2000er Hits
Die beliebtesten Songs der 00er

2000er Hits

2000er Hits: Katy Perry | Bild: Universal Music

anzeige

Die besten Hits der 2000er

Ein Jahrzehnt und gleichzeitig ein neues Jahrtausend – die 2000er brachten bemerkenswerte Songs hervor. Von den beliebtesten Songs und Hits der 2000er bekommt jeder einen Ohrwurm. Und zwar einen, den man nicht mehr so schnell los wird.

Die Zeit von 2000 bis 2009 hat zahlreiche Stars hervorgebracht, deren Songs noch heute beliebt sind. Hier kannst Du dich an die musikalische Zeit der 2000er Jahre erinnern.

Die folgenden Songs werden dich garantiert direkt in deine Jugend zurückwerfen.

2000er Hits: wochenlang auf Platz eins

Hier findest Du die beliebtesten Songs der 2000er, die sich für mindestens acht Wochen auf Platz eins der deutschen Single-Charts hielten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Katy Perry – Hot N Cold

Genre: Pop, Dance-Pop
Album: One of the Boys
Jahr: 2008
Platz 1: 8 Wochen

„Hot N Cold“ landete weltweit in höheren Chartplatzierungen. In den deutschen Singlecharts konnte sich der Erfolgshit stolze acht Wochen auf Platz eins halten – zuvor stieg der Song auf Platz zwei ein.

Nach „I Kissed a Girl“ war es bereits ihr zweiter Hit, der an die Chartspitze hüpfte. Die Künstlerin wurde mit einer Platin-Schallplatte ausgezeichnet.

Das Musikvideo beginnt mit einer Hochzeit zwischen Katy Perry und ihrem Freund, der kalte Füße bekommt und wegrennt. Perry macht sich daraufhin auf die Jagd nach ihrem Partner. Wie das Ganze endet – siehst Du im Video.

Hot N Cold taucht auch auf…

  • im ersten Teil des Videospiels „Just Dance“
  • in den Filmen: Eine neue Freundin, Alvin und die Chipmunks 2, die nackte Wahrheit

Lies auch: 80er Hits

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eminem – Without Me

Genre: Hip-Hop, Rap
Album: The Eminem Show
Jahr: 2002
Platz 1: 9 Wochen

Die Single „Without Me“ war weltweit ein großer Hit. Der Rapper produzierte in Zusammenarbeit mit Jeff Bass und DJ Head diesen Erfolgshit. Die Single ist für viele eine der besten Eminem-Songs überhaupt.

In dem Musikvideo zu „Without Me“ stellen sich Eminem und Dr. Dre als verschiedene Comic-Figuren (Batman, Robin und Blade) dar. Sie haben die Mission einen Jungen davon abzuhalten die „The Eminem Show“-CD anzuhören.

Zusammen jagen sie das Kind, da das Album durch anstößige Texte nicht für Minderjährige gedacht ist.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

2020 veröffentliche Eminem eine neue HD-Version von „Without Me“. Damals war sein viertes Album „The Eminem Show“ das meistverkaufte Album – sowohl in den USA als auch weltweit. Es gehört zu den erfolgreichsten Rap-Alben aller Zeiten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rednex – The Spirit Of The Hawk

Genre: Pop, Dance, Weltmusik
Album: …Farm Out!
Jahr: 2000
Platz 1: 9 Wochen

Die schwedische Country-Dance Band Rednex schaffte es mit ihrer zweiten Single „The Spirit Of The Hawk“ aus dem Album „…Farm Out!“ an die Spitze der deutschen Single-Charts.

Der Popsong beinhaltet keine Country-Aspekte – für die sie in ihren anderen Songs brennen. Der Hit wird stattdessen von traditioneller indianischer Musik geprägt.

Der Refrain wird von einem schamanischen Chor gesungen. Der Song bringt gute Laune & ein Gefühl von Freiheit mit.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Shakira – Whenever, Wherever

Genre: Latin Pop, Worldbeat
Album: Laundry Service
Jahr: 2001
Platz 1: 11 Wochen

Nach vier Alben mit spanischen Liedern entschloss die kolumbianische Sängerin, ihre erste englische Single zu produzieren – „Whenever, Wherever“. Zeitgleich erschien der Song auch in einer spanischen Variante mit dem Titel „Suerte“.

Zusammen mit dem Musikproduzenten Tim Mitchell und der Sängerin Gloria Estefan entstand der Welthit „Whenever, Wherever“. Das Lied war sagenhafte elf Wochen an der Chartspitze der deutschen Singlecharts.

Sogar im Jahr 2020 kletterte „Whenever, Wherever“ auf Platz eins – Grund dafür war der Super Bowl.

Nach dem Super Bowl Auftritt hat sie offenbar einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Mit ihrem unverwechselbaren Hüftschwung heizte sie das Publikum beim Super Bowl ein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lady Gaga – Poker Face

Genre: Pop
Album: The Fame
Jahr: 2008
Platz 1: 13 Wochen

In Zusammenarbeit mit dem Musikproduzenten RedOne schaffte die Sängerin Lady Gaga mit ihrem Hit „Poker Face“ den internationalen Durchbruch.

In zahlreichen Ländern erreichte der Song die Spitze der Charts: darunter in den USA, Australien, Kanada, Neuseeland und vielen europäischen Ländern.

Für 13 Wochen hielt sich Poker Face auf Platz 1 der deutschen Single-Charts. Weltweit verkaufte sich der Song über 9,8 Millionen Mal.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

O-Zone – Dragostea din tei

Genre: Eurodance, Pop, House
Album: DiscO-Zone
Jahr: 2004
Platz 1: 14 Wochen

Dragostea din tei (rumänisch für: „Liebe aus dem Lindenbaun“) ist ein Song der moldauischen Pop-Band O-Zone und gleichzeitig ihre erfolgreichste Single.

Es war der Sommerhit im Jahr 2004. Melodie und Rhythmus sind unkompliziert und daher perfekt zum Mittanzen an einem heißen Sommerabend.

Der Song schaffte es in Deutschland für 14 Wochen auf Platz eins und war damit sogar der drittgrößte Hit aus den 2000er Jahren.

In der heutigen Zeit ist der Song auch präsent. „Faded Love“ von Leony übernimmt die Melodie des Welthits „Dragoestea din tei“ und lässt den Song abermals aufleben.

Weitere Songs, die wochenlang Platz eins verteidigten

  1. DJ Ötzi & Nik P. – Ein Stern (… der deinen Namen trägt), 11 Wochen
  2. Schnappi – Schnappi, das kleine Krokodil, 10 Wochen
  3. Madonna – Hung Up, 9 Wochen
  4. Christian – Es ist geil ein Arschloch zu sein, 8 Wochen
  5. Akon – Lonely, 8 Wochen
  6. Timbaland Presents OneRepublic – Apologize, 8 Wochen
  7. Kid Rock – All Summer Long, 8 Wochen
  8. Schnuffel – Kuschel Song, 8 Wochen
  9. Emiliana Torrini – Jungle Drum, 8 Wochen

2000er Hits: Die größten Party-Hits

Wir haben die größten Partyhits der 2000er für dich herausgesucht. Garantiert wirst Du beim Hören denken „Den Song hatte ich schon komplett vergessen“ oder es werden schöne und weniger schöne Erinnerungen an Partys aus der Vergangenheit geweckt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

50 Cent – In da Club

Genre: Hip-Hop, Rap
Album: Get Rich or Die Tryin‘
Jahr: 2003

„In da Club“ ist ein Song des US-amerikanischen Rappers 50 Cent. Der Song wurde von Dr. Dre im Zusammenspiel mit Mike Elizondo produziert. In da Club ist ein beliebter und typischer Partysong der 2000er gewesen.

Voller Erfolg: „In da Club“ hielt sich 22 wochenlang in den Top 100 der deutschen Charts – davon zwölf Wochen in den Top 10.

Der Song nahm auch Platz eins der Billboard Hot 100 ein und rutschte in Deutschland auch für eine Woche auf Platz eins – ohne Zweifel ein Mega-Highlight aus den 2000ern.

Lesetipp: Die besten Partylieder 2021

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

The Black Eyed Peas – I Gotta Feeling

Genre: Dance-Pop
Album: The E.N.D.
Jahr: 2009

„I gotta feeling that tonight’s gonna be a good night“ – Vorfreunde und Gespanntheit auf die nächste unglaubliche Nacht und Party. Das ist es, was der Song ausstrahlen möchte. DJ David Guetta hat den Song ins Leben gerufen und produziert.

Der Song hat viele Menschen begeistert und war rundum den Globus einer der beliebtesten Partyhits.

Bei den 52. Grammy Awards gewann der Song den Award für die beste Pop-Performance einer Band mit Gesang.

Insgesamt wurde „I Gotta Feeling“ mit achtfach-Platin ausgezeichnet und hat sich über 8 Millionen Mal in den USA verkauft. Einer der meistverkauften Songs aller Zeiten.

In den USA hielt sich der Song 14 Wochen an der Spitze der Billboard Hot 100. In Deutschland schaffte der Song es auf Platz drei.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Justin Timberlake, Timbaland – SexyBack

Genre: Electro-R&B, Hip-Hop
Album: FutureSex / LoveSounds
Jahr: 2006

„SexyBack“ wurde Timberlakes erste Nummer eins der Billboard Hot 100. Der Hit blieb sieben Wochen an der Spitze der Charts.

Der Song wurde von Timberlake zusammen mit Nate Hills, Timbaland und Tim Mosley geschrieben und produziert. Justin Timberlake konnte mit seinen Dancemoves die Menge vom Hocker reißen.

Bei der Zeremonie 2007 der 49. Grammys gewann er den Award für die beste Tanzaufnahme.

„SexyBack“ bietet elektronische Sounds und verzerrte Stimmen, die mit Rap gepaart wurden. Der Mix war prägend für die 2000er Hits.

Timberlakes Stimme wurde im Song massiv bearbeitet, verlangsamt und war nicht mehr wiederzuerkennen. Dadurch hat der Song eine ganz spezielle Note erhalten und vom großen Wiedererkennungswert profitiert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Britney Spears – Toxic

Genre: Elektropop, Dance-Pop
Album: In the Zone
Jahr: 2004

Toxic (engl. für „giftig“) handelt von einer toxischen Beziehung und von der Abhängigkeit eines Partners.

Durch den Song gewann Britney Spears ihren ersten Grammy-Award für die Kategorie „Best Dance Recording“. In Kanada, Ungarn, Australien, Großbritannien und Norwegen kletterte „Toxic“ an die höchste Spitze der Charts.

In zahlreichen anderen Ländern wurde der Erfolg genauso deutlich – Top 5 Position in insgesamt 15 Ländern.

Der Erfolgshit wurde von Cathy Dennis, Henrik Jonback, Christian Karlsson und Pontus Winnberg kreiert und produziert. Ursprünglich war der Song für Kylie Minogue gedacht, jedoch lehnte sie das Angebot ab.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wheatus – Teenage Dirtbag

Genre: Pop-Rock
Album: Wheatus
Jahr: 2000

„Teenage Dirtbag“ (engl. für „jugendlicher Drecksack“) ist ein Song der Pop-Rock-Band Wheatus. In Zusammenarbeit mit dem Musikproduzenten Philip A. Jimenez entstand der Song, der vielen Menschen bis heute einen Ohrwurm bereitet.

In diesem Lied geht es um einen jugendlichen Außenseiter, der in ein Mädchen verknallt ist. Das Mädchen (Noelle) scheint ihn jedoch nicht zu beachten.

So erzählt er, wie er von ihr träumt und sie schließlich nach einem Date fragt – zu einem Konzert von Iron Maiden. Noelle ignoriert ihn und ist stattdessen mit einem reichen und attraktiven Jungen aus ihrer Schule zusammen.

Teenage Dirtbag: Film

Teenage Dirtbag ist im Film „Loser – Auch Verlierer haben Glück“ zu hören.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beyoncé – Crazy In Love ft. Jay Z

Genre: R&B, Hip-Hop
Album: Dangerously in Love
Jahr: 2003

Der Song wurde Beyoncés erster Platz Eins Hit in den Billboard Hot 100. Insgesamt hielt sich der Song acht Wochen an der Chartspitze.

Beyoncé Knowles unterschrieb einen Vertrag mit der Firma „Pepsi“, die mit „Crazy in Love“ für ihre Werbekampagne profitierten.

Beyoncés Freund, der amerikanische Rapper Jay-Z, glänzt mit einigen Rap-Versen in diesem Erfolgshit. Nicht nur als Künstler sind die beiden ein Dreamteam.

Sie haben aneinander ihren Seelenverwandten gefunden. Die beiden Künstler heirateten im Jahr 2008 und sind bis heute ein Ehepaar. Trotz zahlreichen Eheproblemen und Krisen hielten die Liebenden zusammen.

„Crazy in Love“ ist außerdem auch ein Soundtrack aus der romantischen Komödie „Bridget Jones – Am Rande des Wahnsinns“.

Weitere Partyhits der 2000er

  • Timbaland – The Way I Are
  • Sean Paul – Get Busy
  • No Angels – Daylight in Your Eyes
  • Britney Spears- Oops!…I Did It Again
  • OutKast – Hey Ya!
  • Duffy – Mercy
  • Sugababes – Push the Button
  • Kesha – TiK ToK
  • Sexion d’Assaut – Désolé
  • Jennifer Lopez – Jenny From The Block
  • Nelly – Hot In Here
  • Kylie Minogue – Can’t Get You out of My Head
  • David Guetta feat. Kelly Rowland – When Love Takes Over
  • Guru Josh Project- Infinity 2008 (Klaas Vocal Edit)
  • Edward Maya & Vika Jigulina – Stereo Love
  • Texas Lightning – No No Never
  • Markus Becker – Das rote Pferd
  • Scissor Sisters – I Don’t Feel Like Dancin‘
  • Die Atzen – Das Geht Ab (Wir feiern die ganze Nacht)
  • Shakira feat. Wyclef Jean – Hips Don´t Lie
  • The Pussycat Dolls feat. Busta Rhymes – Don´t Cha
  • David Guetta feat Akon – Sexy Bitch
  • Nelly Furtado – Maneater
  • Akon ft. Eminem – Smack that
  • Flo Rida ft. T-Pain – Low
  • Rihanna – Don’t Stop the Music
  • Flo Rida – Right Round (feat. Ke$ha)

Sommerhits 2000er

Check hier aus, welche Hits im Sommer der 2000er Jahre gefeiert wurden. Hier findest Du eine Auswahl der beliebtesten Sommerhits der 2000er. Garantiert versetzt dich der ein oder andere Song in Sommerlaune.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sean Paul – Temperature

Genre: Dancehall, Elektro
Album: The Trinity
Jahr: 2005

Es gibt zwei unterschiedliche Versionen des Songs „Temperature“. Die Versionen unterscheiden sich nur im Rhythmus.

Den Track produzierte Rohan „Snowcone“ Fuller. „Temperature“ war Sean Pauls größter Hit in den USA.

Der Song hielt sich 17 Wochen lang in den Top 10 – davon eine Woche auf Platz Eins. Es war die erste Single von Sean Paul, die mit Platin ausgezeichnet wurde.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

The Underdog Project – Summer Jam

Genre: Freestyle, Pop
Album: It Doesn’t Matter
Jahr: 2000

„Summer Jam“ (engl. für „Sommerspaß“) entstand aus einem Projekt von zahlreichen Künstlern und Produzenten, darunter Stephan Browarczyk, Christoph Brüx, Toni Cottura, Vic Krishna, Shahin Moshirian und Craig Smart.

Zu „Summer Jam“ erschienen verschiedene Coverbilder – insgesamt drei.

Das ursprüngliche Coverbild zeigt einen Basketballspieler, der gerade einen Korb macht. Auf der zweiten Version ist eine Frau bei einer Stranddusche zu sehen. Die dritte Version zeigt zwei Männer und Frauen, die sich gerade in eine Flut stürzen.

„Summer Jam“ kletterte in Deutschland auf Rang drei der Singlecharts und hielt sich sieben Wochen in den Top 10.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nelly Furtado – Promiscuous ft. Timbaland

Genre: Elektropop, Dance-Pop, Hip-Hop
Album: Loose
Jahr: 2006

„Promiscuous“ lädt zum Spaß haben und Tanzen ein. Bei dem Track wird Nelly Furtado von Timbaland begleitet. Geschrieben wurde der Song von Furtado, Anthony Motz, Timbaland und Nate „Danja“ Hills.

Der Song war ein internationaler Erfolg und wanderte in den USA auf Platz eins der Billboard Hot 100. Der Track erhielt bei den Billboard Music Wards 2006 den „Best Pop Single of the Year“ Award.

Das Musikvideo beinhaltet zahlreiche heiße Tanz- und Flirtszenen zwischen Furtado und Timbaland, was die energiegeladene Stimmung des Videos noch mehr unterstreicht.

Weitere große Sommerhits der 2000er

  • Michel Telo – Ai Se Eu Te Pego
  • Shaggy – It Wasn’t Me
  • Gentleman – Superior
  • Das Bo – Türlich, Türlich
  • Culcha Candela – Hamma!
  • Aventura – Obsesion
  • Die Firma – Die eine 2005
  • Wise Guys – Jetzt ist Sommer
  • Las Ketchup – The Ketchup Song
  • Shakira – La Tortura
  • Dante Thomas – Miss California
  • Axel F. – Crazy Frog
  • Sportfreunde Stiller – ’54,’74,’90,2006
  • Nelly, Kelly Rowland – Dilemma
  • Marquess – Vayamos Companeros
  • Lumidee – Never Leave You
  • Uncle Kracker – Follow Me
  • Rihanna – Pon de Replay
  • Modjo – Lady
  • Lady Gaga – Just Dance
  • Beyoncé – Single Ladies
  • Miley Cyrus – Party in the U.S.A
  • Train – Hey, Soul Sister
  • Akon – Don’t Matter
  • Sean Kingston – Beautiful Girls
  • Katy Perry – I Kissed A Girl
  • Shaggy – Angel ft. Rayvon
  • Alizée – Moi… Lolita
  • Baha Men – Who Let the Dogs Out
  • ATC – All Around The World (La La La)
  • Eric Prydz – Call On Me
  • Nelly Furtado – Say It Right
  • Madcon – Beggin
  • Ville Valo & Natalia Avelon – Summer Wine
  • Natasha Bedingfield – Pocketful of Sunshine
  • Avril Lavigne – Complicated
  • Gwen Steffani – Hollaback Girl
  • N Sync – It’s Gonna Be Me
  • Lil Wayne ft. Static Major – Lollipop
  • US5 – Maria
  • Buddy vs. DJ The Wave – Ab in den Süden

Die besten Rocks-Songs der 2000er

Du suchst die besten Rock-Songs der 2000er? Wir haben für dich die größten 2000er Hits aus dem Rock-Genre zusammengestellt. Diese Songs lassen dein Rocker-Herz bestimmt höher schlagen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Linkin Park – Numb

Genre: Alternative Rock, Nu Metal
Album: Meteora
Jahr: 2003

„Numb“ (engl. für „betäubt“ oder „gefühllos“) wurde ein Jahr später neu aufgenommen, zusammen mit Rap-Künstler Jay-Z als Numb/Encore Version.

Dieser Nu-Metal-Song lässt sich sofort nach wenigen Sekunden erkennen – vor allem durch die ersten Keyboard-Töne.

In dem Musikvideo geht es um eine junge Schülerin, die sozial ausgegrenzt wird und innerlich mit sich zu kämpfen hat.

Sie flüchtet aus der grausamen Welt und verbringt ihre Zeit mit Zeichnen. Das Zeichnen von Bildern ist eine Anlehnung an den Song „Breaking the Habit“ – ursprünglich hieß dieser „Drawing“.

„Numb“ gehört zu den erfolgreichsten Veröffentlichungen von Linkin Park. Nur „In the End“ hielt sich in den Billboard Hot 100 länger als „Numb“. Der Track wurde mit vierfach-Platin ausgezeichnet.

Im Jahr 2017 eroberte „Numb“ nach fast 15 Jahren noch einmal die Charts, allerdings aus einem traurigen Grund: Chester Bennington nahm sich mit gerade einmal 41 Jahren das Leben – R.I.P.

Noch heute gehört der Song „Numb“ in jede gut sortierte Nu-Metal-Playlist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

The White Stripes – Seven Nation Army

Genre: Alternative Rock
Album: Elephant
Jahr: 2003

Der Song „Seven Nation Army“ wurde in Deutschland mehr als 150.000-Mal verkauft. Dafür erhielt der Song eine Goldene Schallplatte.

Das prägnante Gitarrenriff im Song entstand seinerzeit durch eine Improvisation. Die Band improvisierte während eines Soundchecks vor ihrem Konzert in Melbourne.

„Seven Nation Army“ wurde so richtig populär durch europäische Fußballfans. Kein Fußballstadtion der Welt kam (und kommt) ohne diesen Song aus, der zum Mitgrölen animiert.

Als Italien im Jahr 2006 die Fußballweltmeisterschaft gewann, lief der Ohrwurm „Seven Nation Army“ rauf und runter. Zuvor wurde das eingängige Gitarrenriff schon von tausenden Fans gegrölt.

Inoffiziell diente „Seven Nation Army“ als Hymne der italienischen Nationalmannschaft. Der Song wurde mit der Zeit auch als Torhymne beliebter.

In vielen Casting-Shows wird der Song von Kandidaten gesungen. Besonders populär ist die Coverversion von Percival in „The Voice of Germany“. Die Version verkaufte sich als Download und sprang sogar im Februar 2012 auf Platz 45 der deutschen Single-Charts.

Lies auch: Rock-Klassiker

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Green Day – Boulevard Of Broken Dreams

Genre: Alternative Rock
Album: American Idiot
Jahr: 2004

Der Songtext von „Boulevard of Broken Dreams“ wurde vom Greenday-Leadsänger Billie Joe Armstrong geschrieben. Die Musik komponierte die Band gemeinsam und die Produktion übernahm Rob Cavallo.

Der charismatische Leadsänger schrieb diesen Song, um sein Gefühl der Einsamkeit zu verarbeiten.

Der Song ist der neunt-meistverkaufte Track der 2000er Hits. Weltweit wurde „Boulevard of Broken Dreams“ über fünf Millionen-Mal verkauft. Insgesamt 14 Wochen hielt sich der Song auf Platz eins der Mainstream-Rock-Charts.

Dieser Song ist und bleibt einer der beliebtesten Hits von Green Day.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Evanescence – Bring Me To Life

Genre: Alternative Rock, Nu Metal
Album: Fallen
Jahr: 2003

Bring Me to Life (engl. für „Erwecke mich zum Leben“) handelt von persönlichen Höhen und Tiefen – der Wunsch, das Beste aus dem eigenen Leben zu machen.

Die Protagonistin merkt, dass sie innerlich zerrissen und ohne Gefühle ist. Aus dem Tief heraus wollte sie nun anfangen, ihr Leben wirklich zu leben.

Sie trifft auf eine Person und entdeckt schon längst vergessene Gefühle. Besonders bekannt wurde der Song als Soundtrack des Films „Daredevil“.

Auszug des Refrains

(Wake me up)
Wake me up inside
(I can’t wake up)
Wake me up inside
(Save me)
Call my name and save me from the dark
(Wake me up)
Bid my blood to run
(I can’t wake up)
Before I come undone
(Save me)
Save me from the nothing I’ve become

Weitere Rock-Songs der 2000er

  • Linkin Park – In the End
  • Muse – Supermassive Black Hole
  • Green Day – American Idiot
  • Red Hot Chili Peppers – Californication
  • Hoobastank – The Reason
  • Blink-182 – I Miss You
  • Thirty Second To Mars – The Kill (Bury Me)
  • My Chemical Romance – Welcome to the Black Parade
  • Nickelback – How You Remind Me
  • U2 – Beautiful Day
  • Linkin Park – What I’ve done
  • The All-American Rejects – Gives You Hell
  • Kings of Leon – Sex on Fire
  • The Killers – Mr. Brightside
  • Papa Roach – Last Resort
  • Rise Against – Savior
  • Kings of Leon – Use Somebody
  • 3 Doors Down – Kryptonite
  • Bon Jovi – It’s My Life
  • Metallica – I Disappear
  • The Killers – Somebody Told Me
  • Jimmy Eat World – The Middle
  • Aerosmith – Jaded
  • Disturbed – Down With the Sickness
  • Foo Fighters – All My Life
  • The Offspring – You’re Gonna Go Far, Kid
  • Creed – With Arms Wide Open
  • The Calling – Wherever You Will Go
  • Coldplay – Viva La Vida
  • Jet – Are You Gonna Be My Girl
  • Gorillaz – Feel Good Inc.
  • 3 Doors Down – Here Without You
  • Green Day – 21 Guns
  • Paramore – Decode
  • Limp Bizkit – Rollin‘
  • Finger Eleven- Paralyzer
  • Audioslave – Like a Stone
  • Trapt – Headstrong
  • AC/DC – Stiff Upper Lip
  • Staind – It’s Been Awhile
  • Puddle of Mudd – Blurry
  • Seether – Remedy
  • Three Days Grace – Animal I Have Become
  • Puddle of Mudd – Psycho
  • Shinedown – Second Chance
  • Limp Bizkit – Behind Blue Eyes
  • Rusted from the Rain – Billy Talent
  • Linkin Park – Somewhere I belong

2000er Hits: Lovesongs

Nach den beliebtesten Rock-Songs, dürfen auch die Lovesongs nicht fehlen. Wer frisch verliebt ist, braucht unbedingt die besten Lovesongs der 2000er.

Hier findest Du eine Auswahl der beliebtesten Lovesongs – Gänsehaut garantiert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Keane – Somewhere Only We Know

Genre: Pop-Rock, Softrock
Album: Hopes and Fears
Jahr: 2004

„Somewhere Only We Know“ wurde von der englischen Band Keane komponiert und gesungen. Das Klavier ist die prägendste Komponente in dem Rock-Song.

Mit den harmonischen und rhythmischen Klängen landete der Song einen Volltreffer. In der ersten Verkaufswoche startete der Song auf Platz drei der UK Single-Charts.

Der Song handelt von einem Ort oder einer Erfahrung, die man mit jemanden geteilt hat und aus der man Kraft schöpfen kann.

Lily Allen hat den Song im Jahr 2013 für eine Weihnachtswerbung von John Lewis gecovert und erreichte damit gleich Platz eins der britischen Charts.

„Somewhere Only We Know“ hörst Du auch in…

  • den Filmen „LOL“ und „Er steht einfach nicht auf Dich“
  • in den Serien „Glee“, „Cold Case“ und „Grey’s Anatomy“
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Enrique Iglesias – Hero

Genre: Latin Pop, Pop
Album: Escape
Jahr: 2001

In der gefühlsvollen Ballade „Hero“ stellt Enrique Iglesias zahlreiche Fragen an seine Partnerin und versichert ihr, dass er ihr „Held“ sein kann. Ein Paar, das durch dick und dünn gehen kann.

Die Single war ein weltweiter Erfolg.

„Hero“ schafft es zugleich in mehreren Ländern an die Chartspitze, beispielweise in der Schweiz, Großbritannien, Australien und Kanada. In Österreich, Deutschland und in den USA kletterte der Erfolgshit auf Platz drei.

Love-Songs der 2000er

  • Lady Antebellum – Need You Now
  • Adele – Chasing Pavements
  • Jason Mraz – I’m Yours
  • Backstreet Boys – Shape Of My Heart
  • *NSYNC – This I Promise You
  • Coldplay – The Scientist
  • Ne-Yo – Because Of You
  • Kelly Clarkson – Because Of You
  • Jason Mraz – Lucky
  • Sara Bareilles – Love Song
  • Taylor Swift – Love Story
  • Destiny’s Child – Cater 2 U
  • Snow Patrol – Chasing Cars
  • Coldplay – Fix You
  • The Pussycat Dolls – I Hate This Part
  • Alicia Keys – Try Sleeping with a Broken Heart
  • Leona Lewis – Bleeding Love
  • Katy Perry – Thinking Of You
  • Miley Cyrus – When I Look At You
  • Rihanna – Take A Bow
  • James Blunt – You’re Beautiful
  • James Morrison – You Give Me Something
  • Jordin Sparks ft. Chris Brown – No Air
  • Alicia Keys – If I Ain’t Got You
  • Justin Bieber – Favorite Girl
  • Beyoncé – Halo
  • Avril Lavigne – I’m with You
  • Vanessa Carlton – A Thousand Miles
  • Maroon 5 – She Will Be Loved
  • Christina Aguilera – Beautiful
  • Florence and the Machine – You’ve Got The Love

Deutsche 2000er Hits

Du bist auf der Suche nach den beliebtesten deutschsprachigen Songs der 2000er? Hier findest Du eine Auswahl der beliebtesten 2000er Hits.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

CLUESO – Gewinner

Genre: Pop, German Pop
Album: So sehr dabei
Jahr: 2008

Besonders der Refrain von „Gewinner“ beeindruckt und hinterlässt regelrecht einen Ohrwurm. Der Song verpasst einem Gänsehaut pur und doch ein leichtes Grinsen auf den Backen.

Clueso lieferte mit „Gewinner“ einen der besten Songs seiner Karriere. Die Verse berühren und gehen unter die Haut.

In dem Song geht es darum, wie sich zwei Menschen auseinanderleben und letztendlich verlieren.

Auszug des Refrains

Ich bin dabei, du bist dabei, wir sind dabei uns zu verlier′n.
Ich bin dabei, bist du dabei, bin ich dabei uns zu verlier’n?
Ich bin dabei, du bist dabei, wir sind dabei uns zu verlier′n.
Ich bin dabei, bist du dabei, bin ich dabei uns zu verlier’n?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Silbermond – Das Beste

Genre: Pop
Album: Laut gedacht
Jahr: 2006

Der Track „Das Beste“ war vor allem bei Pärchen und Frischverliebten beliebt. Der Song erreichte in Deutschland und Österreich die Spitze der Charts und ist damit der erfolgreichste Hit der Band Silbermond.

Die Silbermond-Sängerin Stefanie Kloß verbindet das Lied mit dem Tod ihres Vaters.

Lies auch: Deutsche Sängerinnen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rammstein – Sonne

Genre: Neue Deutsche Härte (NDH)
Album: Mutter
Jahr: 2001

Der Song „Sonne“ wurde von Rammstein geschrieben und gemeinsam mit dem schwedischen Musikproduzenten Jacob Hellner produziert.

In dem Musikvideo repräsentieren die Mitglieder von Rammstein die sieben Zwerge, die in einer Goldmine für Schneewittchen schuften müssen.

„Sonne“ kletterte auf Platz zwei der deutschen Single-Charts und verteidigte diesen Platz für zwölf Wochen.

Sowohl die Songtexte als auch die Musikvideos der Band werden häufig kontrovers diskutiert.

Weitere deutschsprachige Songs der 2000er

  • Fettes Brot – Bettina
  • Culcha Candela – Monsta
  • Polarkreis 18 – Allein Allein
  • Die Ärzte – Junge
  • Wir sind Helden – Nur ein Wort
  • Herbert Grönemeyer – Mensch
  • Fantastische Vier – Troy
  • Tokio Hotel – Durch den Monsun
  • Juli – Dieses Leben
  • Ich+Ich – Vom selben Stern
  • Mia – Tanz der Moleküle
  • Seeed – Ding
  • Peter Fox – Stadtaffe
  • Revolverheld – Freunde bleiben
  • Sido – Mein Block
  • Yvonne Catterfeld – Für Dich
  • Sportfreunde Stiller – Ein Kompliment
  • LaFee – Heul doch
  • Rosenstolz – Gib mir Sonne
  • Bushido ft. Karel Gott – Für immer jung
  • Silbermond – Symphonie
  • Söhne Mannheims – Und wenn ein Lied
  • Juli – Geile Zeit
  • Christina Stürmer – Ich lebe
  • Wolfsheim – Kein zurück

Diese 2000er Hits solltest Du auch kennen

Kannst Du auch nicht aufhören 2000er Songs rauf und runter zu hören? Diese Songs solltest Du auch unbedingt kennen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rihanna – Umbrella ft. Jay-Z

Genre: R&B, Hip-Hop
Album: Good Girl Gone Bad
Jahr: 2007

In den USA hüpfte „Umbrella“ auf Platz eins der Billboard Hot 100. Davor landete Rihanna mit ihrem Song „SOS“ ebenfalls einen Nummer-eins-Hit in den USA.

In Deutschland kletterte „Umbrella“ auf Platz eins und konnte sich dort für insgesamt fünf Wochen halten.

„Umbrella“ brachte Rihanna und Jay-Z im Jahr 2008 einen Grammy-Award in der Kategorie „Beste Zusammenarbeit“.

In „Umbrella“ tröstet Rihanna ihren Partner. Sie singt davon, dass sie in guten sowie in schlechten Zeiten für ihn da sein wird. Der Regenschirm diente als Markenzeichen und drückt metaphorisch ihre Unterstützung für den Partner aus.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Alicia Key – Fallin‘

Genre: Neo soul, R&B
Album: Songs in A Minor
Jahr: 2001

Alicia Keys schien sich nicht sicher gewesen zu sein, ob sie die Single „Fallin'“ wirklich veröffentlichen soll. Dank des Zuspruchs vom Musikproduzenten Clive Davis hat sie sich doch dazu entschieden – mit großem Erfolg.

Weltweit feierte die Single einen großen Erfolg. „Fallin'“ erreichte die Chartspitze der US Billboard Hot 100.

Alicia Keys komponierte den Songtext zu „Fallin'“ basierend auf ihren Emotionen, die sie während ihrer ersten Liebesbeziehung fühlte.

Der Hit „Fallin'“ wird im Allgemeinem als ihr Markenzeichen gesehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

P!nk – So What

Genre: Pop-Rock
Album: Funhouse
Jahr: 2008

„So What“ handelt thematisch von der Trennung zwischen Carey Hart und Alecia Beth Moore aka Pink. Dabei vereint sie gekonnt einen Mix aus Wut und Witz.

Diese mutige Inszenierung zahlte sich aus. In mehr als zehn Ländern stieg der Song auf Platz eins der Charts – erstmals auch in den USA.

Carey Hart und Pink haben nach ihrer Trennung erneut wieder zueinander gefunden. Sie gaben ihrer Ehe noch eine zweite Chance und sind bis heute ein Ehepaar.

2000er Hits, die nicht fehlen dürfen

  • Plain White T’s – Hey There Deliah
  • Sunrise Avenue – Fairytale Gone Bad
  • Razorlight – Wire to Wire
  • James Morrison, Nelly Furtado – Broken Strings
  • Amy Winehouse – Rehab
  • Enya – Only Time
  • Blink 182 – All the Small Things
  • Christina Aguilera – Hurt
  • Amy Mcdonald – This is the Life
  • t.A.T.u – All The Things She Said
  • Christina Aguilera, Lil’Kim, Mya, Pink – Lady Marmalade
  • Owl City – Fireflies
  • Atomic Kitten – The Tide Is High
  • Jay-Z featuring Alicia Keys – Empire State of Mind
  • Norah Jones – Come Away With Me
  • Mando Diao – Dance With Somebody
  • Usher – Yeah!
  • Anastacia – I’m Outta Love
  • Eminem feat. Dido – Stan
  • Gabriella Cilmi – Sweet About Me
  • Gary Jules – Mad World
  • Destiny’s Child – Survivor
  • Pink – Get the Party Started
  • Britney Spears – Lucky
  • Jet – Are You Gonna Be My Girl
  • Rihanna feat. Justin Timberlake – Rehab
  • Gnarls Barkley – Crazy
  • Estelle feat. Kanye West – American Boy
  • Daniel Powter – Bad Day
  • Crazy Town – Butterfly
  • Mattafix – Big City Life
  • Cascada – Everytime We Touch

2000er Hits Playlist

Die komplette Playlist mit allen Songs kannst Du über deinen Spotify-Account wiedergeben.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Welcher Song ist dein persönlicher Favorit?

Das waren zahlreiche beliebtesten 2000er Hits. Mit Sicherheit gibt es noch vielzählige andere beliebte Hits.

Du bist gefragt

Welcher Song gefällt dir am besten? Haben wir deinen Lieblingssong vergessen? Wir freuen uns auf deinen Kommentar! :)

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen