Walrus Audio EB-10: Effektpedal für Gitarristen

Walrus Audio EB-10

Walrus Audio EB-10 ist ein Effektpedal für Gitarristen.

anzeige

Gitarreneffekt: EQ, Preamp und mehr

Das neue Effektpedal ist eine Kombination aus 3-Band EQ, Vorverstärker und MOSFET Boost. Mit dem EQ kannst Du die Bässe, Mitten und Höhen um bis zu 12dB verstärken oder absenken. Die Center-Frequenz und der Q-Faktor für das Mittenband sind übrigens verstellbar.

Die Verstärkung/Absenkung regelst Du nicht stufenlos, sondern gerastert in den Abständen 3, 6, 9 und 12 dB. Über Dip-Schaltere entscheidest Du dich pro Band für die Cut- oder Boost-Funktion.
Mithilfe des MOSFET-Boost-Schalters hebst Du das Signal um zusätzliche 10 dB an, damit der Sound noch durchsetzungsfähiger wird.

Übrigens: Das Effektpedal Walrus Audio EB-10 ist mit einem Preset-Speicher ausgestattet, sodass Du bis zu drei Preset-Plätze mit unterschiedlichen Einstellungen belegen kannst. Eine weitere Besonderheit: Wenn Du das Instrument wechselst, soll das Pedal die klanglichen Unterschiede kompensieren können.

Lesenswert: Gitarreneffekte: Die richtige Reihenfolge

Walrus Audio EB-10 Features:

  • Effektpedal für E-Gitarre und E-Bass
  • Vorverstärker
  • +10 dB MOSFET Boost schaltbar
  • 3-Band EQ: LOW, MID und HIGH
  • MID-Band: einstellbare Center-Frequenz und Q-Faktor
  • Cut- oder Boost-Funktion schaltbar pro EQ-Band
  • Cut/Boost Optionen pro EQ-Band: 3, 6, 9 und 12 dB
  • Preset-Speicher mit drei Plätzen
  • „handmade“ in den USA
  • Farbe: Cream oder Black
  • Abmessungen: 11,9 x 9,4 x 3,9 cm
  • Gewicht: 0,33 kg

Walrus Audio EB-10: Preis und Verfügbarkeit

Das in den USA handgefertigte Effektpedal wird in Kürze für 239 Euro in den Fachhandel kommen. Du kannst zwischen den Farbvarianten Cream und Black wählen.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen