Akai Professional EWI Solo
Elektronisches Blasinstrument mit Lautsprecher!

AKAI Professional EWI-Solo

Das Akai Professional EWI Solo verfügt über einen integrierten Lautsprecher.

anzeige

Standalone dank Lautsprecher

Das Akai Professional EWI Solo ist das neuste Mitglied der Electronic-Wind-Instrument-Familie. Eine der größten Neuheiten ist, wie bereits erwähnt, ein integrierter Lautsprecher. Durch diesen kann das Instrument völlig autark gespielt werden. Übrigens soll der Speaker über eine natürliche Klangreproduktion verfügen, die jede subtile Nuance der Performance wiedergeben soll.

In Kombination mit der integrierten und aufladbaren Lithium-Ionen-Batterie, soll das elektronische Blasinstrument bis zu 12 Stunden spielbar sein – das ist mal eine Ansage! Übrigens, über 200 Klänge sind bereits enthalten. Egal ob Synthie-Sound oder Jazzklarinette, das Gerät ist für verschiedene Anwendungsbereiche ausgelegt.

Mundstück und Effekte

Das Mundstück mit Luftdruckpegel- und Kontaktsensoren soll eine sensible Ansprache bieten und eine präzise Kontrolle über Lautstärke- und Tonlagendynamiken ermöglichen. In Kombination mit den dedizierten Effektkontrollen für das Hinzufügen von Reverb, Delay und Chorus, sowie Bearbeitungsmöglichkeiten für Pitch, Tuning und duale LFOs, stellt das Instrument Musikern interessante Werkzeuge bereit.

Features des Akai Professional EWI Solo

  • USB-Port für USB-MIDI und Batterieaufladung
  • 6,3-mm-Klinke-Ausgangsbuchse
  • 3,5-mm-Klinke-Ausgangsbuchse (Kopfhörer)
  • 3,5-mm-Klinke-Eingangsbuchse (Backing Tracks)
  • 200 erstklassige akustische und Synthesizer-Sounds integriert
  • 12 Stunden Spieldauer dank Lithium-Ionen-Batterie (Ladeadapter enthalten)
  • eingebauter Lautsprecher
  • OLED-Display

Preis und Verfügbarkeit

Das Akai Professional EWI Solo ist ab dem dritten Quartal 2020 zu einem Preis von 539,99 Euro (UVP) erhältlich.

Wie gefällt dir Akais neuster Streich? Schreib es in die Kommentare!

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen