Eventide MicroPitch Delay
Pedal mit zahlreichen Modulationsmöglichkeiten

eventide micropitch delay

Ein neuer Klassiker: Das Eventide MicroPitch Delay Pedal ist ab sofort verfügbar.

anzeige

Eventide MicroPitch Delay: Neue Vibes für Gitarristen

Gebaut für Gitarre, Bass, Synthesizer und andere Instrumente, erscheint das Eventide MicroPitch Delay als das zweite Pedal in der dot9-Familie. Mit seinem MicroPitch Delay-Algorithmus, der erstmals in den legendären Effektprozessoren H910 und H949 erschien, hat sich Eventide einen festen Platz zwischen den bewährten Studio-Tools geschaffen.

Delay Sound mit vielseitiger Modulation

Mit subtilen Tonhöhenverschiebungen erzeugt es eine satte Stereobreite. Leads stechen aus dem Mix heraus und mit einem Knopfdruck erhält man eine vibrierende Modulation. Das Eventide MicroPitch Delay Pedal erzeugt Chorus und wiederholende Delays. Die neu entwickelten positiven oder negativen Hüllkurven-Modulationsquellen erzeugen einen unverwechselbaren Sound.

Delay nicht nur für Gitaristen

Natürlich eignet es sich nicht nur als Gitarrenpedal: Auch im Einsatz in Vocals, Keys, Drums, Streichern, Bläser und mehr bietet es eine Vielzahl an Möglichkeiten.

Über Midi kann man zwischen dutzenden Presets wählen und sie auf das Pedal laden. Werksseitig sind fünf Presets geladen. Verwalten lassen sich diese mit dem Eventide Device Manager (EDM – eine Windows- oder Mac OS X-Anwendung für Software-Updates, Systemeinstellungen und das Erstellen/Speichern von Presets).

Features: Eventide MicroPitch Delay

  • Basierend auf den Harmonizern H910, H949 und dem H3000
  • Dual Pitch-Shifted Delay mit fein auflösendem De-Tuning und Modulation on Tap
  • Subtile Klanganfettung, satte Stereoverbreiterung, satte verstimmte Delays, fette Modulationen und tempo-synchronisierte Spezialeffekte
  • Neue Modulationsquellen für positive und negative Hüllkurven
  • Fünf Presets (weitere mit der Eventide Device Manager (EDM) Software)
  • Aktiver Fußschalter mit zwei Funktionen (rastend oder tastend)
  • Gitarren-/Line-Level-Schalter zur Pegelanpassung an Gitarre, Synths, FX-Loop oder DAW-Interface
  • Zuweisung beliebiger Parameterkombinationen zu einem Expression-Pedal
  • Aux-Schalter für Tap Tempo oder dreifacher Aux-Schalter zum Wechseln von Presets (up/down/load)
  • MIDI-Fähigkeit über TRS (mit einem MIDI-zu-TRS-Kabel oder einer Konverterbox) oder USB
  • Mehrere Bypass-Optionen: Buffered, Relay, DSP+FX oder Kill Dry
  • Catch-up-Modus hilft beim Einstellen des Sounds beim Umschalten zwischen Presets/Parametern
  • Eventide Device Manager PC- oder Mac-Anwendung für Software-Updates, Systemeinstellungen und Erstellen/Speichern von Presets

Preis und Verfügbarkeit

Das Eventide MicroPitch Delay Pedal ist ab sofort verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 379,61 Euro.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen