One Control Pale Blue Compressor
Neuer Bodentreter gefällig?

One Control Pale Blue Compressor

Der One Control Pale Blue Compressor ist ab Ende August verfügbar.

anzeige

Kompressor für den Boden

Das Effektgerät nutzt eine komplett neu entwickelte Schaltung mit einem zusätzlichen Blend-Regler und einer ebenfalls neu entwickelten EQ-Sektion. Diese soll eine Hilfestellung sein, um den Gitarren-Sound exakt nach den eigenen Wünschen formen zu können.

Das Effektpedal eignet sich für Gitarristen und Bassisten gleichermaßen und soll die natürliche Dynamik, Wärme und das Feeling eines guten Röhren-Verstärkers bereitstellen. Die laut Hersteller flexiblen Regelmöglichkeiten der EQ-Sektion, sollen eine gute Anpassung des Klangs der Klampfe für jedes Setup möglich machen. Egal ob Settings mit einer satten, drückenden Kompression oder sanften Einstellungen – das Effektgerät soll jedem Anwendungsbereich gewachsen sein.

Features des One Control Pale Blue Compressor

  • EQ-/Kompressor-Effektpedal
  • neu entwickelte Kompressor-Schaltung mit Blend-Regler
  • neue EQ-Schaltung – speziell entwickelt für E-Gitarre und Bass
  • 3-Band EQ mit zwei Shelving-Bändern (Bässe und Höhen) und einem Bandpass (100 Hz, 700 Hz, 7 kHz)
  • True Bypass
  • Regler für Volume, Comp, Blend, Bass, Mid, Treble
  • Bypass Fußschalter, Status LED
  • Gehäuse aus Aluminium
  • 6,3-mm-Mono-Klinken Ein-/Ausgang
  • Stromversorgung via 9V Batterie oder optionalem Netzteil
  • Abmessungen: 113x66x46mm
  • Gewicht_ ca. 300 g

Preis und Verfügbarkeit

Der Bodentreter ist ab Ende August zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 235 Euro erhältlich. Übrigens gewährt der Vertrieb W-Music Distribution eine vierjährige Garantie!

Was hältst du vom One Control Pale Blue Compressor? Schreib es in die Kommentare!

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen