Framus William DuVall Talisman Signature – Handcrafted in Germany

Framus William DuVall Talisman Signature

Die Framus William DuVall Talisman Signature macht nicht nur in Sachen Optik was her

anzeige

Das bietet die Framus William DuVall Talisman Signature

Die William DuVall Talisman Signature verfügt über einen Mahagoni-Korpus mit Carved Flamed Maple Top und Flamed Maple Inserts sowie über einen Mahagoni-Hals mit Tigerstripe Ebony-Griffbrett. Optisch braucht sie sich damit schon mal nicht verstecken.

Der Griffbrett-Radius beträgt 12″, wobei 22 Extra-High-Jumbo-Frets (2,9 mm breit, 1,3 mm hoch) bespielt werden wollen. Seymour Duncan APH-1 Tonabnehmer am Neck sowie SH-11 an der Bridge, bringen das gute Stück zum klingen. Die Verbindung zwischen Hals und Korpus entsteht in diesem Fall durch Anleimen, wodurch sich beim Spielen mehr Sustain ergeben dürfte. Beim Brückensystem kommt Tonepros Hardware zum Einsatz.

Framus William DuVall Talisman Signature: Features

  • Korpus: Mahagoni
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Tigerstripe Ebony
  • Mensur: 24,75″
  • Bünde: 22
  • Hardware: Chrome-Black oder Gold
  • Mechaniken: Graph Tech Ratio Locking Machine Heads mit Wooden Knobs
  • Tonabnehmer: Seymour Duncan APH-1 (Neck), Seymour Duncan SH-11 (Bridge)
  • Gewicht: 3,8 kg

Alle News lesen: NAMM 2018

Framus William DuVall Talisman Signature: Preis & Verfügbarkeit

Preislich bewegt sich die William DuVall Talisman Signature bei rund 4.999,- Euro. Laut Vertriebs-Website wird sie voraussichtlich frühestens in 14 Wochen lieferbar sein. Wer mag, kann schon einmal vorbestellen.

NAMM 2018 Neuheiten - der große Live-Report

News Winter NAMM

Musikmesse 2018 Neuheiten - der große Live-Report

News Winter NAMM

Mehr zum Thema:
  

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen