DigiTech Dirty Robot: Synthesizerpedal für Gitarre & Bass

DigiTech Dirty Robot

DigiTech Dirty Robot

anzeige

Das erwartet dich beim DigiTech Dirty Robot

Zwei Voicings stehen zur Wahl: Wah und Vocal Formant Synthesis. Sieben Regelmöglichkeiten sind an Bord. Der Drift-Regler ermöglicht beispielsweise das Morphing und Überblenden von Sub-, Octave- und Rechteck-Wellenform in Echtzeit. Das Wichtigste haben wir noch einmal in der Liste aufgeführt.

Alle News lesen: Musikmesse 2018

Das mag nicht unbedingt sehr aussagekräftig sein, doch für das Verständnis des DigiTech Dirty Robot sind Klangbeispiele ohnehin wichtiger. So folgt nun das offizielle YouTube-Video, das die zwei Voicings und ein paar Modulationen des Sounds zeigt. Fesch, oder? Doch nur Spielerei?

DigiTech Dirty Robot: Features

  • Pedal für Auto-Wah und »Synth-Wah«-Effekte
  • Geeignet für E-Gitarre & E-Bass
  • Voicings: »Wah-Synth« und »Vocal Formant Synthesis«
  • Drift-Regler zum Überblenden der Rechteckswellen in »Oktave« und »Sub«
  • 3 Doppel-Potis für viele Möglichkeiten im kompakten Gewand
  • Ein- und Ausgänge in Stereo (auch in Mono verwendbar)
  • True Bypass
  • Stomplock™
  • Taster für virtuelles »Modulationsrad«

DigiTech Dirty Robot: Preis & Verfügbarkeit

Am Mitte Mai 2016 soll das Produkt erhältlich sein, wobei eine unverbindliche Preisempfehlung 176,35 (inkl. MwSt.) ausgegeben wurde.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen