Neumann V 402
Neuer 2-Kanal-Preamp im Juli

Der Neumann V 402 ist ein 2-Kanal-Vorverstärker.

anzeige

Was kann der Neumann V 402?

Die Kamerafahrt des vor kurzem erschienenen Teaser Videos, das die die Regler und Knöpfe des Neumann V 402 zeigt, war sehr kurz. Wir mussten das Video öfter pausieren, um dir einen Überblick geben zu können.

Mittlerweile erreichte die offizielle Pressemitteilung unser E-Mail-Postfach. Der Neumann V 402 ist der erste Stand-alone-Mikrofonvorverstärker des Herstellers – mit integriertem Kopfhörer-Monitoring.

Der Neumann V 402 soll laut Herstellerangaben den idealen Signalweg für alle Neumann-Mikrofone liefern, da er den Klang unverfälscht weitergibt. Dank der übertragerlosen Schaltung des 2-Kanaligen Vorverstärkers soll es nahezu keine Klangverfärbungen geben.

Hinten befinden sich die Mikrofonanschlüsse, zwei XLR-Outputs und ein Ground-Lift-Schalter. Auf der Vorderseite wurden zwei Klinkenbuchsen verbaut. Die Hi-Z-Funktion kann über den ebenfalls vorne angebrachten Hi-Z-Schalter aktiviert werden.

Zwei große Gain-Potis versprechen eine Verstärkung von bis zu 60 dB. Zusätzlich zum Hi-Z-Button verfügt der Neumann V 402 pro Channel über 48-V-Phantomspeisung, ein -20-dB-Pad, einen Phase-Schalter sowie einen Lowcut (60 Hz). Zehn LEDs helfen dir den Pegel im Auge zu behalten.

Monitoring-Funktionen des Neumann V 402

Ein Kopfhörerverstärker mit zwei separaten Lautstärkereglern pro Kanal, sorgt für latenzfreie Abhörmischungen. Der Neumann V 402 kommt übrigens in einem 19-Zoll-Rackgehäuse mit zwei Höheneinheiten daher.

Teaser-Video zum Neumann V 402

Features des Neumann V 402

  • 2-Kanal-Preamp
  • XLR- und Line-Eingänge
  • 2 XLR-Ausgänge
  • Kopfhörerverstärker
  • Hi-Z, 48-Volt-Phantomspeisung, Pad (-20dB), Phase und Lowcut (60 Hz)
  • Pegelmeter (10 LEDs)

Preis & Verfügbarkeit

Die Auslieferung des Neumann V 402 soll im Juli starten. Die UVP des Herstellers beträgt rd. 2.750 Euro.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen