 mm x 97 mm
  • Gewicht: 0,5 kg
  • Lieferumfang inkl. USB-C-auf-USB-C-Kabel und MIDI-Konverterkabel

Yamaha SEQTRAK: Preis & Verfügbarkeit

Das Yamaha SEQTRAK Music Production Studio ist ab Januar 2024 für eine UVP von 474,81 Euro im Fachhandel verfügbar.

NAMM 2024 Neuheiten - der große Live-Report

News Winter NAMM

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen