IK Multimedia AmpliTube 5
Neue Version der Gitarren-Software

IK Multimedia AmpliTube 5

IK Multimedia AmpliTube 5 kann ab sofort vorbestellt werden.

anzeige

IK Multimedia AmpliTube 5 – Alles neu

Bereits am 22.10.2020 haben wir eine Newsmeldung über ein Video von IK Multimedia veröffentlicht, das auf einen Produkt-Release am 29.10. hinwies. Um was es sich Handeln würde, wurde jedoch nicht verraten. Schon damals analysierten wir den Clip und setzten die Puzzleteile aus Hinweisen zusammen. Es musste sich um die Gitarren-Software IK Multimedia AmpliTube 5 handeln – und wir behielten Recht.

Neben einer großen Bandbreite an Gitarren- und Bass-Amps, kannst Du auch auf eine Vielzahl an Cabinets, Mikrofonen und Rack-Effekten zurückgreifen. Ganze 400 digitale Gerätschaften stehen dir in der AmpliTube 5 Max-Version bereit, wovon 129 neu sind.

Alle 100 verfügbaren Cabinets wurden mit der hauseigenen VIR-Technologie überarbeitet bzw. verbessert und 19 neue Rack-Effekte integriert. Zusätzlich gibt es zwei neue Stomps, fünf neue Amps und zwei neue Raum-Emulationen. Zusätzlich wurde auch altbekanntes aus den Vorgängerversionen überarbeitet und in Bezug auf die Arbeitsweise und Optik optimiert.

IK Multimedia AmpliTube 5 – Nutzeroberfläche und Mixer

Natürlich hat sich auch optisch einiges getan. Eine neu gestaltete, komplett skalierbare Nutzeroberfläche soll für ein neues Level an Realismus sorgen. Auch auf aktuelle Retina-Displays wurde die Software angepasst. Neben Mono und Stereo unterstützt die anpassbare Gear-Chain unter anderem Wet-Dry-Wet-Konfigurationen und ein paralleles Routing. Bis zu 57 Module können gleichzeitig genutzt werden. Die Bedienung funktioniert ganz einfach per Drag-and-Drop.

Ein neues Mixer-Fenster in der Studio-Sektion ergänzt Optionen für die Signal-Kette und 8-Spur-DAW. Hier kannst Du Cabinet- mit Mikrofon-Sounds und deinem DI-Signal mischen. Außerdem können Panning, Pegel, Busse und Effekte geregelt werden. Auch Custom Shop wurde überarbeitet. IK Multimedia AmpliTube 5 und die hauseigenen AXE I/O Gitarreninterfaces sollen perfekt zusammenarbeiten.

Hier gibt es nun das vollständige Video!

Features

  • überarbeitete Cabinet-Sektion
  • bis zu 400 digitale Geräte wie Amps, Cabinets und Effekte
  • bis zu 100 Cabinets
  • 19 zusätzliche Rack-Effekte
  • neue Nutzeroberfläche
  • Mixersektion

Preise und Verfügbarkeit

IK Multimedia AmpliTube 5 für Mac und PC ist ab dem vierten Quartal 2020 verfügbar und kann ab sofort zu folgenden Intro-Preisen vorbestellt werden.

AmpliTube 5 CS: kostenlos
AmpliTube 5 SE: 99,99 Euro (regulär 149,99 Euro)
AmpliTube 5: 199,99 Euro (regulär 299,99 Euro) bzw. 149,99 Euro**
AmpliTube 5 MAX: 399,99 Euro (regulär 599,99 Euro) bzw. 299,99 Euro**

Alle Preise exklusive MwSt.
** Upgrade/Crossgrade Preis for IK Multimedia Nutzer die Produkte des Herstellers im Wert von mindestens 99.99 Euro besitzen

IK Multimedia AmpliTube 5 gibt es auch im Bundle

AXE I/O und AmpliTube 5 MAX: 399,99 Euro
AXE I/O SOLO und AmpliTube 5: 299,99 Euro

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen