NAMM 2019: Strymon Volante - Tape Delay + Federhall + Looper, nicht nur für Gitarre

Strymon Volante

Das Strymon Volante rekreiert Bandechos aller Spielarten mit reichlich Rechenpower

anzeige

Das bietet das Strymon Volante

Drei Arten von Bandechos lassen sich erzeugen – »drum echo«, »tape echo« und »reel-to-reel studio echo«. So dürften charakteristischen Tape-Delay-Klänge aller Art entstehen, die den verschiedensten Quellklängen gut zu Gesicht stehen. À propos: Im Line-Pegel-Modus lassen sich auch Synths & Co. einspeisen.

Alle News lesen: NAMM 2019

Hier seien die Eigenheiten analoger Magnetbänder und Bandmaschinen genau studiert und nachgebildet worden. Etwa die typische Bandsättigung und Soft Clipping. Zu den in Echtzeit verstellbaren Parametern gehören »mechanics«, »wear« (die Stärke der Magnetband-Abnutzung), »head-spacing« (wie weit die Wiedergabeköpfe auseinander liegen) und »low cut« (Hochpassfilter).

Bei den vier virtuellen Wiedergabeköpfen gibt es jeweils eigene Kontrollen für Feedback, Panning und Pegel. Alles Weitere liest Du unten in der Feature-Auflistung

Strymon Volante: Features

Grundlegende Funktionen

  • Digitale Emulation eines Magnetband-Delays
  • Stile: drum echo, tape echo, studio reel-to-reel echo
  • 4 virtuelle Wiedergabeköpfe – jeweils mit Feedback, Panning & Level
  • Low Cut (Hochpassfilter), Mechanics (Mechanikgeräusche) & Wear (Abnutzung)
  • Eingangspegel justierbar – für Klänge von neutral bis gesättigt
  • Unabhängig arbeitender Federhall
  • Looper mit Umkehr, Pause, Schnitt & unendlicher Wiederholung

Ein- und Ausgänge

  • Stereoeingang mit hoher Impedanz
  • Stereoausgang
  • Eingang umschaltbar zwischen Hi-Z- und Line-Pegel
  • Fußschalter für An/Aus, Favoriten und Tap-Tempo
  • Expression- und Tap-Tempo-Pedale, Klinke-zu-MIDI-Kabel, MultiSwitch Plus
  • MIDI In/Out (DIN, 5-polig) übertragen MIDI CCs, Programmwechsel und mehr
  • MIDI In/Out (USB)

Technische Daten & Eigenschaften

  • Trockener analoger Signalpfad
  • JFET (Sperrschicht-Feldeffekttransistor)
  • A/D- und D/A-Wandlung mit 24 Bit & 96 kHz
  • 32-Bit-Fließkommaberechnung
  • Wahlweise True Bypass (Relais-Schaltung) oder analog gepufferter Bypass
  • Gehäuse aus eloxiertem Aluminium
  • Maße: 114,3 x 177,3 x 44,5 mm
  • 9-Volt-Netzteil mitgeliefert
  • Designt und gefertigt in den USA

Strymon Volante: Preis & Verfügbarkeit

Für das Gerät wurde eine unverbindliche Preisempfehlung von 399 US$ (zzgl. MwSt.) ausgegeben. »Bald« soll es erhältlich sein, Genaueres wurde nicht bekanntgegeben. Stay tuned.

NAMM 2019 Neuheiten - der große Live-Report

News Winter NAMM

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen