NAMM 2024: Aim Audio INSPIRE - Neues Mikrofon Made in Germany

Aim Audio INSPIRE

Das Aim Audio INSPIRE macht einiges anders - begonnen beim Design.

anzeige

Aim Audio INSPIRE: Neu entwickeltes, innovatives Mikrofon

Das Aim Audio INSPIRE wurde von Grund auf neu entwickelt und wird auf der NAMM 2024 erstmals der Welt vorgestellt. Das Mikrofon wird bei Aim Audio in Berlin hergestellt. Es soll über eine patentierte umschaltbare elektronische/übertragende Ausgangsstufe verfügen.

Damit soll das Mikrofon laut Hersteller sowohl eine direkte, offene Ansprache als auch sanfte, intime Klänge mit funkelnden Obertönen und tiefen Bässen ermöglichen. So soll sich das Mikrofon für viele Anwendungsbereiche eignen.

Benutzerfreundlichkeit & Ergonomie

Die Ästhetik des Mikrofons ist in Zusammenarbeit mit einem der führenden Industriedesign-Teams in Deutschland entstanden. Dabei sollen Benutzerfreundlichkeit und Ergonomie für Studio und Bühne im Fokus stehen.

Aim Audio INSPIRE

Die ovale Form soll eine bessere Ergonomie fördern.

Das Mikrofon wurde laut Hersteller so erschwinglich wie möglich gestaltet, damit mehr Musiker und Toningenieure von der neuen Technologie profitieren können.

Hochwertiger Klang

Für seinen besonderen Klang wurde des Mikrofon von einem Gremium aus Studiotechnikern, Musikern, Sprechern und Influencern weltweit geprüft und blind getestet. Stil und Tonalität der handgefertigten Kapseln sollen ausschließlich nach Gehör ausgewählt worden sein.

Weitere neue Produkte

Neben dem Aim Audio INSPIRE stellt der Hersteller noch das Aim Audio INSPIRE Mikrofon mit Richtcharakteristik Niere und den Shock Mount ORBIT vor.

Aim Audio INSPIRE

Das Mikrofon kommt mit Shock Mount und Pop Filter.

Aim Audio INSPIRE: Features

  • Großmembran-Kondensatormikrofon
  • 5 umschaltbare Richtcharakteristiken (Niere, breite Niere, Superniere, Kugel und Acht)
  • Ganzmetallgehäuse
  • Ovales Design
  • Umschaltbar zwischen elektronischem oder trafosymmetrischem Ausgang
  • Integrierte Peak-Level-Messung
  • Anzeige der erreichten Spannung
  • -10 und -20 dB Dämpfungsoptionen
  • Umkehrbare Richtung (vorne/hinten)
  • 80 Hz Low Cut oder 110 Hz Roll Off Optionen
  • Frequenzbereich: 20 – 20.000 Hz
  • Signal-Rausch-Abstand: 86 dBA
  • Max. Schalldruckpegel: 140 dB
  • Lieferumfang inkl. ORBIT Shock Mount mit 190 Grad einstellbarem Klemmwinkel und magnetischem, umkehrbarem SENTRY Pop Filter

Aim Audio INSPIRE: Preis & Verfügbarkeit

Das Aim Audio INSPIRE Kondensatormikrofon wird ab April 2024 für eine UVP von 799 Euro im Fachhandel verfügbar sein.

Lies auch: Mikrofon-Test

NAMM 2024 Neuheiten - der große Live-Report

News Winter NAMM

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen