Bekannte Lieder
Die 100 beliebtesten Songs aller Zeiten

Bekannte Lieder

Bekannte Lieder: Hier findest Du die beliebtesten Songs.

anzeige

Bekannte Lieder, die jeder kennt

Lieblingslieder bleiben Geschmackssache. Jeder Einzelne hat seine eigenen Lieblingslieder, die er rauf und runter hört. Ein Ranking der beliebtesten Songs aller Zeiten zu erstellen, ist also nicht einfach.

Bei unserem Ranking berücksichtigen wir alte und aktuellere Lieder. Es sind Songs, die uns nach Jahren oder Jahrzehnten immer noch zum Staunen bringen und im Radio rauf und runter gespielt werden.

Hier findest Du die 100 beliebtesten Songs aller Zeiten – von Platz eins bis 100 gelistet. Viel Spaß beim Lesen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

1. Blinding Lights – The Weeknd

Album: After Hours
Genres: R&B/Soul, Electro Wave, Alternative/Indie
Jahr: 2019

„I said, ooh, I’m blinded by the lights“ – diesen Refrain kennt seit 2020 jeder. Egal ob im Radio, auf TikTok oder beim Super Bowl 2021 – „Blinding Lights“ ist überall zu hören. „Blinding Lights“ ist unser Platz eins der 100 beliebtesten Songs aller Zeiten.

Der Song hat einen Wohlfühlfaktor. Die peppigen 80er-Jahre-Synthies geben einem das Gefühl, den Song schon ewig zu kennen.

Das Lied handelt von einer verlorenen Liebe. Es geht um das Vermissen, das Einsam sein, die Sehnsucht zu einer Ex-Freundin und um die Suche nach neuer Liebe.

„Blinding Lights“ kletterte an die Spitze der deutschen Charts und hielt sich dort für zehn Wochen. Auch laut den Billboard Charts hat sich „Blinding Lights“ von The Weeknd zu dem größten Hit aller Zeiten entwickelt.

In den USA war die Single 90 Wochen lang in den Top 100 der US-Charts vertreten. Auf Spotify wurde „Blinding Lights“ bereits über 3,5 Milliarden Mal gestreamt.

Bekannte Lieder The Weeknd:

  • Blinding Lights
  • Starboy
  • Save Your Tears
  • Can’t Feel My Face
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2. Smells Like Teen Spirit – Nirvana

Album: Nevermind
Genre: Grunge
Jahr: 1991

Der Song „Smells Like Teen Spirit“ brachte den Grunge in den Mainstream und gilt als eines der wichtigsten Lieder der 90er-Jahre. Das Lied wird als Soundtrack der jugendlichen Revolution beschrieben.

Im Kern handelt „Smells Like Teen Spirit“ von Sänger Kurt Cobain und seinen Freunden, die sich gegen die Regeln der Erwachsenen stellen und sich wie Teenager benehmen wollen. Mit „Smells Like Teen Spirit“ ist der Geruch des Deodorants Teen Spirit von Colgate-Palmolive gemeint.

„Smells Like Teen Spirit“ erreichte als Höchstposition Platz zwei der deutschen Charts und hielt sich insgesamt 27 Wochen lang in den Platzierungen.

In Frankreich, Neuseeland und Belgien kletterte der Song auf den ersten Platz der Hitparade. Auf Spotify wurde der Song bereits über 1,5 Milliarden Mal gehört.

Bekannte Lieder Nirvana:

  • Smells Like Teen Spirit
  • Come As You Are
  • Something in The Way
  • Heart-Shaped Box

Lesetipp: 90er Hits

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

3. Nothing Else Matters – Metallica

Album: Metallica
Genre: Heavy Metal
Jahr: 1992

„Nothing Else Matters“ ist eine Metallballade, die jeder kennt. Mit diesem Song erreichte Metallica den Mainstream und gewann unzählige neue Fans für sich.

„Nothing Else Matters“ hielt sich in den deutschen Single-Charts für insgesamt 85 Wochen. Bereits zahlreiche Musiker coverten den Song, darunter die Band Apocalyptica und der Sänger Elton John.

Der Songtext handelt von Liebe und Freundschaft. Die Botschaft von „Nothing Else Matters“ lautet: Nichts ist wichtiger auf der Welt, als die Liebe zwischen Freunden und Partnern. Was andere sagen oder denken, ist egal – „Nichts anderes zählt.“

Bekannte Lieder Metallica:

  • Nothing Else Matters
  • Enter Sandman
  • Master Of Puppets
  • One
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

4. Numb – Linkin Park

Album: Meteora
Genre: Nu Metal, Alternative Rock
Jahr: 2003

„Numb“ gehört zu den erfolgreichsten Songs von Linkin Park. Auch heute gehört der Song in jede gute Playlist.

Das Musikvideo handelt von einer jungen Schülerin, die sozial ausgegrenzt wird und aus der grausamen Welt flüchtet. In ihrer Schule wird sie von den Lehrern und Schülern gemobbt.

Sie verbringt ihre Zeit mit Zeichnen von Bildern. Das Zeichnen ist eine Anlehnung an das Lied „Breaking the Habit“ vom selben Album, das früher „Drawing“ hieß.

15 Jahre nach der Veröffentlichung von „Numb“ erreichte der Song über eine Milliarde Klicks auf YouTube. Nach Chester Benningtons Tod im Jahr 2017 starteten Linkin Park Fans eine inoffizielle Kampagne, wodurch das Video nochmals populärer wurde – R.I.P Chester.

Lies auch: Charlie Puth

Bekannte Lieder Linkin Park:

  • Numb
  • In the End
  • Faint
  • Leave Out All The Rest
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

5. Shake It Off – Taylor Swift

Album: 1989
Genre: Pop
Jahr: 2014

„Shake It Off“ ist eines der bekanntesten Lieder von Taylor Swift. Das Lied gewann bei den People’s Choice Award 2015 in der Kategorie Favorite Song.

Der Song katapultierte sich im Veröffentlichungsjahr direkt auf Platz eins der Billboard Hot 100. Insgesamt hielt sich der Hit 50 Wochen lang in den Chartplatzierungen. In Deutschland erreichte der Song Platz fünf der Single-Charts.

„Shake It Off“ ist ein peppiger Pop-Hit. Der Text ist einfach zu verstehen, leicht mitzusingen und der Refrain ist eingängig. Das Motto des Songs lautet: Schüttel es ab. Folge deinen Träumen, mach dein Ding und schüttel die Kritiken und dummen Kommentare anderer einfach von dir ab. Sei dein eigener Cheerleader und tanz den Hass weg.

Taylor Swift bekannte Lieder:

  • Shake It Off
  • Anti Hero
  • You Belong With Me
  • I Knew You Were Trouble
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

6. Love Me Tender – Elvis Presley

EP: Love Me Tender
Genre: Folk, Rockabilly, Pop
Jahr: 1956

Der Elvis Song „Love Me Tender“ ist bis heute einer der beliebtesten Songs und wird gerne auf Hochzeiten gespielt. Das Lied hat sich zu einem Dauerbrenner entwickelt.

Das erste Mal sang Elvis den Song „Love Me Tender“ in der Öffentlichkeit am 9. September 1956. In der Ed Sullivan Show performte Elvis die gefühlvolle Ballade und feierte damit einen riesigen Erfolg.

Noch bevor die Single überhaupt veröffentlicht wurde, gingen knapp eine Millionen Vorbestellungen bei der Plattenfirma ein. Insgesamt wurde die Single über drei Millionen Mal alleine in den USA verkauft.

„Love Me Tender“ basiert auf der Melodie des Songs „Aura Lee“, die 1861 zu Beginn des amerikanischen Bürgerkrieges von George Poulton komponiert wurde.

Elvis Presley bekannte Lieder:

  • Love Me Tender
  • Can’t Help Falling in Love
  • Always On My Mind
  • Jailhouse Rock
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

7. Shape of You – Ed Sheeran

Album: ÷
Genre: Pop
Jahr: 2017

Der Popsong „Shape Of You“ ist bisher der erfolgreichste Song von Ed Sheeran. In zahlreichen Ländern landete die Single auf Platz eins der Charts, darunter Deutschland, Österreich, Großbritannien und in den USA.

Bei den Grammys 2018 bekam Ed Sheeran einen Award für diesen Song in der Kategorie Best Pop Solo Performance. Auf Spotify gehört „Shape Of You“ zu den meistgehörtesten Liedern. Über 3,3 Milliarden Mal wurde der Welthit bereits gestreamt.

„Shape Of You“ handelt von zwei Personen, die sich eines Abends in einer Bar kennenlernen und eine innige Verbindung zueinander aufbauen.

Lies auch: Ed Sheeran Künstlerportrait

Ed Sheeran bekannte Lieder:

  • Shape Of You
  • Perfect
  • Thinking Out Loud
  • I See Fire
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

8. Billie Jean – Michael Jackson

Album: Thriller
Genre: Pop, Funk, Contemporary, R&B
Jahr: 1983

Nach dem King of Rock ’n‘ Roll darf der King of Pop in unserer Auswahl nicht fehlen. Michael Jackson hat sich mit dem Welthit „Billie Jean“ Platz acht verdient.

Der Song gilt als prägend für die 80er-Jahre und wird auch heute noch rauf und runter gehört. Als Singleauskopplung wurde der Song nur in den USA schon über 10 Millionen Mal verkauft.

Eine Frau ist fester Meinung, dass sie ein Kind von Michael Jackson hat. Davon handelt der Songtext von „Billie Jean“. Inspiration für diese Story hat Michael Jackson aus seinem Privatleben gezogen. Der King of Pop hatte mit einer Stalkerin zu tun, die genau das behauptete und nicht locker ließ. Mit diesem Song verarbeitet er diese schwierige Phase.

Michael Jackson bekannte Lieder:

  • Billie Jean
  • Beat It
  • Thriller
  • Smooth Criminal

Lies auch: 80er Hits

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

9. Running Up That Hill – Kate Bush

Album: Hounds of Love
Genre: New Wave, Pop, Art Pop, Art Rock
Jahr: 1985

Die Musiker aus den 80er-Jahren hatten es einfach drauf – wir lieben sie. Der Kultsong „Running Up That Hill“ ist auch in der heutigen Zeit sehr beliebt.

Dank der Netflixserie „Stranger Things“ blühte der Song im Jahr 2022 erneut auf und feierte den bisher größten Erfolg. „Running Up That Hill“ wurde während einer fesselnden Szene in der vierten Staffel der Serie gespielt.

In Großbritannien und in der Schweiz kletterte „Running Up That Hill“ erstmals auf Platz eins der Charts – 35 Jahre nach Veröffentlichung.

In Deutschland erreichte der Song bereits 1985 den dritten Platz der deutschen Charts. „Running Up that Hill“ ist ein zeitloser Song, der einem einen schönen Ohrwurm zaubert.

Lies auch: Kate Bush

Kate Bush bekannte Lieder:

  • Running Up That Hill
  • Babooshka
  • Wuthering Heights
  • Cloudbusting
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

10. Lose Yourself – Eminem

Album: 8 Mile
Genre: Hip-Hop, Rap-Rock
Jahr: 2002

Der Erfolgshit „Lose Yourself“ beruht auf dem Film 8 Mile, in dem Eminem den Protagonisten spielt. Das Lied kannst Du im Abspann von 8 Mile hören.

„Lose Yourself“ gehört zu den erfolgreichsten Songs der Hip-Hop-Geschichte. In zahlreichen Ländern kletterte das Lied auf Platz eins der Charts, darunter Österreich, Schweiz, Großbritannien und USA. In Deutschland erreichte der Song Platz zwei der Charts.

Das Musikvideo enthält Szenen aus 8 Mile und Aufnahmen aus Detroit – der Heimatstadt von Eminem. Zu sehen ist beispielweise die Ambassador Bridge. 2003 erhielt Eminem einen Oscar für seinen Welthit „Lose Yourself“.

Eminem bekannte Lieder:

  • Lose Yourself
  • Stan
  • Without Me
  • Love the Way You Lie
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

11. Enjoy The Silence – Depeche Mode

Album: Violator
Genre: Synthie-Pop
Jahr: 1990

„Enjoy The Silence“ ist einer der beliebtesten Songs der Synthie Pop Band Depeche Mode. Noch heute läuft der Song regelmäßig im Radio. Das Lied ist die zweite Single aus dem Album Violator.

Auf TikTok ist eine regelrechter Hype um den Song entstanden. Das Lied wird in zahlreichen TikTok-Videos verwendet. Die TikTok-User posieren dabei im Retro Look vor dem Handy zu „Enjoy The Silence“ und singen die bekannte Liedzeile mit: „All I ever wanted, all I ever need is here, in my arms.“

Der Song handelt von Liebesbeziehungen. Das Motto lautet: Manchmal ist es besser in einer Beziehung nichts zu sagen und zu schweigen – die Stille gemeinsam genießen.

Depeche Mode bekannte Lieder:

  • Enjoy the Silence
  • Never Let Me Down Again
  • Personal Jesus
  • Ghosts Again

Lies auch: Traurige Lieder

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

12. Uptown Funk – Mark Ronson feat. Bruno Mars

Album: UpTown Special
Genre: Pop, Funk
Jahr: 2014

„Uptown Funk“ ist ein energiegeladener Song, der sich positiv auf die Stimmung auswirkt und einen Wohlfühl-Ohrwurm zaubert. „Uptown Funk“ feierte weltweit große Erfolge. In den USA hielt sich das Lied 14 Wochen lang auf Platz eins der Billboard Hot 100.

Der Song erinnert durch seine Mischung aus Funk-Pop, Soul, Boogie, Disco-Pop und Minneapolis-Soundtrack an die Funkmusik der 80er-Jahre. Passend dazu ist die peppige Darstellung und Choreographie der Musiker im Musikvideo.

„Uptown Funk“ wurde bereits über 1,6 Milliarden Mal auf Spotify gehört. Auf YouTube hat das beeindruckende Musikvideo über 4,8 Milliarden Aufrufe.

Mark Ronson bekannte Lieder:

  • Uptown Funk
  • Valerie
  • Nothing Breaks Like a Heart
  • Bang Bang Bang
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

13. In the Air Tonight – Phil Collins

Album: Face Value
Genre: Pop-Rock, Softrock
Jahr: 1981

Phil Collins Song „In The Air Tonight“ wurde zu einem weltweiten Hit. In den deutschen Charts erreichte der Song Platz eins. Auch heute noch erzeugt der Song bei zahlreichen Menschen Gänsehaut.

Phil Collins schrieb den Song nach der Scheidung von seiner ersten Frau Andrea Bertorelli. Er verarbeitete seine Emotionen mit diesem Song. Der markante Sound des berühmten Drum-Fill-ins ist unvergesslich. Genauso wie die sich immer wiederholenden Worte „Oh Lord“.

Die Liedzeile „Well if you told me you were drowning, I would not lend a hand“ führte zu Interpretationen über Phil Collins. Er soll einen Mann beim Ertrinken zugesehen und ihm nicht geholfen haben.

Phil Collins bekannte Lieder:

  • In the Air Tonight
  • Another Day in Paradise
  • Against All Odds
  • One More Night
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

14. Shallow – Lady Gaga und Bradley Cooper

Album: A Star Is Born
Genre: Rock, Folk-Pop, Country
Jahr: 2018

Der beliebte Song „Shallow“ wurde für den Film „A Star Is Born“ geschrieben und ist der Titelsong des Films. Das Lied wurde in einer Duett-Variante von Lady Gaga und Bradley Cooper veröffentlicht – ein Duett zum Verlieben.

Das gefühlvolle Duett „Shallow“ wurde bei der Oscarverleihung 2019 und bei den Golden Globe Awards 2019 als bester Song ausgezeichnet.

Die Ballade handelt von der Frage des Glücklichseins in der modernen Welt und von der Sehnsucht nach Veränderung. Es geht auch um die Kraft, jemanden zu vertrauen und an denjenigen zu glauben.

Lady Gaga bekannte Lieder:

  • Shallow
  • Poker Face
  • Telephone
  • Bad Romance

Lesetipp: Schöne Lieder für besondere Momente

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

15. Cheap Thrills – Sia feat. Sean Paul

Album: This Is Acting
Genre: Pop, Elektropop, Dancehall
Jahr: 2016

Den energiegeladenen Song „Cheap Thrills“ kennt doch jeder. Das Lied lief 2016 nach der Veröffentlichung im Radio rauf und runter.

In den deutschen Charts erreichte „Cheap Thrills“ Platz eins und hielt sich insgesamt für 55 Wochen unter den Chartplatzierungen. In Österreich und in den USA kletterte der Song ebenfalls an die Spitze der Charts.

Sia ist vor allem für ihre ausgefallenen und faszinierenden Musikvideos bekannt. Sie engagierte für viele ihrer Musikvideos die Tänzerin Maddie Ziegler – die beiden sind mittlerweile unzertrennlich. Auch in „Cheap Thrills“ bringt Maddie Ziegler die Welt mit ihren ausdrucksstarken Tanzeinlagen zum Staunen.

Sia bekannte Lieder:

  • Cheap Thrills
  • Chandelier
  • Elastic Heart
  • Unstoppable

Bekannte Lieder: Plätze 16 bis 100

Hier findest Du eine übersichtliche Liste der Plätze 16 bis 100 unserer 100 beliebtesten Songs aller Zeiten.

16. Stairway to Heaven – Led Zeppelin
17. Wake Me Up – Avicii
18. Candle in The Wind – Elton John
19. Bring Me to Life – Evanescence
20. Paint It, Black – The Rolling Stones
21. Bad Guy – Billie Eilish
22. Believer – Imagine Dragons
23. Wake Me Up – Avicii
24. Roar – Katy Perry
25. Rhythm of the Night – Corona
26. Closer – The Chainsmokers feat. Halsey
27. Sex on Fire – Kngs of Leon
28. See You Again – Wiz Khalifa feat. Charlie Puth
29. Cry Me A River – Justin Timberlake
30. Wake Me Up When September Ends – Green Day
31. Under Pressure – Queen feat. David Bowie
32. Love on the Brain – Rihanna
33. Take on Me – a-ha
34. Imagine – John Lennon
35. Stay – The Kid Laroi feat. Justin Bieber
36. Like a Rolling Stone – Bob Dylan
37. Viva La Vida – Coldplay
38. Wonderwall – Oasis
39. Tainted Love – Soft Cell
40. I Will Always Love You – Whitney Houston
41. Africa – TOTO
42. Smoke On The Water – Deep Purple
43. Ring Of Fire – Johnny Cash
44. Somewhere Only We Know – Keane
45. Sweet Child O‘ Mine – Guns N‘ Roses
46. Counting Stars – OneRepublic
47. Dance Monkey – Tones and I
48. Rolling in the Deep – Adele
49. Born in the U.S.A – Bruce Springsteen
50. Somewhere Over The Rainbow – Israel Kamakawiwo’ole
51. Wind of Change – Scorpions
52. Let Her Go – Passenger
53. Should I Stay or Should I Go – The Clash
54. I Don’t Want to Miss a Thing – Aerosmith
55. Livin‘ On A Prayer – Bon Jovi
56. No One – Alicia Keys
57. In the Summertime – Mungo Jerry
58. The Sound of Silence – Disturbed
59. Are You with Me – Lost Frequencies
60. Let It Be – The Beatles
61. Wake Me Up Before You Go-Go – Wham!
62. You Sexy Thing – Hot Chocolate
63. Every Breath You Take – The Police
64. We Are the World – USA for Africa
65. (Everything I Do) I Do It for You – Bryan Adams
66. Genie In A Bottle – Christina Aguilera
67. Get Lucky – Daft Punk feat. Pharrell Williams
68. Heat Waves – Glass Animals
69. Take Me Home, Country Roads – John Denver
70. Stand by Me – Ben E. King
71. Cosmic Love – Florence + The Machine
72. Sweet Home Alabama – Lynyrd Skynyrd
73. I Will Survive – Gloria Gaynor
74. Fast Car – Tracy Chapman
75. Sweet Dreams – Eurythmics
76. Purple Rain – Prince
77. Jailhouse Rock – Elvis Presley
78. Someone You Loved – Lewis Capaldi
79. 7 Rings – Ariana Grande
80. Stressed Out – Twenty One Pilots
81. The Twist – Chubby Checker
82. Killing Me Softly – The Fugees
83. Highway to Hell – AC/DC
84. Like a Virgin – Madonna
85. I Gotta Feeling – The Black Eyed Peas
86. Oops!…I Did It Again – Britney Spears
87. Kung Fu Fighting – Carl Douglas
88. The Final Countdown – Europe
89. Work – Rihanna feat. Drake
90. How Deep Is Your Love – Bee Gees
91. Livin‘ La Vida Loca – Ricky Martin
92. Somebody That I Used To Know – Gotye feat. Kimbra
93. American Pie – Don McLean
94. Eye of the Tiger – Survivor
95. Poker Face – Lady Gaga
96. Stayin‘ Alive – Bee Gees
97. Faded – Alan Walker & Iselin Solheim
98. Havana – Camila Cabello feat. Young Thug
99. Hotel California – The Eagles
100. Royals – Lorde

Lies auch: One-Hit Wonder

Fazit: Bekannte Lieder

Das waren unsere beliebtesten und bekanntesten Songs aller Zeiten. Die Auflistung ist natürlich Geschmacksache, die viel Diskussionspotenzial aufwirft.

Was sagst Du?

Welches Lied verdient einen Platz in der Liste? Welche Platzierung hat dich am meisten überrascht? Wir freuen uns auf deinen Kommentar! :)

Lesermeinungen (4)

zu 'Bekannte Lieder: Die 100 beliebtesten Songs aller Zeiten'

  • Jens   05. Mrz 2023   12:47 UhrAntworten

    Die beliebtesten Songs also! Von wem? Wie bewertet?

    Habt ihr euch dafür in eine Fußgängerzone gestellt und Passanten gefragt? Wie viele, wie war der Altersdurchschnitt? Oder habt ihr die Airtime berechnet, wenn ja über welchen Zeitraum? 10 Jahre, 50 Jahre, 70 Jahre?

    Bevor man solche Listen veröffentlich muß man erklären, wie sie zustandekommen. Solang das nicht klar ist, und ob die Listen überhaupt repräsentativ sind, kann man nur entnervt abwinken.

  • martin   06. Mrz 2023   17:45 UhrAntworten

    Ich finde es sehr unterhaltsam, so eine Liste zu lesen. Hören muss ich es bis auf ganz wenige Ausnahmen nicht. Denn je massentauglicher ein Titel, umso nichtssagender für mich.

  • Jane Doe   08. Mrz 2023   20:46 UhrAntworten

    Ja, die Auswahl kann ich so unterschreiben - aber Nummer 1?? WTF? Ein schlechter Scherz! Das Lied hätte ich nichtmal in eine Top 1000 gewählt.

  • Günter Jauch   01. Dez 2023   08:43 UhrAntworten

    Also ich finde es echt Extrems langweilig 🥱

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen