IK Multimedia Creator Series: 4x Produkte für Youtuber & Co.

IK Multimedia Creator Series

In der IK Multimedia Creator Series sind gleich vier Neuzugänge dazugekommen, darunter iRig Mic Cast 2, iRig Mic Cast HD, iRig Mic Video und iRig Stream.

anzeige

IK Multimedia Creator Series: iRig Mic Cast 2

Mit dem iRig Mic Cast 2 haut das Unternehmen ein sehr günstiges Mikrofon raus, dass Du direkt an das iPad oder Smartphone anstecken kannst. Durch das magnetische Design soll es direkt am Gerät haften können. Die Vorder- und Rückseite der Kapsel kannst Du am Gerät umschalten. Für die Rundum-Aufnahme verfügt das Mikro auch über eine schaltbare Kugelcharakteristik.

IK Multimedia iRig Mic Cast HD

Das eben vorgestellte Mikro ist aber auch in einer HD-Variante erhältlich, die entsprechend doppelt so viel kostet. Dafür sollst Du aber mit einer herausragenden Klangqualität für deine Aufnahmen belohnt werden. Die Wandler arbeiten mit 24-bit bei 96 kHz. Zudem kannst Du die Empfindlichkeit am Mikro direkt einstellen.

Features

  • 3x Aufnahmerichtungen: vorne, hinten, Kugel
  • 24-Bit, 96 kHz Wandler
  • Kopfhörer-Ausgang
  • Magnetische Halterung
  • Kabel inklusive (Lightning, micro-USB und USB C)
  • Funktioniert mit iOS und Android

IK Multimedia iRig Mic Video

Das nächste Mitglied in der IK Multimedia Creator Series heißt iRig Mic Video und ist ein Shotgun-style Mikrofon. Es verfügt über eine Kondensator-Kapsel und wandelt den Sound in 24-Bit bei 96 kHz. Dieses kannst Du direkt an das Tablet oder Smartphone anklemmen und die Klangquelle gezielt abnehmen.

Das ist praktisch, wenn Du beispielsweise ein Interview machen willst, aber die Umgebungsgeräusche nicht auf die Aufnahme sollen. Außerdem ist ein Blitzschuh-Anschluss vorhanden, wodurch Du das iRig Mic Video an jede Kamera anschließen kannst.

IK Multimedia iRig Stream

Mit iRig Stream bringen IK Multimedia ein Audio Interface auf den Markt, welches sich direkt an die Bedürfnisse von Streamer orientiert. An dem Cinch-Eingang schließt Du beispielsweise dein DJ-Equipment an. Über USB, USB C oder dem Lightning-Anschluss verbindest Du das Interface mit dem Endgerät – z.B. dem iPhone. Die Stromversorgung erfolgt über USB, das Einpegeln am Gerät.

Features

  • Stereo-Line-Eingang über Cinch
  • Audiolevel LED
  • bis zu 48 kHz/24 Bit
  • Loop-back-Funktion
  • Kopfhörer-Ausgang mit integriertem Mikrofon-Eingang
  • USB-powered

Preis und Verfügbarkeit

Die vier Produkte der IK Multimedia Creator Series sind ab sofort im Hersteller-Shop erhältlich. Die Preise liegen bei 49 Euro (iRig Mic Cast 2), 99 Euro ( iRig Mic HD), 129 Euro (iRig Mic Video) und 99 Euro (iRig Stream).

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen