3
SHARES

Mixing

Hier findest Du die geballte Ladung zum Thema Mixing, aka Mixdown oder auch Abmischen. Artikel zum perfekten Mixdown, das Mischpult und die Software, über die richtige Balance, die wichtigsten Frequenzen, die Verwendung des Stereopanoramas, Tiefenstaffelung und Dimension, sowie den Einfluss von Dynamik und Spannungsbogen beim Hören.

Equalizer beim Mixdown

Guide
Studio &
Recording

Anleitung Musik selber machen

Getting started
Musik selber machen

  • Laustprecher-Vergleich
  • Audio Interface Kaufberatung
  • Monitor Controller
  • Producing Workshop
  • Großer Mikrofontest

Verwandte Themen

anzeige

Was ist Mixing?

Das Mixing (oder auch: der Mixdown) stellt einen Teil im Prozess der Musikproduktion dar und ist das Zusammenführen aller bearbeiteten Einzelspuren (analog und digital). Nach dem Recording und der Audiobearbeitung, gibst Du beim Abmischen deinem Song den Feinschliff.

Beim Mixdown werden Instrumente zu einem Gesamtmix zusammengeführt, im Stereopanorama platziert und der Sound aufpoliert. Klassischerweise arbeitet man im Mixing mit Tools wie dem Equalizer oder Kompressor. Auch Audio Effekte, wie Hall oder Autotune, finden Ihre Anwendung in diesem Teil der Produktion.

Noch mehr über das Abmischen

Auf dieser Seite erfährst Du, wie Du fette Lead-Vocals schaffen kannst oder deine Drums so richtig knallen lassen kannst. Am Rande geht es in dieser Rubrik auch um die Themen Monitoring sowie Surround-Mix und dem endlos diskutierten Mischen im Rechner (in the box). Du suchst hauptsächlich nach Tutorials? Dann findest Du hier unsere Mixing Tutorials.

Als Musiker kommt man nun mal einfach nicht drumherum – und mit den neuesten Gadgets und Produkten macht es sogar Spaß. Aber auch hier gilt: Das ist keine Raketenwissenschaft, sondern die Summe aus Mut, Übung und Experimentierfreude. Viel Spaß beim Stöbern!

anzeige

Empfehlungen