NAMM 2019: Soundbrenner Core - Pulsierendes Metronom und mehr als Armbanduhr

Soundbrenner Core

Soundbrenner Core - das stille, spübare Metronom am Handgelenk

anzeige

Das kann Soundbrenner Core

Hier soll die Akkuratesse professioneller musikalischer Werkzeuge mit der Praktikabilität einer Armbanduhr vereint werden. Ob Du zuhause übst, im Studio aufnimmst und produzierst, oder live auf der Bühne spielst. Versprochen werden eine robuste Konstruktion, Spritzwasserschutz (IP66) und eine Laufzeit von drei Tagen.

Alle News lesen: NAMM 2019

Die Kombination der vier Kernfunktionen klingt äußerst praktisch. Neben dem pulsierenden, förmlich ins Blut gehenden Metronom stecken noch ein Stimmgerät, ein Dezibelmesser und natürlich eine Uhr drin. Die weiter fortgeschrittenen Funktionen verschaffen dem Gadget einen Mehrwert, den man auf den ersten Blick nicht vermutet. Und damit meinen wir nicht nur die erweiterten Features der Uhrenkomponente (Datumsanzeige, Push-Benachrichtigungen, Stoppuhr) …

Lies jetzt in der Auflistung in kompakter Form, was dich alles erwartet.

Soundbrenner Core: Features

Metronom

  • Vibrationen, die 7-mal stärker als ein Smartphone seien
  • Synchronisation mit max. 5 Musikern, die einen Soundbrenner Core tragen
  • Tap-Tempo zur Einstellung nutzbar
  • Setlist-Management und -speicher
  • DAW-Integration
  • MIDI-Controller
  • Backing-Track-Synchronisation
  • Tägliche Rhythmusübungen

Tuner

  • Stimmung für diverse Instrumente in jeder Umgebung
  • Magnetische Tuner-Befestigung mitgeliefert
  • 430-450 Hz
  • Chromatische Stimmung
  • Visuelle Tuning-Hilfe

Schalldruckpegelmesser

  • Echtzeitmessung in Dezibel
  • Alarm bei Überschreitung vorprogrammierter Schwellenwerte
  • Soundbrenner earplugs mitgeliefert

Uhr und Co.

  • Zeit- und Datumsanzeige
  • Push-Benachrichtigungen (Android & iOS)
  • Stoppuhr und Wecker
  • Armband austauschbar

Soundbrenner Core: Preis & Verfügbarkeit

Die zahlreichen Sondereditionen sind bereits ausverkauft, doch die Basisprodukte – Core und Core Steel – können auf der Kickstarter-Projektseite vorbestellt werden. Erstere für 199 US$, Letztere aus Stahl und mit italienischem Lederarmband zum Preis von 229 US$.

Die Lieferung soll im März 2019 erfolgen. Wir drücken die Daumen.

NAMM 2019 Neuheiten - der große Live-Report

News Winter NAMM

Sag uns deine Meinung!

anzeige

Empfehlungen