Yamaha YH-5000SE
Ultraleichter High-End-Kopfhörer mit Orthodynamic-Treibern

Yamaha YH-5000SE

Yamaha YH-5000SE: Alles Wichtige findest Du hier.

anzeige

Yamaha YH-5000SE: Ultraleichter High-End-Kopfhörer mit Orthodynamic-Treibern

Erstmals darf ein Kopfhörer bei Yamaha die Nummer 5000 tragen. Diese Nummer steht für High-End-Produkte, wie zum Beispiel die NS-5000 Lautsprecher. Die angehängten Buchstaben “SE” stehen nicht für “Second Edition”, sondern für “Special Edition”.

Die Entwicklung stützt sich auf eine lange Tradition bei Yamaha. In den 1970er-Jahren wurde erstmals das Prinzip der Orthodynamic-Treiber angwendet – in dem Modell HP-1.

Beim Yamaha YH-5000SE Kopfhörer wurde auf hochqualitative Materialien, Leichtbau und auf die Weiterentwicklung der genannten Treiber gesetzt.

Yamaha YH-5000SE

Yamaha YH-5000SE mit Orthodynamic Treiber

Orthodynamic Treiber: Präziser Klang

Orthodynamic-Treiber sind eine spezielle Form der Planar-Magnetostaten. Der entwickelte Treiber wurde mit einer Dünnfilm-Membran mit Metallspiralstrukturierung neu entwickelt.

Mit Hilfe der Treiber soll ein Klang entstehen ohne eine geringste Verzerrung, also ein besonders authentischer und originalgetreuer Sound. Der Antrieb wird nicht auf eine Schwingspule konzentriert, sondern auf die gesamte Membran.

Großes Gehäuse

Das ohrumschließende große Gehäuse soll besonders bequem sein und ein umfangreiches internes Klangvolumen wiedergeben können.

Das Design ist so konzipiert, dass die offene Rückseite einen gleichmäßigen Luftstrom ermöglichen soll und dadurch negative Auswirkungen auf den Klang verhindert.

Yamaha YH-5000SE

Yamaha YH-5000SE: Originalgetreuer Klang und hoher Komfort

Für das Gehäuse wurde ein neu entwickelter, japanischer, glatter Tressegewebefilter aus Edelstahl verwendet. Dieser Filter soll den Innendruck im Gehäuse kontrollieren.

Der Yamaha YH-5000SE wiegt 320 Gramm. Das Gehäuse besteht aus einem leichten und dennoch robusten Magnesium. Der zweilagige verstellbare Kopfbügel soll für einen hohen Komfort sorgen. Das leichte Gewicht soll den Kopfhörer auch bei langem Tragen möglichst wenig bemerkbar machen.

Im Lieferumfang sind zwei Arten von Ohrpolstern enthalten – aus Kunstleder und Wildleder. Die Wildlederstruktur wird unter anderem gerne für hochwertige Mode und im Automobilbereich verwendet.

Zubehör

Mit im Lieferumfang enthalten ist ein 3,5 mm Kabel mit 3-poligem Stecker, ein symmetrisches 4,4-mm-Kabel mit fünfpoligem Stecker sowie ein 6,3-mm-Adapter für einen leichten Anschluss. Die Kabel sind aus reinem Kupfer und mit Silber beschichtet. Außerdem wird auch ein passender Kopfhörerständer mitgeliefert.

YH-5000SE

Yamaha YH-5000SE mit umfangreichem Zubehör

Jedes beiliegende Kabel sowie die unterschiedlichen Ohrpolster sollen in den Nuancen einen klanglich merklichen Unterschied erzeugen.

Yamaha YH-5000SE: Wichtige Features

  • Ultraleichter High-End-Kopfhörer mit Orthodynamic-Treibern
  • Frequenzbereich: 5 – 70.000 Hz
  • Gehäusematerial: Magnesium, Stahl, Kunststoff
  • Empfindlichkeit: 98 dB/mW (bei 1kHz)
  • Gewicht: 320 g
  • Beiliegendes Zubehör: Zwei Arten von Ohrpolstern (Kunstleder, Wildleder), zwei Arten von silberbeschichteten OFC-Kabeln: 3,5 mm Kabel mit dreipoligem Stecker und 4,4 mm Kabel mit fünfpoligem Stecker, ein 6,3-mm-Adapter und ein Kopfhörerständer

Lesetipp: Kopfhörer-Impedanz

Preis & Verfügbarkeit

Der Yamaha YH-5000SE ist voraussichtlich ab Anfang 2023 im Fachhandel verfügbar. Die UVP beträgt 5.499 Euro.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen