Warm Audio WA-251: Röhrenmikrofon nach einem Klassiker

Warm Audio WA-251

Warm Audio WA-251

anzeige

Nachbau: Warm Audio WA-251

Erneut baut der Hersteller ein klassisches Mikrofon nach, diesmal eins mit Röhrenverstärkung. Dieses trafosymmetrierte Modell mit drei Richtcharakteristika ist einem Klassiker aus den 60ern nachempfunden. Dieser war für Vocals äußerst beliebt und gilt bis heute als einer der besten Großmembraner.

Alle News lesen: NAMM 2020

Die 6 µm dünne Membran ist mit 24-karätigem Gold bestäubt. Eine slovakische Röhre vom Typ JJ 12AY7 kommt zum Einsatz, während man beim Übertrager auf den US-amerikanischen CineMag USA setzt.

Unter den Einflussfaktoren auf den Klang angeblich oft übersehen: das Kabel. Hier hat man sich mit Gotham Audio in der Schweiz zusammengetan und legt ein hochwertiges GAC-7 aus dem Sortiment der Alpenländer bei.

Warm Audio WA-251: Features

  • Großmembran-Kondensatormikrofon mit Röhrenverstärkung
  • 3 Richtcharakteristika: Kugel, Niere, Acht
  • Ausgangsimpedanz: 200 Ω
  • Nennlastimpedanz: ≥2 kΩ
  • Max. Schalldruckpegel: 132dB (<0,5% THD)
  • Übertragungsbereich: 20-20.000 Hz
  • Dynamikumfang: 125 dBA
  • Eigenrauschen: 12 dBA (IEC651)
  • Signal-Rausch-Abstand: 80 dBA
  • Eigens angefertigte Kapsel WA-12-B-60V im CK12-Stil
  • Röhre: JJ Slovak 12AY7
  • Ausgangsübertrager: CineMag USA
  • Kondensatoren: Wima, Solen French, Polystyren
  • 7-Pin-Kabel: Gotham GAC-7 (5 m)
  • Externes Netzteil
  • Gesamtgewicht aus Mikrofon + Spinne + Netzteil + Kabel: ~5,5 kg
  • Maße des Mikrofons: Ø 46 mm x 247 mm

Warm Audio WA-251: Preis & Verfügbarkeit

Ab Februar 2019 soll dieses Mikrofon erhältlich sein, wobei eine unverbindliche Preisempfehlung von 899 € (inkl. MwSt.) gegeben wurde.

NAMM 2020 Neuheiten - der große Live-Report

News Winter NAMM

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen