Musikmesse 2018: Die besten Gitarren, Zubehör & Co.

Musikmesse Gitarre

Frisch von der Musikmesse: Gitarre und alles, was dazugehört, kommt in diesem Artikel zu seinem Recht - hier sind unsere Highlights

anzeige

Das Beste der Musikmesse: Gitarren & Co.

Die Musikmesse 2018 hatte heute ihren Startschuss und lockte viele tausende Musiker in ihre Hallen. Freunde der verstärkten Gitarrentöne können sich dieses Jahr in Halle 9 voll austoben. Akustik-Gitarristen führt es in Halle 8.0. Doch dieses Jahr lohnt sich für jede Art von Gitarrist der Gang durch sämtliche Hallen.

In Halle 8.0 befindet sich zum einen auch das Boutique Guitar Village. Ein Stand mit einer Vielzahl von Custom Shop Instrumenten aus kleinen Produktionen. Gleich daneben befindet sich Godin Guitars mit einer riesigen Anzahl an Instrumenten aus dem E- sowie Akustikbereich.

Alle News lesen: Musikmesse 2018

In diesem Artikel findest Du einen Überblick zu unseren Entdeckungen auf der Musikmesse 2018 in den Bereichen E- Gitarren sowie Akustikgitarren, Effektpedalen sowie dem neuesten Zubehör rund ums Thema Gitarrespielen.

E-Gitarren

MacMull Custom Guitars

MacMull sehen in ihren Instrumenten Perfektion und rufen zum Vergleich mit anderen edlen Instrumenten auf.

MacMull Custom Guitars

Real Vintage Tone, damit bewirbt MacMull ihre Custom Gitarren. Hals und Korpus werden hierbei mit größter Sorgfalt ausgewählt und zueinander angepasst. Der Israelische Hersteller stellt auf der Musikmesse zwei Gitarrentypen vor. Eine Tele- und Strat-Style Gitarre.

Die Gitarren sind vor Ort auf der Musikmesse und ansonsten auf ihrer Webseite erhältlich. Die Preise variieren je nach Instrument zwischen 2.200 bis 4.500 Euro.

Dimavery Guitars

Telecaster im Edel-Stil. Ein Humbucker in der Hals Position sowie das einzigartige Inlay am zwölften Bund scheinen schonmal vielversprechend.

Dimavery Guitars

Auch Dimavery ist dieses Jahr wieder mit einigen Gitarren auf der Messe vertreten. Für dieses Jahr haben sie eine neue Serie im Edelstil vorgestellt. Bei diesen Instrumenten handelt es sich um zwei Telecaster und eine 12 saitige Single-Cut Gitarre.

Preis und Verfügbarkeit sind zum jetzigen Zeitpunkt noch unbekannt.

Effektpedale & Verstärker

Komet Concorde

Der Komet Amplification Concorde will mit seinem absolut einzigartigem High-Gain Sound überzeugen.

Komet Amplification Komet Concorde

Der Concorde von Komet Amplification ist ein limitierter Boutique Verstärker der die Nachfolgeversion des 2005 erschienen gleichnamigen Topteil darstellt. Üppig ausgestattet mit einem Volume Knopf, gefolgt von einem simplen 3 Band-EQ, Presence sowie High-Cut Potis ist er der perfekte High-Gain Verstärker für gehobene Ansprüche.

Der Komet Concorde ist in Europa bei der Hyperactive Audiotechnik GmbH erhältlich. Ein Preis ist uns zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt.

G-Lab Rebel Series

Die G-Lab Rebel Series soll durch die Midi-Funktionalität perfekt mit einem Looper Pedal harmonieren.

G-Lab Rebel Series

G-Lab stellen auf der Musikmesse 2018 ihre neue Rebel Pedal-Serie vor. Bei den komplett MIDI-Steuerbaren Geräte handelt es sich um klassische Gitarreneffekte wie Delay, Reverb und Chorus.

Als Veröffentlichungsdatum wurde Ende des Jahres angegeben. Die Pedale sollen in einem preislichen Rahmen um 100-,€ liegen.

Beetronics FX Overhive

Beetronics FX Pedale bezaubern durch ihren einzigartigen Retro-Look

Beetronics FX Overhive

Mit dem Overhive stellen Beetronics FX einen Mid-Gain Overdrive mit ausgeweiteten Klangmöglichkeiten vor. Dieses Boutique Pedal ist mit seinem Retro Look einfach eine Augenweide.Ausgestattet mit Regler für Lautstärke, Verzerrung sowie Tone verleiht dieses Peal dem Gitarrensound Wärme und Transparenz. Ein Low-End Boost sowie die Möglichkeit, den Sound entweder ausfüllend oder kontrolliert zu färben, machen dieses Pedal zu einem Highlight der Messe.

Der Beetronics FX Overhive ist für einen Straßenpreis von 255-302€ bei verschiedenen Händlern erhältlich.

» Mehr zum Beetronics FX Overhive

Dazu passend: Unser Überblick – Gitarrenverstärker »

Gitarrenzubehör

Schaller S-Locks

Die Schaller S-Locks sollen im Verlaufe des Jahres ihren Vorgänger ersetzen.

Schaller S-Locks

Security Locks sind mitunter einer der wichtigsten Komponenten im Live-Betrieb eines Gitarristen. Jetzt haben Schaller mit ihren neuen S-Locks angeblich alle Fehler des Vorgängerproduktes eliminiert.

Die S-Locks von Schaller sind auf ihrer Homepage direkt erhältlich und werden im Verlaufe des Jahres auch bei allen gängigen Musikhäusern zu finden sein. Der Preisbereich liegt hier je nach Farbe zwischen 20 bis 30€.

Joyo JW-02 Digital Wireless System

Das neue Joyo JW-02 Digital Wireless System funkt als erste Funkstrecke im Bereich von 5,8 Ghz

Joyo JW-02 Wireless Transmitter

Mit dem JW-02 Wireless Transmitter Set stellen Joyo auf der Musikmesse 2018 erstmals eine Gitarren-Funkstrecke vor, die auf der Frequenz von 5,8 Ghz funkt.
Ausgestattet mit vier verschiedenen Frequenz-Abweichungen um Systeme gleichzeitig zu benutzen, sowie einer Akkulaufzeit von bis zu 4 Stunden ist diese Funkstrecke ideal für den Einstieg in die kabellose Welt.

Veröffentlichungsdatum und Preis ist zum derzeitigen Standpunkt noch unbekannt.

Interessant dazu: Unser Special – Gitarrenzubehör »

Deine Lieblinge der Musikmesse – Gitarre

Uns interessiert sehr, was Du in diesem Jahr an Neuheiten auf der Musikmesse – Gitarre & Bass im Speziellen – entdeckt hast. Was siehst Du als die beste Gitarre, das beste Pedal oder das beste Zubehör für Saitenfreunde, wenn Du die Neuerscheinungen aus Frankfurt Revue passieren lässt?

Schreib es uns in den Kommentaren gleich hier unter dem Artikel! :)

Kennst Du schon die Musikmesse Studio Equipment Highlights?

Musikmesse 2018 Neuheiten - der große Live-Report

News Winter NAMM

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen