Kurzweil SP1: Stage Piano mit hoher Polyphonie und fortgeschrittener Tastatur

2
SHARES
Kurzweil SP1

Das Kurzweil SP1 - ein 256-fach polyphones Stage Piano mit recht simpler Bedienstruktur

anzeige

Damit wirbt das Kurzweil SP1

Unter dem Motto »Powerfully Simple« erscheint dieses Keyboard mit fortgeschrittener Klaviatur, laut Hersteller vielfĂ€ltigen KlĂ€ngen und intuitiven Kontrollen. Es wird als fĂ€higes Tasteninstrument fĂŒr Musiker aller Art beschrieben. Es ist vergleichsweise erschwinglich, sollte also etwa auch (Noch-)Nichtprofis ansprechen.

Die Tastatur des Kurzweil SP1 soll sich wie die eines hochwertigen akustischen Pianos spielen. So muss man sich als MusikschĂŒler oder -student nicht umgewöhnen zwischen dem Instrument daheim und in der BildungsstĂ€tte. Weiterhin sind MIDI-Ein- und AusgĂ€nge an Bord, so dass auch virtuelle Instrumente oder externe Klangerzeuger gespielt werden können.

BedienoerflÀche - Kurzweil SP1

Die BedienoerflÀche des Kurzweil SP1

Die 16 Programme in vier Kategorien sind eine sorgfĂ€ltige Auswahl aus KlĂ€ngen, die von den professionellen Keyboards des Unternehmens stammen. Weiterhin wird mit intuitiven Kontrollen geworben – fĂŒr eine Erfahrung Ă  la »Sit down and play it«.

Alle News lesen: NAMM 2018

Gleichzeitig gĂ€be es hier großzĂŒgige Optionen zur Klangformung ĂŒber die Effekt- und EQ-Sektionen. Schließlich weist man auf die Funktionen Split, Layer und Dual sowie auf die bis zu fĂŒnf benutzerdefinierbaren Favoriten-Programme mit dedizierten Buttons hin.

Kurzweil SP1: Features [Auszug]

  • Keyboard (Stage Piano)
  • 88 Tasten – anschlagsdynamisch, vollgewichtet, Hammer-Action
  • Polyphony: 256 Stimmen
  • Modi fĂŒr Split, Layer, Dual
  • 16 Programme in 4 Kategorien
  • Effelte: Reverb, Chorus, Tremolo, Delay
  • Bedienelemente fĂŒr …
    • Pitch & Modulation
    • Transposition
    • Master EQ
    • Effekte
    • Favoriten
    • LautstĂ€rke
    • KategorienlautstĂ€rken
    • Fußschalter (Sustain)
    • Fußpedal (LautstĂ€rke)
  • Ein- und AusgĂ€nge
    • 2 x Line-Eingang (L/R mit 6,3 mm)
    • 2 x Line-Ausgang (L/R mit 6,3 mm)
    • Kopfhörerausgang (6,3 mm Stereo)
    • MIDI In & Out (DIN, 5-polig)
    • MIDI In & Out (USB)
  • Maße: 1.334 x 381 mm x 146 mm
  • Gewicht: 12,36 kg
  • Netzteil mitgeliefert

Kurzweil SP1: Preis & VerfĂŒgbarkeit

Über das Instrument kursierte beim Verfassen dieses Artikels eine unverbindliche Preisempfehlung von 995,- US$ in der Branche; offizielle Angaben waren in der Pressemitteilung jedoch nicht zu finden. Ebenso stand die Nennung eines Liefertermins noch aus.

Übersicht NAMM 2018 Neuheiten

News Winter NAMM

Mehr zum Thema:
        

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen