Kopfhörerständer: Top 9 + Kopfhörerhalter und wie Du den richtigen findest

Kopfhörer-Halter und Kopfhörer-Ständer

Kopfhörer-Halter und Kopfhörer-Ständer

Kriterien

Aussehen

Ein ansehnlicher Kopfhörerständer, Headset-Halter & Co. kann ein Studio sehr schmücken. Durch die große Palette von gelungenen Modellen aller Art kannst Du schon nach persönlichem Geschmack eine Vorauswahl treffen. Hier wäre höchstens darauf zu achten, ob die Oberfläche störend reflektieren könnte.

Material

  • Holz – sehr robust und wohnzimmergerecht
  • Aluminium – sehr robust und leichter als Stahl/Gusseisen
  • Stahl oder Gusseisen – extrem robust und schwer (standfest)
  • Kunststoff – Nur für die Auflage sinnvoll, am besten gummiert

Standfestigkeit

Diese Faktoren sind förderlich für die Statik eines Kopfhörerständers: ein großer Standfuß und dessen Beschichtung mit Gummi o.Ä., eine nicht allzu ausladende Höhe und ein hohes Gewicht.

Befestigung

Wie Du auch weiter unten in der Kategorie der Kopfhörerhalter sehen kannst, gibt es ganz unterschiedliche Befestigungsarten:

  • Mikrofonstativ (Klemmschraube)
  • Tischkante (Klemmschraube)
  • Tischunterseite (Holzschrauben)
  • Wand (Dübel +Schrauben)
  • 19-Zoll-Rack (Schrauben)
  • Multifunktional: Stative, Tische & Co. (Tischklammer)
König & Meyer 16085

Flexibel: König & Meyer 16085

Letzteres ist etwa mit dem König & Meyer 16085 möglich. Es handelt sich um einen Kopfhörerhalter mit der üblichen Auflagefläche inklusive Kabelschlitzen, aber diese ist drehbar.

Kabelordner

Bei so manchem Kopfhörerständer oder mancher Kopfhörer-Halterung finden sich zwei Schlitze am Auflagearm. So kannst Du In-Ears oder Stecker von großen Kopfhörern sauber ablegen.

Kabelordner am Kopfhörerständer Gravity HP HTT 01 B

Wozu ein Kabelordner bei einem Kopfhörerständer gut sein kann (hier: Gravity HP HTT 01 B)

Ich persönlich nutze es noch etwas anders: Ich habe das relativ schwere Spiralkabel meines Kopfhörers untefähr in der Mitte um den mittleren Zinken zwischen den zwei Schlitzen gelegt – an meinem Tisch wäre die volle Kabellänge nur störend würde durch ihr Gewicht unnötig stark durchhängen.

Bei manchen Modellen ist der Stadfuß wie eine Schale gestaltet, in der das Kabel einfach abgelegt werden kann.

Kopfhörerständer
Empfehlungen der Redaktion

König & Meyer 16075 Kopfhörer Tischstativ - Kopfhörerständer

König & Meyer 16075 Kopfhörer Tischstativ — 17,90 €

Schlank und elegant geformt ist der Stativteil bei diesem Kopfhörerständer. Er ist aus einem Stahlguss gefertigt und hat eine hübsche raue Strukturoberfläche. Durch das erfreulich hohe Gewicht von fast 700 g und flache Gummipuffer an der Unterseite steht das gute Stück sehr stabil. Die gummiummantelte Auflage schont die Bügelpolster deiner Kopfhörer.

  • Gummiummantelte Auflage
  • Rutschfester Stand durch Gummipuffer
  • Stahl (Säule), Kunststoff, Gummi
  • Maße: 147 x 145 x 250 mm
  • Gewicht: 694 g

» Jetzt zum Shop

Gravity HP HTT 01 B

Gravity HP HTT 01 B — 19,90 €

Dieser Kopfhörerständer bzw. Headset-Halter bietet Platz für zwei Exemplare. Standfuß und Säule bestehen aus druckgegossenem Aluminium. Wie üblich ist die Kunststoff-Auflagefläche gummiert, zudem bietet sie vorne zwei Schlitze vorne zum Kabelmanagement. Die Höhe von 28 cm erlaubt die Aufhängung von großen Modellen wie der DT-Serie von beyerdynamic.

  • Platz für 2 Kopfhörer oder Headsets
  • 2 Kabelschlitze
  • Aluminium (Standfuß & Säule), Kunststoff, Gummi
  • Stützweite: 60 mm
  • Auflagentiefe: 120 mm
  • Höhe: 280 mm
  • Maße (Fuß): 128 x 105 mm
  • Gewicht: 480 g

» Jetzt zum Shop

Kopfhörerständer (Holz)
Empfehlungen der Redaktion

Glorious Headphones Stand - Kopfhörerständer (Holz)

Glorious Headphones Stand — 49 €

Zeitlose Eleganz ziert diesen erschwinglichen Kopfhörerständer. Holz sorgt für einen wohnlichen Eindruck, in diesem Fall mit dunklem Walnuss-Furnier. Hübsches Detail: Die asymmetrisch geschwungene Form lässt Kopfhörer geneigt ruhen, wobei das Kabel an der senkrechten Seite gut entlanggeführt werden kann.

  • Asymmetrisches Design mit großzügiger Rundung
  • Senkrechte Seite dient zur Kabelführung
  • Sperrholz mit Echtholzfurnier (dunkle Walnuss)
  • Maße: 259 x 146 x 100 mm
  • Gewicht: 480 g

» Jetzt zum Shop

ROOM's FS - Kopfhörerständer (Holz)

ROOM’s FS — 77 bis 89 € je nach Holz

Einen Tick edler ist dieser Ständer für Kopfhörer. Er wird in Deutschland handgefertigt und ist in neun Varianten zu haben – mit unterschiedlichen Holzfurnieren mit leicht abweichenden Preisen, von Buche (77 €) bis Mahagoni (89 €). Auf dem Haltebügel ist ein Streifen aus Zellkautschuk aufgebracht, dank dem der Kopfhörer nicht verrutscht.

  • Handgefertigt in Deutschland
  • Erhältliche Furniere
    • Schwarz
    • Weiß
    • Buche
    • Ahorn
    • Kirschholz
    • Zebrano – Echtholzfurnier
    • Massakar Ebenholz – Echtholzfurnier
    • Nussbaum
    • Mahagoni
  • Rutschsicherung aus Zellkautschuk
  • Maße: 116 x 254 x 200 m
  • Gewicht: 350 g

» Jetzt zum Shop

Kopfhörerhalter
Empfehlungen der Redaktion

Millenium Kopfhörer-Halter - Kopfhörerhalter für Mikrofonstative

Millenium Kopfhörer-Halter — 4,99 €

Schon für 5 Euro bekommst Du einen Kopfhörerhalter zur Befestigung an einem Mikrofonstativ. Oder anderen senkrechten Rohren mit bis zu dreieinhalb Zentimetern Durchmesser. Praktisch gerade für den Bandproberaum, wo die Kopfhörer der Musiker nicht immer wieder ein- und ausgepackt werden müssen.

  • Befestigung an allen gängigen Mikrofonstativen
  • … oder an beliebigen senkrechten Rohren
  • Klemmbereich: bis 35 mm
  • Feststellschraube

» Jetzt zum Shop

Thon Rack Kopfhörer-Halterung - Kopfhörerhalter für Racks

Thon Rack Kopfhörer-Halterung — 4,99 €

Clevere Idee – ein Kopfhörerhalter fürs 19-Zoll-Rack! Das Metallplättchen zur Befestigung belegt zwei Höheneinheiten. Der Bügel ist um 180 Grad schwenkbar und lässt sich in der Vertikalen neigen (für den Fall, dass das Rack nicht senkrecht steht).

  • Befestigung an einem 19″-Rack (2 HE)
  • Schwenkbar
  • Neigbar

» Jetzt zum Shop

Gravity HP HTC 01 B - Für die Tischkante

Gravity HP HTC 01 B — 7,25 €

Der Kopfhörerhalter zur Montage an der Tischkante – ein Klassiker für Ton- und Homestudios. Bei Kopfhörern mit schlanken Bügeln (u.a. bei kompakten Headsets) kannst Du hier auch zwei Exemplare ablegen. Die Feststellschraube erweist sich als möbelschonend. Zwei Kabelschlitze sind die Sahnehäubchen auf diesem Utensil mit starkem Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Befestigung an der Tischkante
  • Für 1-2 Kopfhörer oder Headsets
  • 2 Kabelschlitze
  • Kunststoff, Stahl
  • Stützweite: 60 mm
  • Auflagentiefe: 100 mm

» Jetzt zum Shop

König & Meyer 16330 Kopfhörerhalter - Für die Tischplatte

König & Meyer 16330 Kopfhörerhalter — 9,90 €

Noch eine Kopfhörer-Halterung für Tische, aber zur Montage an der Unterseite der Tischplatte. So kann der Kopfhörer ganz unauffällig verschwinden und ist doch jederzeit griffbereit. Der solide Metallwinkel lässt sich mit zwei mitgelieferten Holzschrauben schnell befestigen. Die Auflage ist die gleiche wie beim hauseigenen Kopfhörerständer 16075 – siehe oben.

  • Befestigung unten an der Tischplatte, 2 Holzschrauben liegen bei
  • Stahl, Kunststoff, Gummi
  • Auflagentiefe: 72 mm
  • Auflagenbreite: 100 mm
  • Maße: 106 x 100 x 81 mm
  • Gewicht: 166 g

» Jetzt zum Shop

Glaskopf für Kopfhörer

Oehlbach Scream - Glaskopf für Kopfhörer

Oehlbach Scream Black — 69 €

Ein bildhauerisch ausdrucksstarker Glaskopf für Kopfhörer. Beinahe zumindest – er besteht aus Kunstharz in polierter Hochglanzoptik, die Glas durchaus ähnelt. Dabei ist das Material wesentlich robuster. Die stoffbespannte Unterseite erhöht die Rutschfestigkeit (diese ist bereits durch das Gewicht ganz gut) und vermeidet Kratzer auf der Tischoberfläche. Zu haben in Schwarz und Weiß.

  • Handgefertigt aus Kunstharz
  • Breite des Kopfes (Kopfhörerauflage): 130 mm
  • Maße: 255 x 230 x 170 mm
  • Gewicht: 1,3 kg
  • In Schwarz und Weiß erhältlich

» Jetzt zum Shop

FAQ: Kopfhörerständer

Kann ein Kopfhörerständer auch als Headset-Halter genutzt werden?

Natürlich, sofern Du sorgsam mit dem Mikrofon umgehst – einklappen oder in Richtung Gestell biegen. Ansonsten sollte nichts dagegensprechen, einen ausgewiesenen Kopfhörerständer auch als Headset-Halter zu nutzen.

Warum haben einige Kopfhörerständer ein integriertes Audio Interface?

Die Kombination ergibt für so manchen zeitgenössischen Arbeits- und Spielplatz Sinn. Beispielsweise für Zocker, die auf ihrem analogen Gaming Headset besseren Klang als mit der integrierten Soundkarte ihres Computers. Außerdem bieten viele dieser Kombilösungen virtuellen Surround-Sound, teilweise auch Effekte wie Equalizer und mehr.

Schließlich wird in der als Standfuß genutzten Basisstation solcher Kopfhörerständer gerne noch ein USB-Hub untergebracht.

Kopfhörerständer Holz = besser als Kopfhörständer Alu?

Das ist nur eine Frage des Geschmacks – grob gesagt ist Alu minimalistischer und moderner, Holz dagegen natürlicher und traditioneller. Selbst bei dauerhafter Ablage geht oberflächenbehandeltes Aluminium schonend mit Kopfhörern jeglicher Art um und Holz ist ohnehin unproblematisch.

Kopfhörerständer oder Kopfhörerhalter (mit Tischmontage)?

Für schnelles und/oder häufiges Auf- und Absetzen sind die günstigen Varianten zur Tischmontage am praktischsten. Besonders wenn noch zwei Kabelschlitze verbaut sind und Du die oben im Kabelordner-Kapitel geschilderte Methode zur »Verkürzung« des Kabels nutzen kannst. Falls Du eher geruhsam unterwegs bist und mehr Budget hast, kannst Du auch zu einem Kopfhörerständer greifen.

Wie geht das Kopfhörerständer selber bauen?

Für den Bau eines vernünftigen Kopfhörerständers können wir zumindest ein paar grundlegende Tipps liefern. Nummer Eins: Holz ist unschlagbar. Es ist einfach zu beschaffen, sägen und bearbeiten. Zeichne/drucke den gewünschten Umriss auf ein Blatt Papier, kleb es auf das Holz und säg los. Wie immer gilt: Lieber erst einmal ein etwas zu großes Werkstück aussägen – Überschüssiges lässt sich abschleifen oder -hobeln.

Das Schleifutensil (zur Not ein Schwamm mit Schleifpapier umwickelt) ist auch wichtig, um alle scharfen Kanten zu glätten. Eine hübsche Lasur in der gewünschten Farbe gibt den letzten Pfiff. Bei Bedarf schraubst Du einen Kleiderhaken als Kabelhalter an.

Empfehlenswerte Materialien & Werkzeuge:

  • MDF (mitteldichte Faserplatten), ggf. verschrauben/-leimen
  • Auf Papier gezeichneter/gedruckter + aufgeklebter Umriss
  • Dekupiersäge, Stichsäge o.Ä.
  • Schleifscheibe / Schleifpapier
  • Lasur in der gewünschten Farbe (z.B. Nussbaum)
  • Anschraubbarer Kleiderhaken als Kabelhalter

Welche Modelle sind universelle Kopfhörerständer?

Einfache Antwort: Alle, deren Auflagefläche auch für Kopfhörer mit sehr breiten Bügeln oder Kopfbändern genug Platz bietet.

Besser noch, wenn der Ständer oder Halter zusätzlich eine Kabelführung erlaubt.